Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Sackgasse

Sackgasse

27. Juni 2017 um 19:51

Hallo zusammen

Das ist mein erster Beitrag. Momentan fühle ich mich wie in einer Sackgasse. Ich bin normalerweise sehr positiv eingestellt, nur jetzt fällt es mir schwer. Ich habe das Gefühl, dass ich eine falsche Entscheidung getroffen habe und nun mein Leben nicht in die Richtung verläuft in die ich eigentlich gehen wollte. Es kommt mir vor als ob der Weg zu meinem Ziel durch diese Entscheidungsogar noch weiter wurde. Doch ich kann sie nicht Rückgängig machen. Es hätte zu viele Konsequenzen die ich nicht tragen kann/will. Kennt ihr das Gefühl?
Weiss auch nicht genau was ich möchte. Irgendwelche positiven Erfahrungen oder so, damit ich wieder optimistischer sein kann. 

Vielen Dank im Voraus =)

Mehr lesen

27. Juni 2017 um 23:43
In Antwort auf blueberry024

Hallo zusammen

Das ist mein erster Beitrag. Momentan fühle ich mich wie in einer Sackgasse. Ich bin normalerweise sehr positiv eingestellt, nur jetzt fällt es mir schwer. Ich habe das Gefühl, dass ich eine falsche Entscheidung getroffen habe und nun mein Leben nicht in die Richtung verläuft in die ich eigentlich gehen wollte. Es kommt mir vor als ob der Weg zu meinem Ziel durch diese Entscheidungsogar noch weiter wurde. Doch ich kann sie nicht Rückgängig machen. Es hätte zu viele Konsequenzen die ich nicht tragen kann/will. Kennt ihr das Gefühl?
Weiss auch nicht genau was ich möchte. Irgendwelche positiven Erfahrungen oder so, damit ich wieder optimistischer sein kann. 

Vielen Dank im Voraus =)

Schwierig, wenn man so gar nicht weiß, worum es geht.

Jede x-beliebige positive Erfahrung wird da nicht hilfreich sein, schätze ich.

1 LikesGefällt mir

28. Juni 2017 um 8:49
In Antwort auf blueberry024

Hallo zusammen

Das ist mein erster Beitrag. Momentan fühle ich mich wie in einer Sackgasse. Ich bin normalerweise sehr positiv eingestellt, nur jetzt fällt es mir schwer. Ich habe das Gefühl, dass ich eine falsche Entscheidung getroffen habe und nun mein Leben nicht in die Richtung verläuft in die ich eigentlich gehen wollte. Es kommt mir vor als ob der Weg zu meinem Ziel durch diese Entscheidungsogar noch weiter wurde. Doch ich kann sie nicht Rückgängig machen. Es hätte zu viele Konsequenzen die ich nicht tragen kann/will. Kennt ihr das Gefühl?
Weiss auch nicht genau was ich möchte. Irgendwelche positiven Erfahrungen oder so, damit ich wieder optimistischer sein kann. 

Vielen Dank im Voraus =)

Ich denke auch, dass man dir eher schlecht helfen kann, wenn du so vage bleibst. Daher wird dir irgendeine postive Erfahrung wahrscheinlich nur sehr wenig helfen.

Gefällt mir

29. Juni 2017 um 12:40

Meistens führen mehrere Wege zum Ziel.
Jetzt schaust du dir einen davon und meinst: "Das ist der Beste, den gehe ich."

In 10 Jahren würdest du u.U. deine eigene Entscheidung ganz anders bewerten!
Und die "Probleme", die du heute siehst und die den "Weg #17" eben auf diesen Platz stellen, vielleicht sogar als Chancen sehen, die du (leider) verpasst hast...

Mein Tipp: bereue nichts! Du wählst etwas, stehst zu deiner Entscheidung und machst das Beste daraus. Im Nachhinein sind alle schlauer, auch man selbst

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frage
Von: marinawimmer
neu
26. Juni 2017 um 19:17

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen