Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Probleme mit zimmerpflanzen

Probleme mit zimmerpflanzen

14. März 2003 um 11:39

hi @ alle hobbygärtner!

hab da ein paar fragen an euch, wäre schön, wenn jemand mir helfen könnte!

1.) was mach ich mit den primeln wenn sie verblüht sind ausser wegwerfen? kann ich sie übers jahr bringen?

2.) wie 1.) nur sind es diesmal hyazinthen! einfach nur abschneiden über der knolle und dann ab ins dunkle?

3.) hab eine wunderschönen zyklamenstock zum burzeltag bekommen, der aber leider alles hängen lässt. die verblühten Blüten schneid ich ab, aber wie bring ich die blätter wieder zum stehen? sind die mehrjährig?

vielen dank schon im voraus!
lg, aquarius

Mehr lesen

14. März 2003 um 13:57

Hallo

Schau mal unter dem Link nach http://www.pflanzen.onlinehome.de/zimmer/zimmerpfl-anzen.htm
Dort hab ich schon einige nützliche Tipps bekommen.Vielleicht hilft er dir ja weiter.

LG Krabbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2003 um 15:10

Primeln
Meine Primeln halten sich shcon jahrelang udn blühen teilweise 2-3 mal im Jahr.
Ich zwicke die verblühten Blütenstände tief in der Pflanze ab, nehme auch die alten gammligen Blätter oder die ausgeblichenen weg und giesse mit Britawasser oder früher abgestandenes Wasser von unten. Teilweise sind sie schon mal ausgetrocknet, da ich sie vergesen habe zu giessen, dann eben wieder mehr und sie blühen wieder.
Ich dünge sie vielleicht einmal im Jahr oder eben mal alle 2 Jahre umtopfen. Bin da nicht so mit der Pflege, aber sie überleben es sehr gut. Braucht helles Licht, stand bei mir shcon in der prallen Nachmittagssonne und bekommen nun den ganzen Morgen Licht und Sonne, am Nachmittag eher weniger und blüht gerade.

Grüße TaoTao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2003 um 16:39

Hyazinthen
Wenn die Hyazinten verblüht sind, unbedingt die Blüte abschneiden. Dann wartest du noch, bis die Blätter welken. Die dann auch abschneiden. Danach wäre es am besten, wenn du die Zwiebeln vorsichtig aus dem Topf nimmst und ebenso vorsichtig die Erde entfernst. Die Zwiebel trocknen lassen und dann trocken, dunkel und kühl lagern.
Ich habe jetzt aber auch gelesen, das man die Zwiebeln im Topf lassen kann. Man soll dann aber den Topf auf die Seite legen. Hab's aber noch nicht ausprobiert.

Liebe Grüße
Stoffel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen