Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Rotweinflecken im Teppich. Hilfe!

Rotweinflecken im Teppich. Hilfe!

4. September 2003 um 10:59

Hallo,

gestern ist leider ein Rotweinglas umgefallen - auf unseren Teppichboden. Wir haben zwar sofort mit Teppichreiniger hantiert - aber der Fleck ist immer noch da.

Habt Ihr eine Idee, wie ich diesen aus dem Teppich bekomme?

Liebe Grüße
Holly

Mehr lesen

4. September 2003 um 11:03

Ich habe es mal...
Ganz normal mit Dr. Beckmann versucht. Hat bei mir auch geklappt.

Da stand zwar drauf, dass man es NICHT für Teppiche verwenden soll, aber da der Fleck dermaßen riedig war, dacht ich mir: Schlimmer kanns nicht werden... Und der Fleck ist verschwunden.

Allerdings würde ich das nicht unbedingt bei nem besonders wertvollen Teppich mache. Man weiß ja nie.

Trotz allem: Viel Erfolg!

Die Nindscha, die sehr geschädigt ist, was Flecken im Teppich angeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 12:01

Zitrone?
hallo

ich hatte mal rotweinflecken auf ner hellen bluse und habe zitronensaft über nacht draufgemacht,das soll bleichen!erst wurde der fleck hellblau und dann nach einer zweiten anwendung war er sogut wie weg!ausbleichen in der sonne hilft dabei auch gut,wenn der saft drauf ist,aber das it bei einem teppich schwierig denke ich!
#du könntest auch salz draufstreuen,das soll angeblich die farbe sozusagen raussaugen!aber das habe ich nur gehört nicht angewendet!
grade habe ich bei google mal geguckt und da steht man kann sie mit weißwein auswaschen...aber wer weiß hier mal der link

http://www.google.de/search?q=rotweinflecken&ie=UT-F-8&oe=UTF-8&hl=de&meta=

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen,liebe grüße
das tannerl'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 14:05

Hallo Holly
Probiere es doch ganz einfach mit Kochsalz.

Je nach Größe des Flecks, einen Tee- oder Eßlöffel Salz draufgeben und einwirken lassen.

Danach den Teppich normal saubermachen.

Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 16:52

STOOOPPP!!!
Hoffentlich komme ich nicht zu spät!
Habe einen hellgrauen Teppich, weiß also, wovon ich spreche! Das wirklich EINZIGE, was bei solch einem Supergau hilft ist ein Mittel, das "Hagerty" oder so ähnlich heißt. Es ist in einer Pumpsprühflasche und es wird bei dm verkauft. Leider ist es schweineteuer (über 8 Euro) und hat noch einen zweiten Nachteil: der gereinigte Teil ist hinterher sauberer als der Rest, d.h. man (ich) fühlt sich genötigt, nach und nach den ganzen Raum mal zu bearbeiten.
Ich wünsche Dir viel "Putzglück"
Bei mir hat es sogar Milchkaffeeflecken entfernt (incl. den Gestank!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 8:37

Danke an alle
wie haben es mit Oxy-Action entfernen können.

"freu" !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 9:52
In Antwort auf freyde_12173493

Danke an alle
wie haben es mit Oxy-Action entfernen können.

"freu" !

Gut!
Und rate mal, was ich gerade noch vorschlagen wollte? Richtig! Oxy Action!

habe nämlich vorhin meine Wäsche damit gewaschen und da fiel mir das so ins Auge... Aber schön, wenn es schon geklappt hat. *schnell merken für nächste fleckenkatastrohe im hause nindscha*

Liebe Grüße,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen