Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Penis-Fotos oder Dick-Pics? (Von gofeminin.de genehmigt)

Penis-Fotos oder Dick-Pics? (Von gofeminin.de genehmigt)

19. Juli um 13:25

(Diese Umfrage ist vom gofeminin Community-Team genehmigt worden!) 

Ein paar meiner Freundinnen haben Erfahrungen damit gemacht, dass sie schon mal ‚Dick-Pics‘ zugeschickt bekommen haben, zum Beispiel wenn sie bei Dating-Portalen unterwegs sind. Ihnen haben dann überraschenderweise (fast) Fremde ein Penis-Foto geschickt. Nicht nur Dating-Portale, sondern auch Social-Media Plattformen, wie Instagram oder Snapchat scheinen ebenfalls beliebte Wege für das Versenden der Penis-Bilder zu sein.
 
Ist euch das auch schon mal passiert? Wer hat euch solche Fotos geschickt & aus was für einer Situation heraus? Wie habt ihr reagiert? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
 
Ich forsche für eine soziologische Abschlussarbeit an der Universität Bielefeld und mich interessieren die von euch gemachten Erfahrungen. Ich frage in diesem Online-Forum, da es eine besondere Form der Anonymität bietet, was ich für dieses mitunter sensible Thema passend finde. Falls ihr mir auf meine Fragen antworten möchtet, aber dies nicht in diesem Forum machen wollt, könnt ihr mich gerne per PM kontaktieren.

Vielen Dank!

Mehr lesen

19. Juli um 13:42

klar habe ich davon schon zig erhalten.

Gefühlt / reagiert?
Hm, bei unbekanntem Gegenüber / ungefragt wie bei jedem anderen Spam auch. Gesehen, gelacht, gelöscht.
Wenn es überhand nahm, mir eine kleine Rache gegönnt.
Im Kontext von Sex-Chats ... ganz nice.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:09
In Antwort auf avarrassterne1

klar habe ich davon schon zig erhalten.

Gefühlt / reagiert?
Hm, bei unbekanntem Gegenüber / ungefragt wie bei jedem anderen Spam auch. Gesehen, gelacht, gelöscht.
Wenn es überhand nahm, mir eine kleine Rache gegönnt.
Im Kontext von Sex-Chats ... ganz nice.

"mir eine kleine Rache gegönnt"

Also ist es aber schon so, dass Du Dich ungerecht behandelt gefühlt hast?
Wäre es auch eine Option für Dich jemanden, der Dir Penis-Fotos sendet anzuzeigen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:25
In Antwort auf marieberger

(Diese Umfrage ist vom gofeminin Community-Team genehmigt worden!) 

Ein paar meiner Freundinnen haben Erfahrungen damit gemacht, dass sie schon mal ‚Dick-Pics‘ zugeschickt bekommen haben, zum Beispiel wenn sie bei Dating-Portalen unterwegs sind. Ihnen haben dann überraschenderweise (fast) Fremde ein Penis-Foto geschickt. Nicht nur Dating-Portale, sondern auch Social-Media Plattformen, wie Instagram oder Snapchat scheinen ebenfalls beliebte Wege für das Versenden der Penis-Bilder zu sein.
 
Ist euch das auch schon mal passiert? Wer hat euch solche Fotos geschickt & aus was für einer Situation heraus? Wie habt ihr reagiert? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
 
Ich forsche für eine soziologische Abschlussarbeit an der Universität Bielefeld und mich interessieren die von euch gemachten Erfahrungen. Ich frage in diesem Online-Forum, da es eine besondere Form der Anonymität bietet, was ich für dieses mitunter sensible Thema passend finde. Falls ihr mir auf meine Fragen antworten möchtet, aber dies nicht in diesem Forum machen wollt, könnt ihr mich gerne per PM kontaktieren.

Vielen Dank!

Ich bin gar nicht erst dort angemeldet bzw. unterwegs, wo es möglich ist, mir solche Fotos zukommen zu lassen.
Hier bei gofem ist das ja nicht möglich. PN von Usern die mir (aus dem Forum) unbekannt sind oder zu denen ich per PN keinen Kontakt wünsche, öffne ich zudem gar nicht erst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:30
In Antwort auf alysha_17899134

Ich bin gar nicht erst dort angemeldet bzw. unterwegs, wo es möglich ist, mir solche Fotos zukommen zu lassen.
Hier bei gofem ist das ja nicht möglich. PN von Usern die mir (aus dem Forum) unbekannt sind oder zu denen ich per PN keinen Kontakt wünsche, öffne ich zudem gar nicht erst.

Danke für Deine Antwort! 

Würdest Du sagen, dass Du Dich bewusst im Internet schützt (indem Du diese Seiten/ Plattformen meidest, wo beispielsweise Penis-Fotos versendet werden können)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 14:47
In Antwort auf marieberger

Danke für Deine Antwort! 

Würdest Du sagen, dass Du Dich bewusst im Internet schützt (indem Du diese Seiten/ Plattformen meidest, wo beispielsweise Penis-Fotos versendet werden können)?

Mich interessieren diese Plattformen einfach nicht, erst recht nicht die, wo irgendwelche Bildchen, egal von wem oder was, veröffentlicht werden. 
Ich selbst stelle von mir auch keine Bilder ins Netz, egal von welchem Körperteil ^^oder aus meinem privaten Umfeld und das auf jeden Fall auch zu meinem eigenen Schutz. 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 15:48

Ich antworte hier auch mal.
Das erste Dick-Pic hab ich erhalten, da war ich 13..

Ich war auf SchuelerVZ damals unterwegs und hatte einen Jungen mit vielen gemeinsamen Freunden gesehen. Er sah süß aus, ich hab ihn angeschrieben, wollte ihn kennenlernen.
Nach einem kurzen Austausch wie es uns so geht kam dann die Frage was ich gerade mache, und ohne meine Antwort abzuwarten ein Foto von seinem Penis.

War damals total schockiert, hatte noch nie einen Penis gesehen vorher und wusste nicht damit umzugehen. Habe ihn blockiert.

Das blockieren ist bis heute meine Methode, wenn ich ungefragt Nacktbilder erhalte.

Ich finde es sehr seltsam von den Männern und auch grenzüberschreitend.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 16:01

Wenn ich solche Fotos schicken möchte, frage ich die Empfängerin immer davor, ob sie willkommen seien. Wenn nicht, schicke ich sie nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli um 16:27
In Antwort auf marieberger

"mir eine kleine Rache gegönnt"

Also ist es aber schon so, dass Du Dich ungerecht behandelt gefühlt hast?
Wäre es auch eine Option für Dich jemanden, der Dir Penis-Fotos sendet anzuzeigen?

nein, genervt - nicht ungerecht behandelt.

Anzeigen? Nein, würde ich nicht machen. Genauso wenig, wie ich jeden anderen Spammer anzeigen würde (obwohl ich es auch da könnte).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 12:40
In Antwort auf miguelleu

Wenn ich solche Fotos schicken möchte, frage ich die Empfängerin immer davor, ob sie willkommen seien. Wenn nicht, schicke ich sie nicht. 

Braver Junge. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 14:27
In Antwort auf miguelleu

Wenn ich solche Fotos schicken möchte, frage ich die Empfängerin immer davor, ob sie willkommen seien. Wenn nicht, schicke ich sie nicht. 

Also gehe ich davon aus, dass Du auch Einladungen zum Versenden enthältst.

Darf ich fragen warum Du diese Bilder versendest? Hast Du eine Absicht oder ist die Absicht schon das Versenden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli um 12:12
In Antwort auf marieberger

Also gehe ich davon aus, dass Du auch Einladungen zum Versenden enthältst.

Darf ich fragen warum Du diese Bilder versendest? Hast Du eine Absicht oder ist die Absicht schon das Versenden?

Nicht oft, aber kann passieren. 
Ich mag den Gedanken, dass eine Frau mein bestes Stück betrachtet, und freue mich auf ihres Feedback. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli um 11:53
Beste Antwort
In Antwort auf marieberger

(Diese Umfrage ist vom gofeminin Community-Team genehmigt worden!) 

Ein paar meiner Freundinnen haben Erfahrungen damit gemacht, dass sie schon mal ‚Dick-Pics‘ zugeschickt bekommen haben, zum Beispiel wenn sie bei Dating-Portalen unterwegs sind. Ihnen haben dann überraschenderweise (fast) Fremde ein Penis-Foto geschickt. Nicht nur Dating-Portale, sondern auch Social-Media Plattformen, wie Instagram oder Snapchat scheinen ebenfalls beliebte Wege für das Versenden der Penis-Bilder zu sein.
 
Ist euch das auch schon mal passiert? Wer hat euch solche Fotos geschickt & aus was für einer Situation heraus? Wie habt ihr reagiert? Wie habt ihr euch dabei gefühlt?
 
Ich forsche für eine soziologische Abschlussarbeit an der Universität Bielefeld und mich interessieren die von euch gemachten Erfahrungen. Ich frage in diesem Online-Forum, da es eine besondere Form der Anonymität bietet, was ich für dieses mitunter sensible Thema passend finde. Falls ihr mir auf meine Fragen antworten möchtet, aber dies nicht in diesem Forum machen wollt, könnt ihr mich gerne per PM kontaktieren.

Vielen Dank!

Ich kriege oft solche Fotos unerbeten zugeschickt seit ich tindere.

Geschockt hat mich das nie. 

Aber es hat für mich den Charakter des Versuchs, mich unerbeten zu überfallen.
Unerbetenes Überfallen ist kein guter Stil und zeigt meistens auch, dass an gutem Stil gar nicht gelegen ist.

Außerdem stört mich daran, dass diejenigen, die solche Fotos verschicken, sich oft keinen Deut darum scheren, wie diejenigen, die sie zu sehen kriegen, das aufnehmen. Es soll ja Leute geben, die durch so etwas schockbar sind. Die Fotos werden oft zu Zeitpunkten verschickt, zu denen die Absender noch gar nicht wissen können, wie die Empfänger/innen in diesen Dingen drauf sind.
Und das ist eine Form von Rücksichtslosigkeit. Rücksichtslosigkeit wiederum ist oft eine Form von Respektlosigkeit.



Wie ich es finde, solche Fotos unerbeten und unverhofft zugeschickt zu bekommen?

Ich finde das vor allem albern.

Erstens, weil eh jedes Foto, egal was alles zu sehen ist, gefaked sein kann solange man die Person, mit der man korrespondiert, noch nie in natura gesehen hat.
Wie soll ich zum Beispiel einem Foto von einem großen Geschlechtsteil ansehen, dass es wirklich ein Foto vom Geschlechtsteil des Typen ist, mit dem ich korrespondiert habe? 

Zweitens, weil damit das Geschmäckchen verbunden ist, es höchstwahrscheinlich mit jemandem, vielleicht einem Möchtegern-Exhibitionisten, zu tun zu haben, der zu verklemmt ist, das Haus zu verlassen und Frauen durch sozialverträglich durchgeführte direkte Interaktion kennenzulernen, und der deshalb in Mamas Keller am Computer hockt und als Ersatzhandlung für seinen Triebstau Bildchen verschickt.
Auf solche Persönlichkeitsstrukturen stehe ich überhaupt nicht. 
Mir ist lieber, die Leute stehen ehrlich und unverklemmt zu ihrer Sexualität ohne dabei ordinär zu sein.

Drittens: Männer sind zum Glück ja höchst unterschiedlich und ich kann mir aussuchen mit welchen ich Kontakt pflege.  Aber wenn ich solche Fotos plötzlich und unerbeten zugeschickt bekomme, dann habe ich immer auch die Assoziation, es mal wieder mit einem von der Sorte zu tun zu haben, bei der das Ausschalten des Hirns und das Herunterfahren der Sozialkompetenz allenfalls auf Rudimentärfunktionen getriggert wird durch den Eindruck, es vielleicht möglicherweise mit einer Frau zu tun zu haben, die sexuelle Interessen hat.
Das kann ich überhaupt nicht leiden. 



Wie ich reagiere:

Ich breche die Korrespondenz und den Kontakt komplett ab.

Ich sage den Leuten in der Regel schon zu Beginn der Korrespondenz, dass ich von Fotos welcher Art auch immer schon deswegen nichts halte, weil sie problemlos gefaked werden können und dass ich schon deshalb keine Fotos welcher Art auch immer in der Gegend herumgeschickt haben will.

Wenn einer das dann trotzdem tut, dann gehe ich davon aus, dass er aus irgendeinem Grund nicht die Sozialkompetenz und nicht den Willen hat, meinen Wunsch, keine Fotos herumzuschicken, zu respektieren, und, wenn schon das nicht klappt, dass er auch nicht in der Lage sein wird, andere ganz normale Wünsche von mir zu respektieren. ZB den Wunsch nach respektvollem Umgang miteinander. ZB den Wunsch, in seinen Aktionen verhältnismäßig und auf dem Teppich zu bleiben.



Kurz gesagt:

Ich finde es nicht per se verwerflich, dass Männer zB Sex mögen und ihr Interesse kommunizieren. Dass das so ist, hat die Natur eingerichtet. Daraus mache ich keinem einen Vorwurf.

Aber das muss nicht auf eine Art und Weise sein, die ordinär/respektlos/sozial inkompetent/rücksichtslos ist und/oder einem Mit-Der-Türe-Ins-Haus-Fallen gleichkommt.

Wenn solche Fotos quasi aus heiterem Himmel unerbeten oder gar trotz im voraus formulierter Ablehnung kommen, zweifle ich an der Sozialkompetenz und am Realitätsbezug und am Reflexionsvermögen der Absender.
Wenn man sich auf Leute einlässt, die so handeln, bedeutet das, selbst nach Schwierigkeiten und Ärger zu schreien.
Das brauche ich mir nicht geben.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook