Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Promi Treffs in Bremen und Hamburg

Promi Treffs in Bremen und Hamburg

28. Mai 2004 um 12:46

Vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen.
Wo sind in Bremen und Hamburg Promi Discos o.ä. in Hamburg kannte ich das J's aber das hat mittlerweile geschlossen ?!
Wie ist mittlerweile der Dresscode das man gebeten wird in Vip Bereiche zu kommen.
Vor 3 Jahren, klappte es mit langen blonden Haaren und Trägerkleidchen ganz gut.

Mehr lesen

28. Mai 2004 um 14:33

Dresscode um in
VIP-Lounges gebeten zu werden?

Entweder:
Batman-Kostüm und schicke Dauerwelle!
Dazu unbedingt 'ne Prada Sonnenbrille tragen.

Oder:
Babe, man muss nur die richtigen Leute kennen, dann muss man sich auch nicht zum Heinz machen - weder im Trägerkleidchen noch im Batman-Kostüm.

PS:
Wo gibts denn in Bremen Prominente?

Das Toffi



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 14:56
In Antwort auf majara_12280990

Dresscode um in
VIP-Lounges gebeten zu werden?

Entweder:
Batman-Kostüm und schicke Dauerwelle!
Dazu unbedingt 'ne Prada Sonnenbrille tragen.

Oder:
Babe, man muss nur die richtigen Leute kennen, dann muss man sich auch nicht zum Heinz machen - weder im Trägerkleidchen noch im Batman-Kostüm.

PS:
Wo gibts denn in Bremen Prominente?

Das Toffi



Eben,
sehe ich genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 15:17

Die armen Promis
auf solche Weiber haben die gerade gewartet.

Obwohl, Verena hat es ja auch so geschafft. Zumindest für kurze Zeit. Jetzt ist sie auch wieder weg vom Fenster.
Ob das für eine Karriere beim Fernsehen reicht, bleibt abzuwarten.

parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 18:58
In Antwort auf majara_12280990

Dresscode um in
VIP-Lounges gebeten zu werden?

Entweder:
Batman-Kostüm und schicke Dauerwelle!
Dazu unbedingt 'ne Prada Sonnenbrille tragen.

Oder:
Babe, man muss nur die richtigen Leute kennen, dann muss man sich auch nicht zum Heinz machen - weder im Trägerkleidchen noch im Batman-Kostüm.

PS:
Wo gibts denn in Bremen Prominente?

Das Toffi



Ganz einfach....
Ich mache und habe mich noch nie zum Heinz gemacht denn als ehemalige Miss weiß ich wie es läuft, aber es ist einfach so das Geld und Attraktivität gut zusammen passen.
Warum sollen Frauen die attraktiv sind sich nicht Prominente oder wohlhabende Männer angeln.
Machen viele Bekannte von mir so, die sind dann halt die Freundin oder Geliebte von Männern und ziehen daraus nur Vorteile z.B. um sehr gute Jobs (Chefsekretärin usw. ) zu bekommen.
Aber solche Antworten kommen sowieso nur von grauen Mäuschen und Neidern.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 19:17
In Antwort auf beachbabe75

Ganz einfach....
Ich mache und habe mich noch nie zum Heinz gemacht denn als ehemalige Miss weiß ich wie es läuft, aber es ist einfach so das Geld und Attraktivität gut zusammen passen.
Warum sollen Frauen die attraktiv sind sich nicht Prominente oder wohlhabende Männer angeln.
Machen viele Bekannte von mir so, die sind dann halt die Freundin oder Geliebte von Männern und ziehen daraus nur Vorteile z.B. um sehr gute Jobs (Chefsekretärin usw. ) zu bekommen.
Aber solche Antworten kommen sowieso nur von grauen Mäuschen und Neidern.....

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 19:42
In Antwort auf beachbabe75

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Schon blöd...
wenn man vergisst, sich mit nem neuen Nick einzuloggen, was?

Mach was dir Spaß macht, aber versuch nicht so ne elendige "wwir sind toll und alle anderen doof Diskussion" mit dir selbr anzufangen.

Nindscha, völlig ungraumäusig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 19:57
In Antwort auf beachbabe75

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Rofl
Ich lach mich schlapp. Wat warst du denn für eine Miss? Jetzt kriegst du wahrscheinlich den Titel Miss Heinz-Tomatenketchup, weil du von deinem total verpatzten "ich-stimme-mir-selber-zu-weil-sonst-keiner-meiner--meinung-ist"-Post einen knallroten Kopp gekriegt hast. Klasse, so schnell wird man doch zum Heinz...
Naja, noch viel Erfolg beim poppen mit irgendwelchen armen Soap-Sternchen, du Möchtegern-Luder. Über sowas wie dich kann man nur lachen, neidisch sein geht gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 21:58
In Antwort auf beachbabe75

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Lach
...das ist ja süß!
Beachbabe antwortet beachbabe, oder hast du soetwas wie eine mutiple Persönlichkeit, die zufällig den gleichen Nick benutzen?!

Haach, immer wieder nett hier!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2004 um 23:02
In Antwort auf beachbabe75

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Du bist nicht zufällig
michaela18, svenja15, zauberperle usw? dann seid ihr ja am wochenende ne ganz schön große gruppe, bei deinen vielen persönlichkeiten...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2004 um 0:53

was um alles in der welt
ist ein "dresscode"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2004 um 6:10
In Antwort auf beachbabe75

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Huch....Babe..Heinz...
kannst mir mal zeigen wie das geht? Ich meine wenn du mit dir selbst in die Szene gehst. Iss schon schlimm wenn man ausser Haarverlängerung und frenchnails als Eyecatcher nix im Kopf hat, gell?
Aber hast recht....Barbiepüppchen und männer mit Geld...das ist es. Wie heisst das? Dumm poppt gut, oder so?

Und wer geht heute noch ins Valentinos?????


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2004 um 10:32
In Antwort auf beachbabe75

Ganz einfach....
Ich mache und habe mich noch nie zum Heinz gemacht denn als ehemalige Miss weiß ich wie es läuft, aber es ist einfach so das Geld und Attraktivität gut zusammen passen.
Warum sollen Frauen die attraktiv sind sich nicht Prominente oder wohlhabende Männer angeln.
Machen viele Bekannte von mir so, die sind dann halt die Freundin oder Geliebte von Männern und ziehen daraus nur Vorteile z.B. um sehr gute Jobs (Chefsekretärin usw. ) zu bekommen.
Aber solche Antworten kommen sowieso nur von grauen Mäuschen und Neidern.....

Falsch,
bin weder graue Maus noch neidisch.
Ausserdem bin ich Chefsekretärin - und ich mußte mit noch keinem Promi dafür in die Kiste gehen. Eine Niete kann sich in dem Job nicht halten, da kommt es hauptsächlich darauf an, wie gut man seinen Job macht. Und der besteht eben nicht nur daraus, Kaffee für den Chef zu kochen und in Strapse und Minirock auf seinem Schreibtisch zu sitzen.

Um dich mal neidisch zu machen: ich hatte beruflich und privat schon mit mehr Promis zu tun, als du dir vorstellen kannst.
Und soll ich dir was sagen? Frauen wie DU sind denen ein Graus.

Da nützen dir deine Promi-Szene-Clubs auch nichts.

Gruss
parfum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2004 um 10:50
In Antwort auf faizah_12252927

Eben,
sehe ich genauso

Teils ja, teils nein
Ich komme aus Bremen und muß eines sagen es gibt hier Promis, die Spieler von Werder Bremen sind momentan heiß begehrt, zudem gibt es durch große Firmen z.B. Becks und die Suchard Gruppe viele Manager.
Es ist schon praktisch durch sein Aussehen Männer zu ziehen, habe ich selbst jahrelang gemacht, man kommt überall rein und sieht viel von der Welt.
Das die Promi-Mäuschen immer belächelt werden stimmt nur teilweise, denn nicht jede kommt in die Kreise, Aussehen und Ausstrahlung hat halt nicht jede, außerdem ist es von Vorteil wenn man auch noch Intelligent ist.
Viele Frauen die ich kenne beneiden diese "Mäuschen", denn die kommen einfach leichter durchs Leben.
Mittlerweile bin ich aus den Luder Kreisen raus, irgendwann hatte ich das Leben satt, bin nun mit einem Manager verheiratet und habe meine süße Lisa-Sophia die bald ein Jahr alt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2004 um 17:20

Hab gehört in der bahnhofsmission soll die promifrequentierung
besonders hoch sein.
auch unterm kanaldeckel links solls so richtig abgehen, aber nur,wenn du dich im angela-merkel-köstum verkleidest und zuvor die ersten 30ig seiten von der brockhaus-enzyklopädie erster teil auswendig gelernt hast.

dein dich für immer liebender "KEN!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2004 um 22:47

Promis u. VIP-Bereich
Hallo, kenne leider weder in Bremen noch in Hamburg einen Promi-Schuppen, aber ich musste einfach breit grinsen, als ich deinen beifallshaschenden Beitrag las. Solltest du einen angesagten Laden mit den angeblichen Promis finden, dann hoffe ich, sie führen keinen Rechtschreibtest mit dir durch. Denn dein kurzer Text enthält bereits 7 Fehler...

Und "babe schreibt babe" finde ich fast noch schwacher.

LG ladybird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2004 um 14:03
In Antwort auf beachbabe75

Ganz einfach....
Ich mache und habe mich noch nie zum Heinz gemacht denn als ehemalige Miss weiß ich wie es läuft, aber es ist einfach so das Geld und Attraktivität gut zusammen passen.
Warum sollen Frauen die attraktiv sind sich nicht Prominente oder wohlhabende Männer angeln.
Machen viele Bekannte von mir so, die sind dann halt die Freundin oder Geliebte von Männern und ziehen daraus nur Vorteile z.B. um sehr gute Jobs (Chefsekretärin usw. ) zu bekommen.
Aber solche Antworten kommen sowieso nur von grauen Mäuschen und Neidern.....

Liebes doppeltes beachbabe...
sag mal, ist dir das hier nicht alles furchtbar peinlich?
natürlich machst du dich zum heinz. andauernd. glaub mir.
sich selber antworten und gleichzeitig zu behaupten zu wissen wie es läuft...
na ich weiß ja nich'...

und auf dich soll man allen ernstes neidisch sein???? das kannst du unmöglich ernst meinen.
*lachweg*

gute jobs bekommt man im übrigen - auch heute noch - vornehmlich mit qualifikation.
jaja, auch als chefsekretärin. ich musste jedenfalls mit noch keinem in die kiste hüpfen.

und so wie du dich beschreibst: hilfe!
sag mal, ist an dir auch noch was echt?, glaubst du falsche haare und gegelte nägel oder der titel 'miss-irgendwas' machen jemanden zu einem besseren menschen?
was setzt du denn für prioritäten?

es gibt so viele frauen, die attraktiv sind ohne dieses ganze gedöns UND was im kopf haben. tja, und kann man sich leider - auch mit viel geld - nicht kaufen.

je länger ich drüber nachdenke:
irgendwie tust du mir richtig leid.
du erfüllst so alle klischees...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2004 um 15:39
In Antwort auf beachbabe75

Genau
Ich bin am Wochenende viel Hamburg und sehe es definitiv genauso wie Beachbabe.
Frauen die gut aussehen und Männer mit Geld sind die Ideale Verbindung.
Die Motztanten sind doch meistens graue Mäuse für die figurbetonte Kleidung, Haarverlängerung und French Nails ein Fremdwort ist.
Momentan ist das Valentinos angesagt, Dresscode ist mittlerweile egal, Jeans und knackiges Top oder Kleidchen alles ist erlaubt. Lange, blonde oder dunkle Haare sind natürlich ein Eyecatcher, aber da Du genauso wie ich eine Verlängerung hast entsprichst Du dem Typ.
Meistens werden gut aussehende Frauen mit Ausstrahlung von allein in den VIP Bereich geholt, wenn dort Fotografen von der Presse da sind ruhig ablichten lassen, dann ist man am Montag in der Bild, Morgenpost ö.ä. und es steigert den Bekanntheitsgrad, denn einmal gesehen wird man nicht so schnell vergessen.
Ansonsten kann ich Dich gerne am Wochenende mal mitnehmen... bin genauso in die Szene reingekommen.

Ist dir das nicht peinlich?
Also, ich würde vor Scham in Grund und Boden versinken. Alle Blondinen der Welt müssen sich für Dich schämen.Du paßt echt ins Klischee "blond und doof" hinein.Das gibts ja echt nicht.Ich bin mich hier echt am weglachen.
Wie kann man sich unter demselben Nick antworten? So doof kann doch echt keiner sein.
Du tust mir echt leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2004 um 17:14
In Antwort auf winnie_12164884

was um alles in der welt
ist ein "dresscode"?




Ich find diese Lackaffen in ihren Kostümierungen so peinlich.

die interessanten Läden bleiben eh nur so lang interessant bis es sich herum gesprochen hat...
dann kommen die Lackaffen u. stehlen die Atmosphäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen