Home / Forum / Gesellschaft & Leben / PI NEWS

PI NEWS

30. April 2011 um 14:45

wie findet ihr die seite ich hab seit Thilo angefangen mich für Politik zu interessieren und wollte wissen was ihr von der Seite haltet. http://www.pi-news.net/

Mehr lesen

30. April 2011 um 18:01

Eher schlecht
Ich halte nichts davon und das aus folgenden Gründen:

a) Die Seite ist thematisch einseitig und befasst sich ausschließlich mit Islam- und Migrationskritik
b) Bei den Artikeln fehlt die journalistische Distanz, bzw. die Multiperspektivität.
c) Der Name Politically Incorrect ist Programm. Es wird rassistische und homophobe Weise polemisiert, vereinheitlicht und in keinster Weise ein Thema kontrovers betrachtet.

Fazit: Ein Blog weit außen am rechten Rand. Ein Produkt mangelhafter politischer Bildung. Ein gutes Beispiel für rechten Punk und ein gutes Beispiel für die "Schattenseite" des freien Internetjournalismus: Der Leser muss die politische Bildung ein ausreichendes Maß an Urteilsfähigkeit selbst mitbringen, um das, was dort als "News" verkauft wird, einordnen zu können.

Der Slogan "Für Grundgesetz und Menschenrechte" im Banner ist der blanke Hohn an alle, die sich WIRKLICH um Werte und ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in Deutschland bemühen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2011 um 18:06

Eine positive Alternative
Ach ja, ein besonders gelungenes Beispiel für ein politisches Onlinemagazin ist meiner Meinung nach theeuropean.de . Ich stimme zwar inhaltlich nicht immer mit den Autoren überein, aber dort wird Meinungsvielfalt groß geschrieben. Die Artikel zeugen (meistens) von äußerster Intelligenz und Weitsicht und haben meine eigene politische Haltung zu bestimmten Themen häufiger massiv beeinflusst.

Dort zu lesen macht einfach Spaß, wenn man sich für Politik interessiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 22:24
In Antwort auf meinungsfrei

Eine positive Alternative
Ach ja, ein besonders gelungenes Beispiel für ein politisches Onlinemagazin ist meiner Meinung nach theeuropean.de . Ich stimme zwar inhaltlich nicht immer mit den Autoren überein, aber dort wird Meinungsvielfalt groß geschrieben. Die Artikel zeugen (meistens) von äußerster Intelligenz und Weitsicht und haben meine eigene politische Haltung zu bestimmten Themen häufiger massiv beeinflusst.

Dort zu lesen macht einfach Spaß, wenn man sich für Politik interessiert.


danke für den wertvollen Tipp.
theeuropean.de

lg von einem neutralen Leser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper