Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Regierungkrise in Österreich. Kann man der Politik noch vertrauen?

Regierungkrise in Österreich. Kann man der Politik noch vertrauen?

22. Mai um 16:52

Liebe Community!

Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen hat sich zur Strache-Affäre nun in einer Fernsehansprache an Österreich gewandt: "Ich bitte Sie: Wenden Sie sich nicht angewidert von der Politik ab"

Quelle: https://www.spiegel.de/politik/ausland/alexander-van-der-bellen-wir-kriegen-das-hin-a-1268611.html

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Vertrauen in die Regierung oder sind für euch alle PolitikerInnen gleich?

Mehr lesen

22. Mai um 17:51
In Antwort auf jules27

Liebe Community!

Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen hat sich zur Strache-Affäre nun in einer Fernsehansprache an Österreich gewandt: "Ich bitte Sie: Wenden Sie sich nicht angewidert von der Politik ab"

Quelle: https://www.spiegel.de/politik/ausland/alexander-van-der-bellen-wir-kriegen-das-hin-a-1268611.html

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Vertrauen in die Regierung oder sind für euch alle PolitikerInnen gleich?

Der Regierung habe ich noch nie vertraut. 
Und aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen die ich in den letzten Jahren machen musste wage ich zu behaupten das die PolitikerInnen so gut wie gar nichts im Griff haben. 

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai um 18:27
In Antwort auf jules27

Liebe Community!

Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen hat sich zur Strache-Affäre nun in einer Fernsehansprache an Österreich gewandt: "Ich bitte Sie: Wenden Sie sich nicht angewidert von der Politik ab"

Quelle: https://www.spiegel.de/politik/ausland/alexander-van-der-bellen-wir-kriegen-das-hin-a-1268611.html

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Vertrauen in die Regierung oder sind für euch alle PolitikerInnen gleich?

Ach jede Partei hat Dreck am Stecken

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 17:45
In Antwort auf jules27

Liebe Community!

Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen hat sich zur Strache-Affäre nun in einer Fernsehansprache an Österreich gewandt: "Ich bitte Sie: Wenden Sie sich nicht angewidert von der Politik ab"

Quelle: https://www.spiegel.de/politik/ausland/alexander-van-der-bellen-wir-kriegen-das-hin-a-1268611.html

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Vertrauen in die Regierung oder sind für euch alle PolitikerInnen gleich?

Noch vertrauen ist gut! Ich hab Politikern noch nie weiter vertraut, als ich sie werfen kann und das wird auch so bleiben!

Wenn ich wähle, wähle ich das geringste Übel, denn es gibt keine Partei, die meine Interessen in allen Punkten vertritt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 0:30

Worauf? Dass wieder einer die Wähler bescheißt? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 8:26
In Antwort auf jules27

Liebe Community!

Österreichs Präsident Alexander Van der Bellen hat sich zur Strache-Affäre nun in einer Fernsehansprache an Österreich gewandt: "Ich bitte Sie: Wenden Sie sich nicht angewidert von der Politik ab"

Quelle: https://www.spiegel.de/politik/ausland/alexander-van-der-bellen-wir-kriegen-das-hin-a-1268611.html

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Vertrauen in die Regierung oder sind für euch alle PolitikerInnen gleich?

Was heißt vertrauen. Ich wähle die Partei die sich für meine Vorstellungen und wünsche einsetzt. Das nicht alles nach Wahlprogramm durchgesetzt wird, ist mir auch klar. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich kein hochrangiger Politiker sein möchte. 
Klar ist so ein Vorfall wie in Österreich besch.... aber im großen und ganzen läuft es doch super bei uns. Da fallen mir ganz andere Länder und Politiker ein.
Ich finde es erschreckend, dass sich die Leute immer auf die Politik berufen wenn alles schei...läuft aber sich nicht an der eingeben Nase packen. Im Grunde genommen ist jeder für sich und sein Leben verantwortlich und nicht eine Frau Merkel und co.
Ich bin sehr froh in so einem tollen Land wie Deutschland zu leben.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 13:29

Na dann wünsche ich dir viel Spaß mit deinem Optimismus. Möge er dich nicht in die Irre leiten, indem du die Augen vor der Realität verschließt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai um 18:34

In dieser Situation kann man aber außer wählen nichts weiter tun, das ist das Problem!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 12:43

Es gibt gute und schlechte Politiker, korrupte und nicht käufliche. Eine Diktatur kann entstehen und dann wieder daraus eine Demokratie. Alles ist im Wandel. Aber pauschal alle Politiker und der Regierung zu misstrauen ist nicht angebracht. Das Schöne in einer Demokratie ist, man kann sich ja auch selbst zur Wahl stellen wenn man unzufrieden ist...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai um 13:34
In Antwort auf 87claudia

Es gibt gute und schlechte Politiker, korrupte und nicht käufliche. Eine Diktatur kann entstehen und dann wieder daraus eine Demokratie. Alles ist im Wandel. Aber pauschal alle Politiker und der Regierung zu misstrauen ist nicht angebracht. Das Schöne in einer Demokratie ist, man kann sich ja auch selbst zur Wahl stellen wenn man unzufrieden ist...

So einfach ist das aber nicht mit dem selbst kandidieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai um 18:14

Ja, doch. Man muss einen ganzen Haufen Unterstützungserklärungen sammeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai um 9:44

Es ist für jeden unbekannten Menschen schwer. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni um 16:08

Hast du es schon gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 16:32

Hab ich mir fast gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Klar, generell hat es niemandem zu Interessieren Wer mit Wem und Warum! Gekaufte Spielerfrauen? Thomas Hitzlsperger spricht Klartext!
Von: tratschtante123
neu
27. Mai um 17:52
Willkommen im Jahr 2019
Von: albert99
neu
26. Mai um 11:21
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen