Anzeige

Forum / Gesellschaft & Leben

Pinkeln im Einsatz

Letzte Nachricht: 12. Dezember 2023 um 11:36
C
connysun
24.11.23 um 16:41

Hey zusammen,
was mich interessiert. wie machen das Frauen bei der Polizei, wenn sie pinkeln müssen und gerade im Einsatz im Wald etc. sind wo keine öffentliche Toilette ist?
Hocken die sich in ein Gebüsch? Hat jemand schon mal eine Polizistin "in freier Wildbahn" pinkeln sehen?

Bitte auch schreiben wenn ihr selbst Polizistin seid und eure Erfahrung mitteilen

Mehr lesen

B
blowmore
25.11.23 um 6:17
In Antwort auf connysun

Hey zusammen,
was mich interessiert. wie machen das Frauen bei der Polizei, wenn sie pinkeln müssen und gerade im Einsatz im Wald etc. sind wo keine öffentliche Toilette ist?
Hocken die sich in ein Gebüsch? Hat jemand schon mal eine Polizistin "in freier Wildbahn" pinkeln sehen?

Bitte auch schreiben wenn ihr selbst Polizistin seid und eure Erfahrung mitteilen

Polizistinnen machen das komplett gleich, wie andere Frauen wenn sie mal müssen. Sie unterscheiden sich anatomisch schließlich ja auch nicht.
Oder hast Du schonmal eine Polizistin mit nassen Hosenbeinen gesehen?

Gefällt mir

C
connysun
25.11.23 um 16:37

ja aber mi Montur? Wop tuen sie zb die dienstwaffe hin? und es ist denen ja vllt peinlich von kollegen oder demonstrantInnen gesehen zu werden.?

Gefällt mir

S
skycaptain
25.11.23 um 19:04

Wenn man die Zeitfenster kennt, in denen man bzw. frau Einsatzbereitschaft hat, plant man seine bzw. frau ihre Miktionen so, dass sie außerhalb dieser Zeitfenster stattfinden können oder eben dann, wenn gerade nichts los ist. Ein Problem ist so etwas nur für ein kleines Kind, das noch nicht gelernt hat, mit seinen Körperfunktionen klarzukommen. Wobei wir ja immer mehr Leute haben, die beim Erwachsenwerden mental in irgendeinem Kinderstadium hängenbleiben.
Wenn absehbar ist, dass Einsätze sehr lange dauern und man z.B. nicht aus irgendwelcher Schutzkleidung herauskommen wird, z.B. Overgarment bei Chemieunfällen, trägt man bzw. frau unter Umständen tatsächlich im Schutzanzug Windeln. Auch für Kampfschwimmer, die mal locker anderthalb Tage im Thermoanzug im Wasser sein können, gibt es entsprechendes. Und manche Kampfpiloten haben bei längeren Einsätzen, wo z.B. in der Luft aufgetankt wird, spezielle Pinkelflaschen. Kann man alles googeln.

1 -Gefällt mir

Anzeige
L
lissy1208
26.11.23 um 11:15

Ich hab auch erst vor kurzem erfahren, dass zum Teil auch Mitarbeiterinnen im ambulanten Pflegedienst Windeln tragen. Einfach, weil sie ja von einem zum nächsten Pflegenden fahren und das Zeitfenster sehr eng ist. Und in den privaten Haushalten ist es anscheinend auch nicht gern gesehen, wenn da auf Toilette gegangen wird. 

Gefällt mir

S
sheri_47739235
26.11.23 um 13:20
In Antwort auf lissy1208

Ich hab auch erst vor kurzem erfahren, dass zum Teil auch Mitarbeiterinnen im ambulanten Pflegedienst Windeln tragen. Einfach, weil sie ja von einem zum nächsten Pflegenden fahren und das Zeitfenster sehr eng ist. Und in den privaten Haushalten ist es anscheinend auch nicht gern gesehen, wenn da auf Toilette gegangen wird. 

Ich bin im ambulanten Pflegedienst, habe aber noch nie Windeln bei der Arbeit getragen und meine Kolleginnen auch nicht so viel ich weiß .

2 -Gefällt mir

L
lissy1208
28.11.23 um 15:00
In Antwort auf sheri_47739235

Ich bin im ambulanten Pflegedienst, habe aber noch nie Windeln bei der Arbeit getragen und meine Kolleginnen auch nicht so viel ich weiß .

Ich fand es auch befremdlich, aber die beiden Damen haben mir das selber erzählt, dass sie das so machen und einige ihrer Kolleginnen auch.

Gefällt mir

Anzeige
S
sheri_47739235
28.11.23 um 15:06
In Antwort auf lissy1208

Ich fand es auch befremdlich, aber die beiden Damen haben mir das selber erzählt, dass sie das so machen und einige ihrer Kolleginnen auch.

Das mag sein ,aber wie gesagt ich würde nicht mit einer Windel arbeiten gehen . 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sungising
29.11.23 um 17:01

Hey ja also das ist eine gute Frage. Ich versuche das im Einsatz zu vermeiden. Aber bin ja auch nur ein Mensch. Wenn es kommt kommt es halt ... ich versuche dann eine Ecke zu finden wo niemand mich sieht. Es gab auch schon AktivistInnen, die genau auf diesen Moment gewartet haben und mich dann beobachtet haben. Das war mir sehr unangenehm, da ich ja im Dienst eine Autorität bin. Aber auch das lässt sich leider nicht vermeiden. Ich hoffe nur dass die es nicht gefilmt/fotografiert haben.

Gefällt mir

Anzeige
laurette120
laurette120
29.11.23 um 23:46

Ich habe einen P-Mate in meiner Handtasche. Es handelt sich um ein Einweg-Urinal für Frauen, das in einen Umschlag passt. Ich kann damit überall im Stehen pinkeln. Ich möchte gewiss kein Mann sein, aber ich genieße es, wie ein Mann pinkeln zu können.

Gefällt mir

S
sheri_47739235
29.11.23 um 23:49
In Antwort auf laurette120

Ich habe einen P-Mate in meiner Handtasche. Es handelt sich um ein Einweg-Urinal für Frauen, das in einen Umschlag passt. Ich kann damit überall im Stehen pinkeln. Ich möchte gewiss kein Mann sein, aber ich genieße es, wie ein Mann pinkeln zu können.

Habe ich auch mal versucht , aber im Sitzen ist es mir lieber .

Gefällt mir

Anzeige
laurette120
laurette120
29.11.23 um 23:56
In Antwort auf sheri_47739235

Habe ich auch mal versucht , aber im Sitzen ist es mir lieber .

Ich behalte den P-Mate für Situationen, in denen ich in einem schmutzigen Klo sitze und mich nicht traue, mich hinzusetzen. Ja, beim Pinkeln sitze ich viel lieber, aber manchmal ist die Stelle, an der ich pinkeln muss, ekelhaft dreckig.

Gefällt mir

S
sheri_47739235
30.11.23 um 0:02
In Antwort auf laurette120

Ich behalte den P-Mate für Situationen, in denen ich in einem schmutzigen Klo sitze und mich nicht traue, mich hinzusetzen. Ja, beim Pinkeln sitze ich viel lieber, aber manchmal ist die Stelle, an der ich pinkeln muss, ekelhaft dreckig.

Da hast du Recht ,dann suche ich mir ein Busch oder eine Stelle wo ich unbeobachtet bin .

Gefällt mir

Anzeige
laura13
laura13
30.11.23 um 11:25
In Antwort auf connysun

Hey zusammen,
was mich interessiert. wie machen das Frauen bei der Polizei, wenn sie pinkeln müssen und gerade im Einsatz im Wald etc. sind wo keine öffentliche Toilette ist?
Hocken die sich in ein Gebüsch? Hat jemand schon mal eine Polizistin "in freier Wildbahn" pinkeln sehen?

Bitte auch schreiben wenn ihr selbst Polizistin seid und eure Erfahrung mitteilen

Erstaunlich, über was sich manche Gedanken machen 🤔

Gefällt mir

A
abusimbel3
12.12.23 um 11:36

Klingt nach einer Vorliebe für Uniformen und für Urinspiele. Oder sogar ein Fetisch?

Gefällt mir

Anzeige