Home / Forum / Gesellschaft & Leben / RETTUNGSASSISTENT od. RETTUNGSSANITÄTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

RETTUNGSASSISTENT od. RETTUNGSSANITÄTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1. August 2005 um 14:56

Halli hallo,

ist hier wer, der sich etwas mit den folgenden 2 Ausbildungsberufen bzw. Berufen auskennt: RETTUNGSASSISTENT und RETTUNGSSANITÄTER ??????

Meine Fragen wären hierzu:

1. Meines Wissens nach kann man den Beruf zum Rettungsassistenten nicht nur in einer Abendschule lernen, sondern auch während einer 2 jährigen Vollzeitausbildung. Ist das richtig???

2. Zum Beruf des Rettungssanitäters würde ich sehr gerne wissen, ob es nur per Lehrgänge zu erlernen ist oder auch in einer Vollzeitausbildung??? Wenn nicht, wie hoch wären die aufzubringenden Unkosten für diese Lehrgänge???

Über Antwort würde ich mich SUPI freuen ;o)))

Vielen lieben Dank schonmal im voraus!

Lieben Gruss

Kerstin

Mehr lesen

5. Oktober 2006 um 10:19

Rettungsassistent
na, nu mal luft holen.wende dich bitte an das medical-rescue-college in wölfratshausen in oberbayern.an herrn oliver büttner,den kannst du löcher in den bauch fragen.schule ein jahr vollzeit 3.500 ungefähr.fürs anerkennungsjahr hinterher kannst du dir eine stelle selbersuchen.die internetadresse medical rescue college.de.warte auf antwort.übrigens meine tochter fängt im september 2007 mit der stufenausbildung zum rettass an.kannst du auch mon.abstotter.soweit das wichtigste.gruss reanima.

Gefällt mir

5. Oktober 2006 um 11:05

Rettungssanitäter
ist kein einheitlich anerkannter Ausbildungsberuf.
Dies war die Bezeichnung des RD-Personals bis zur Schaffung des einheitlichen Berufsbildes "Rettungsassistent", die damaligen Rettungssanitäter wurden durch Nachweis ihrer Qualifikation und 2000 geleisteten Dienststunden automatisch als Rettungsassistenten anerkannt.

Die Ausbildung im Rettungsdienst ist Ländersache, den genauen Ausbildungsweg hängt daher davon ab, in welchem Bundesland du lebst bzw. die Ausbildung machen willst.

Vor Ort kannst du dich mit der Feuerwehr oder Hilfsorganisationen wie Mateser Hilfsdienst, DRK, Johanniter Unfallhilfe usw. in Verbindung setzen.
Wenn du dich für den Beruf der Feuerwehrfrau interessierst, kannst du ggf. im Rahmen dieser Ausbildung die RettAss-Anerkennung machen.
Den richtigen Ansprechpartner bei der Feuerwehr kann dir das Ordnungsamt der Stadt/des Kreises nennen.
Wenn du mir sagst, in welcher Region du wohnst, kann ich dir vielleicht auch exakter helfen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen