Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Purismus

Purismus

18. Mai 2012 um 12:48

na leute alle am start ?
also ich muss ehrlich sagen, wie leben im zeitalter des lug und betrug. deswegen bin ich purist. das bedeuted ... ich distanziere mich von den medien ( nachrichten ) und bilde mir meine eigene meinung. wie jeder weiss sind die medien kontrolliert und manipuliert. die cia kontrolliert genau was das deutsche fernsehen sendet. purist sein bedeuted nicht auf medien zu verzichten. musik, kinofilme, comdey ist erlaubt, aber nachrichten halte ich für gefährlich und finde deshalb. wir sind jetzt alle puristen

Mehr lesen

19. Mai 2012 um 12:35

Muss ich auf Nachrichten verzichten...
...um Purist zu sein?
Ein wahrer Purist verzichtet auf jedes Medien-Spektakel, also gar kein Fernsehen (behaupte ich mal, weil ich einen Onkel habe, der als Purist deswegen gelten könnte)...und zieht eher seriöse Quellen, wie auch Bücher in betracht...
Was erlaubt ist oder nicht, selbst als Purist; in der Geisteshaltung gibt es keine Norm.

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 23:06

Ja genau

zurück zur natur = purist

Gefällt mir

25. Mai 2012 um 8:45

Purismus bedeutet,
sich auf das WESENTLICHE zu konzentrieren.
Im Geist - Seele und Körper.

Konsum meiden, da wo er überflüssig ist.

Simplify your life ...
(ein nicht ganz so dummes Buch)

...im Wesentlichen!

Gefällt mir

1. Juni 2012 um 15:58

Man ist Purist, wenn man bei der Tagesschau wegzappt?
und wie bildest du dir deine eigene Meinung, wenn du keine Nachrichten siehst?
Wenn mir jemand erzählt, er gucke Nachrichten und schluckt nicht jede Schlussfolgerung, die die Mediem ihm servieren, dann halte ich das für schlau, aber wenn man seine Medienwarhnehmung auf Spielflime und Comedy beschärnkt, bleibt nicht viel übrig, auf dessen Grundlage man sich eine eigene Meinung bilden kann..

Und mal Hand aufs Her: durch so manche Comedy verblödet man sicherlich mehr als durch die Tagesschau.

Sabine

Gefällt mir

4. Juni 2012 um 4:45
In Antwort auf bienchenles

Man ist Purist, wenn man bei der Tagesschau wegzappt?
und wie bildest du dir deine eigene Meinung, wenn du keine Nachrichten siehst?
Wenn mir jemand erzählt, er gucke Nachrichten und schluckt nicht jede Schlussfolgerung, die die Mediem ihm servieren, dann halte ich das für schlau, aber wenn man seine Medienwarhnehmung auf Spielflime und Comedy beschärnkt, bleibt nicht viel übrig, auf dessen Grundlage man sich eine eigene Meinung bilden kann..

Und mal Hand aufs Her: durch so manche Comedy verblödet man sicherlich mehr als durch die Tagesschau.

Sabine

Ja hand auf`s herz

dann braucht so mancher keine nachrichten mehr.......bildung ist ebend nicht gleich bildung

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen