Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Peinlich... Pupsen...Wie verhalten?

Peinlich... Pupsen...Wie verhalten?

26. November 2013 um 19:39

Mir ist vor einiger Zeit etwas peinliches passiert. Ich war zu Besuch bei einer neuen Bekanntschaft, wir kennen uns noch nicht so lang. Wir saßen zusammen und mitten im Gespräch ist mir plötzlich, ohne jede vorankündigung, einer Pups rausgerutscht. Er war lautlos, aber deutlich "wahrnehmbar". Ich war total perplex und bin rot geworden, war mir halt peinlich. Die Gute hat sich nix anmerken lassen,aber sie wird es wohl gerochen haben. Wir haben einfach weitergeredet,als ob nichts wär. Normalerweise unterdrücke ich es so gut es geht. Vor allem bei Menschen mit denen man jetzt nicht so vertraut ist. Frage mich ob ich mich wohl besser hätte entschuldigen sollen,vielleicht fand sie es eklig...
Aber ich war ja selbst so überrascht.. Ich sehe das ja eher menschlich und mir ist das eher egal,ob jemand einen ziehen läßt oder nicht. Da gibt es Wichtigeres zwischen Menschen,oder? Solange man sowas nicht mit Absicht und Nachdruck macht, erwarte ich auch keine Entschuldigung,das fände ich übertrieben. Fürchte ich habe jetzt einen schlechten Eindruck hinterlassen.. jedenfalls habe ich seit dem nix mehr von ihr gehört...???

Mehr lesen

4. Dezember 2013 um 12:00

Naja
Laut aktuellem Knigge werden Körperfunktioen oder -geräusche heutzutage nicht mehr kommentiert.
Also gibts auch eigentlich kein "Gesundheit" mehr, wenn jemand niest und einen Pups ignoriert deswegen am besten auch,

Gefällt mir

10. Dezember 2013 um 18:00

Kein großes Drama draus machen!
Mit Knigge und Co kenne ich mich nicht aus, und vor fremden Menschen würde ich zugegebenermaßen wohl auch nicht total frei herumfurzen.
Aber: Du hast deiner Bekannten ja nicht mit voller Absicht unter die Nase gepupst, sondern es ist dir versehentlich einfach so herausgerutscht.
Dass du das nicht absichtlich gemacht hast, davon geht sie ja offensichtlich aus. Sie hat die blöde Situation einfach nicht kommentiert. So ein großes Drama kann es ja dann nicht gewesen sein.

Jedem vernünftigen Erwachsenen sollte klar sein, dass Furzen auch nur eine normale Körperfunktion ist. Egal ob nun von einem Millionär oder einem Tellerwäscher. Jeder muss furzen. So lange man sich nicht mutwillig anfurzt finde ich das alles halb so wild.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen