Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Pelze

Pelze

7. Januar 2008 um 1:45


hi, wie denkt ihr über dieses thema?

ich möchte niemanden provozieren oder eine konfontation starten, aber ich diskutiere gerne darüber und bis jetzt hatte noch kein ablehner mich überzeugen können.
für mich representieren sie etwas schönes und luxuriöses, sie sind teuer und nur reiche menschen können es sich leisten.
es ist etwas dabei das mich eigentlich magisch anzieht.

ist es arrogant oder habt ihr auch einen sinn für dieses "schöne"?

PS: diejenigen die jetzt sofort beschimpfen wollen können sich das getrost sparen!

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 10:56

Ja eh...
... heutzutage werden die Pelze zB über ebay nachgeworfen. Und jeder könnte sich einen Pelz leisten.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, was du mit deiner Provokation im Kulturforum zu suchen hast.

Als arrogant würde ich dich nicht bezeichnen, sondern als nicht "lebenswert". Um Leute, die sich Teile von Leichen um den Hals hängen, die gefoltert wurden, ist es nicht schade... oder geilt es dich auf wenn du weißt, dass Lebewesen für dich gelitten haben?

Gehst einmal auf die Peta-Seite und siehst dir die "Herstellung" von einem Mantel an und wenn dir das egal ist dann kann ich nur hoffen, dass du einen ebenso "schönen" Tod erleidest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 17:23

Gell, ich finds...
... auch zum lachen, wie sie für die "Schönen" leiden müssen...

Auge um Auge, Zahn um Zahn... wer's trägt soll leiden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 17:25

Wir reden auch nicht von Tieren...
... die vorher "gut behandelt" wurden, sondern von Pelzmänteln!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 21:18

MILA

Also ich finde manche gutgemachte Pelze wirklich Superedel und super luxuriös- der TRaum einer ejden Frau, die was auf sich hält. Ich schmelze schon dahin, wenn ich manche gute nachgemachte Pelze sehe. Echt also traumhaft und man hat einen statussymbol, bzw. man fühlt sich auch gleich in einer anderen Liga.

Punkt 2 ist aber: Ein Pelz kommt nicht ohne unendliche Qualen eines Tieres zustande. Das heisst, ich finde Pelze sehr schön (würde mir jeder zustimmen) ABER das Leid der Tiere überwiegt und ich könnte mich erbr..., wenn ich berühmte Menschen sehe, die doch tatsächlcih echte Pelze mit noch halben Gesichtern drauf tragen. Auch so, finde ich abartig. Pelze superschön, aber das kann ich den Tieren nicht antun- sowas zu kaufen. Ich habe schon solche Filme gesehen. Ich weiss wie es abläuft- und finde es extrem abartig, zu was Menschen fähig sind. Weshalb haben wir angst vor Löwen, Haien & Co?????? WIR sind doch die allerschlimmsten Räuber- wir tun alles mit vollem Bewusstsein und mit dem Wissen, wie qualvoll es ist.

Ich habe bei Pimkie mal eine Jacke geholt, die mir super gefallen hat. Sie war eine Billige Kopie von einer Pelzjacke- sah aber echt top aus. Ich war mit dieser Pelzjacke im Einkaufszentrum- was ist passiert?? Auf einmal kommt ein leicht angetrunkener Mann auf mich zu und brüllt vor mir laut raus: ``ALsooo, wenn DAS jetzt ne ECHTE Pelzjacke ist, boah, dann vergess ich mich...`` also im agressiven TOn und hat weiter rumgelallt. Alle haben schon geguckt. Naja, habe gesagt, die ist künstlich- und da hat er sich beruhigt und er wüsste nciht, was er getan häte, wenn die echt wäre- im anspiel natürlich auf das unendliche leid der Tiere. Ich war auch nicht sauer auf den Herren, der mich bloß gestellt hat- er hat ja recht. So, nun weiss ich, wie es vielleicht manchen STars geht, die mit dickem Echt-Pelz rumlaufen. Ich denke schon, dass diese ab und zu mal mit anfeindungen rechnen müssen- zurecht.

Pelze= ein wahrhaftiger TRaum

Die Qual der Tiere ist mir aber zu hcoh UND ich würde mich auch schämen (!!!) so etwas zu tragen. Ich hätte das Gefühl, tote tiere würden auf meiner schulter sitzen. Also das ich den Tot der Tiere auf dem Gewissen habe- und es jeder sehen würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2008 um 14:59

Ich finde es mehr als
unfair etwas so unnötiges zu tun!!! Wir haben in den Zeiten von Polyester, Baumwolle, Lycra und Co. nicht den Bedarf Tiere an unseren Körpern zu tragen. In der Steinzeit war es nötig sich mit Fell und Tierhaut einzukleiden aber das brauchen wir ja nicht mehr!
Außerdem gibt es inzwischen Kunstfell wo es nicht nötig ist, Tiere auf grausame Art das Fell abzuziehen!

Auf MTV bringen sie jeden Jahr, wenn die Robbensaison beginnt Bilder von den kleinen, süßen glubsch-äugigen Robben die zutraulich auf die Menschen zurobben die sie dann kaltherzig mit einer Art Brecheisen erschlagen.
Lässt dich sowas kalt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook