Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Raucher ./. Nichtraucher im Büro

Raucher ./. Nichtraucher im Büro

28. November 2002 um 10:48

Hi an alle,

wir sind hier in unserem Büro 6 Leute, 3 Raucher, 3 Nichtraucher. Unser Büro ist ein großer Raum, 320 m/2, keiner hat abgeschlossenen Bereich, nur durch ein paar lose Trennwände ein wenig abgedeckt.

Es ist wunderschön, ehrlich, aber nun kommen wir zu dem bestehenden Problem.
Die 3 Raucher (darunter die Geschäftsführung) rauchen wirklich arg viel. Im Sommer war das kein Problem, da konnten alle Fenster offen bleiben, aber nun wo es kalt ist, geht das natürlich nur bedingt mal zwischendurch zum lüften.
Die Luft ist also entsprechend verraucht....

Ich komme abends hier raus und rieche nach Rauch, das finde ich echt nicht gut, denn passiv rauchen ist ja wohl erwiesenermaßen auch net gesund...habe ja selbst mal 13 Jahre geraucht und bin froh, daß ich davon los bin, aber hier atme ich den Schei... nun trotzdem ein.

Ich weiß nun nicht, wie wir das problem lösen können, ich trau` mich auch net recht, da was zu sagen, denn es sind nun mal die Chefs und die rauchen gerne und viel, aber wie könnte denn ein Kompromiss aussehen?? Daß die ständig draußen in der Kälte stehen, geht ja wohl auch nicht.

Aber was ist mit uns??
Habt Ihr Vorschläge, wie man die Situation retten kann? Leider gibt es hier außer der kleinen Küche echt keinen abgeschlossenen Raum, wo sie rauchen könnten.

Danke euch sehr für Tips!!

Mehr lesen

28. November 2002 um 14:14


keiner einen Tip....*leise nachfragt* ?
LG
Natsha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2002 um 14:34

Schwierig!!!
Hallo Natasha,
wenn es jetzt Kollegen wären, dann würde ich vorschlagen, daß Thema anzusprechen und diejenigen zu bitten, doch vor die Türe zu gehen. Aber wenn die Chef´s rauchen.... *stirnrunzel* ist das eine kitzlige Sache... ich würd´ da mich auch nicht getrauen, was zu sagen. Da wirst Du auch nicht viel ändern können... außer vielleicht einen elektronischen Lufterfrischer aufzustellen... mehr fällt mir nicht ein.... sorry.
Dazu muß ich sagen, daß ich es persönlich als Raucherin NICHT gut finde, wenn in Großraumbüros geraucht wird. Wir haben im Treppenhaus unseren Aschenbecher und da rauchen wir Angestellten... unsere Chefs sind allerdings Nichtraucher.... das eine "Order" von oben.
LG sephrenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2002 um 14:42
In Antwort auf dania_12469605


keiner einen Tip....*leise nachfragt* ?
LG
Natsha

Leider nicht
aber ich denke mit Rücksicht auf andere, sollten sie von alleine darauf kommen. Mein Büro ist im Haus meines Chefs und die ganze Familie Nichtraucher. Ich rauche, im Winter wie im Sommer, vor der Tür. Auch bei meinen Eltern oder bei Freunden, die nicht rauchen, geh ich vor die Tür.

Das Problem ist, daß es Deine Vorgesetzten sind. Vielleicht kannst Du sie doch mal ansprechen, ob nicht die Möglichkeit besteht einen Raucherraum abzuteilen, da Büro ist wohl groß genug. Wie stehen Deine beiden KollegInnen dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2002 um 15:33

Der Mensch...
wird als Nichtraucher gebpren, das ist also der Normalzustand! Daruf sollte sich der Alltag wie Büto etc ausrichten!

Wenn man nun mal mit dem Rauchen angefangen hat, muss man ein Paar unbequemlichkeiten in Kauf nehmen!

Wenn ich Krebs, Husten, Gestank etc ertrage, dann muss ich halt auch mal in der Kälte stehen!

Ich selber rauche auch, allerdings ist unser Büro umgezogen, und komplett Nichtraucher.
Aber wenn ich in der Kälte stehen würde, um zu rauchen käme ich mir bescheuert vor, also rauche ich tagsüber maximal 1-2 Zigaretten!

Und das ist doch großartig!!!

Rauchen ist schlecht, warum sollte man es Rauchern auch noch bequem machen?

Ich hoffe unsere Kinder leben mal in einer Welt, in der es total kompliziert ist Raucher zu sein, und nicht wie jetzt als Nichtraucher ständig dem Qualm ausgesetzt zu sein.

Sorry, bin total vom Thema ab:
Ich würde sagen die Nichtraucher tun sich zusammen, und suchen im Gespräche eine Lösung.

Wieso denn nicht in der Küche?

Cin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2002 um 16:45

Das kenne ich!
Also als erstes: ich bin Raucher, ABER ich kann es auf den Tod nicht leiden, wenn ich frieren muss oder im Qualm zu ersticken drohe! Wir haben auch ein Großraumbüro, sind aber im Moment nur zu zweit, meine Chefin und ich... sie steckt sich morgens schon die erste an, sobald sie nur da ist. Da sinkt mein Motivations-Pegel gewaltig ab!!! Ich bin auch Raucher, aber ich rauche nicht viel und während der Arbeit versuche ich es zu vermeiden, wenn ich es nicht mehr aushalte, geh ich in den Raucherraum! Aber die Chefin kann das nicht!

Ich hab vor ca. 2 Wochen (kam nach 2 Wochen schwerer Mittelohrentzündung wieder ins Büro) mal Klartext geredet, weil ich so wütend war! Ich hab ihr klargemacht, dass es so nicht gehn kann und mal meinen ganzen Frust rausgelassen!
Seit dem hat sich das ganze etwas gebessert... zwar noch nicht ganz, aber immerhin ein Anfang.

Wenn ihr schon 3 Nichtraucher seid, dann versucht, euch zusammenzuschließen und das Thema mal zur Sprache zu bringen. Das ist der einzigste Tipp den ich habe...

Viel Glück dabei!

lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2002 um 17:48

Vielen Dank!!!
Für eure Antworten, ich sehe, Ihr denkt auch so wie ich, denn wenn ich noch rauchen würde, würde ich es unter diesen Umständen hier auf alle Fälle einschränken oder lassen oder raus gehen!

Die eine raucherkollegin könnten wir sicher soweit bringen, aber ich finde, alle raucher sollten das gleiche machen.

Wir haben ein tolles Klim aund sind ja auch zu Kompromissen bereit, niemand wll es ihnen ganz verbieten, aber ich fände es schön, wenn sie es eben einw enig einschränken würden und mit bedacht eine anstecken....aber meine Chefs sind echt süchtig, das ist das Problem...sie rauchen supergerne (was für Quatsch) und ich habe den Eindruck, sie würden es sich auch nicht "vermiesen" lassen,leider. Sie finden es klasse, an ihrem Schreibtisch alles vollzuqualmen...dabei sind sie ansonsten echt absolute Superklasse...aber beim Rauchen hört das auf....;-(

Ich lüfte heute jedes mal, wenn einer eine Zi ansteckt, vielleicht hilft das etwas zur Einsicht....wenn sie frieren...
Ich werdde aber auf alle Fälle mit meinen anderen NR Kolleginnen reden, welche Alternative wir haben, Küche ist echt zu klein, da ekle ich mich ja nur noch bem Essen machen.....

Also, ich bleib mal am Ball!

Lieben Gruß
Natasha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper