Home / Forum / Gesellschaft & Leben / OT: Uniformen - etwas Schöneres gibt es nicht

OT: Uniformen - etwas Schöneres gibt es nicht

16. März 2017 um 3:21

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich kann mir nicht helfen, aber ich muss mir das von der Seele schreiben. Mir gefallen Uniformen. Es gibr nichts Schöneres! Wie Ihr alle wisst, war ich 10 Jahre lang beim Militär, und brachte es, mit Ehrgeiz und Fleiß, bis zum Obergefreiten. Eigentlich wollte ich dort gar nicht hin, aber, als ich dann, als Rekrut, die Uniformen sah, schlug mein Herz wie eine riesige Basstrommel: In der Kaserne kam ein Unteroffizier auf mich zu. Großer Gott dachte ich, so etwas von Schönheit und Eleganz ... die Stiefel so blitzblank poliert, dass ich glaubte, mich darin spiegeln zu können. Und erst die Orden und die Verdienstkreuze! Nein, nein, es hat nichts mit FETISCH zu tun, es ist nur der Respekt, den ich vor solchen Leuten habe. Damals wusste ich noch nicht, wie man richtig zu grüßen hatte. Der "Ufz" brachte es mir bei. Das war ein Mann! Gegen den war ich das Ei einer sibirischen Mistlaus. - Oder wenn ich einen Polizeibeamten sehe, wie schneidig und fesch er durch die Straßen schreitet, meine Güte, da blutet mir das Herz. Die stellen etwas dar. Um mich kurz zu fassen: M. E. sollte JEDER eine Uniform tragen, dann würde es auf dem Arbeitsmarkt aber gleich anders aussehen.

Was sagt Ihr dazu? Mögt Ihr auch so gerne Uniformen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße,

Euer lib

 

Mehr lesen

7. Juni 2017 um 20:05
In Antwort auf lightinblack

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich kann mir nicht helfen, aber ich muss mir das von der Seele schreiben. Mir gefallen Uniformen. Es gibr nichts Schöneres! Wie Ihr alle wisst, war ich 10 Jahre lang beim Militär, und brachte es, mit Ehrgeiz und Fleiß, bis zum Obergefreiten. Eigentlich wollte ich dort gar nicht hin, aber, als ich dann, als Rekrut, die Uniformen sah, schlug mein Herz wie eine riesige Basstrommel: In der Kaserne kam ein Unteroffizier auf mich zu. Großer Gott dachte ich, so etwas von Schönheit und Eleganz ... die Stiefel so blitzblank poliert, dass ich glaubte, mich darin spiegeln zu können. Und erst die Orden und die Verdienstkreuze! Nein, nein, es hat nichts mit FETISCH zu tun, es ist nur der Respekt, den ich vor solchen Leuten habe. Damals wusste ich noch nicht, wie man richtig zu grüßen hatte. Der "Ufz" brachte es mir bei. Das war ein Mann! Gegen den war ich das Ei einer sibirischen Mistlaus. - Oder wenn ich einen Polizeibeamten sehe, wie schneidig und fesch er durch die Straßen schreitet, meine Güte, da blutet mir das Herz. Die stellen etwas dar. Um mich kurz zu fassen: M. E. sollte JEDER eine Uniform tragen, dann würde es auf dem Arbeitsmarkt aber gleich anders aussehen.

Was sagt Ihr dazu? Mögt Ihr auch so gerne Uniformen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße,

Euer lib

 

Ich finde, Frotteeschlafanzüge sind viel kleidsamer als Uniformen.

Ich stell mir grade vor, wie es wäre, wenn man Uniformen aus Frottee machen würde.
Und wenn dann Menschengruppen dazu aufgehetzt werden sollen, Uniformen anzuziehen und einander zu massakrieren, würden die zu ihren Machthabern/Politikern sagen:
"Wir entbieten einen Götz von Berlichingen und ziehen es vor, Pyjama-Party zu machen".

Man wird ja träumen dürfen.

Die letzte kürzliche Errungenschaft meiner Freundin waren ein Frotteeschlafanzug im Tigerfell-Design für mich und ein Frotteeschlafanzug im Leopardenfell-Design für sie. Ich finde, sie sieht sehr hübsch aus in diesem Leoparden-Design. Beim Kuscheln zeigt sie mit dem Finger jetzt immer der Reihe nach auf irgendwelche ihrer Leoparden-Flecken, und die darf ich dann mit der Nase anschnuffen, was sich toll anfühlt. Und wenn sie sich mit dem Kopf an meinen Bauch ankuschelt, fährt sie manchmal mit ihrer Nasenspitze die Tigerstreifen an meinem Bauch ab, was sich auch toll anfühlt und ein bisschen kitzelt.

Das kriegst Du mit einer Drillich-Uniform in NATO-Olivgrün so nicht hin.

Gefällt mir

7. Juni 2017 um 20:28
In Antwort auf lightinblack

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich kann mir nicht helfen, aber ich muss mir das von der Seele schreiben. Mir gefallen Uniformen. Es gibr nichts Schöneres! Wie Ihr alle wisst, war ich 10 Jahre lang beim Militär, und brachte es, mit Ehrgeiz und Fleiß, bis zum Obergefreiten. Eigentlich wollte ich dort gar nicht hin, aber, als ich dann, als Rekrut, die Uniformen sah, schlug mein Herz wie eine riesige Basstrommel: In der Kaserne kam ein Unteroffizier auf mich zu. Großer Gott dachte ich, so etwas von Schönheit und Eleganz ... die Stiefel so blitzblank poliert, dass ich glaubte, mich darin spiegeln zu können. Und erst die Orden und die Verdienstkreuze! Nein, nein, es hat nichts mit FETISCH zu tun, es ist nur der Respekt, den ich vor solchen Leuten habe. Damals wusste ich noch nicht, wie man richtig zu grüßen hatte. Der "Ufz" brachte es mir bei. Das war ein Mann! Gegen den war ich das Ei einer sibirischen Mistlaus. - Oder wenn ich einen Polizeibeamten sehe, wie schneidig und fesch er durch die Straßen schreitet, meine Güte, da blutet mir das Herz. Die stellen etwas dar. Um mich kurz zu fassen: M. E. sollte JEDER eine Uniform tragen, dann würde es auf dem Arbeitsmarkt aber gleich anders aussehen.

Was sagt Ihr dazu? Mögt Ihr auch so gerne Uniformen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße,

Euer lib

 

Klingende Namen wie zB
Florence Nightingale, Elsa Brändström, Henri Dunant, Albert Schweizer,  Fridtjof Nansen, Mahatma Ghandi
machen mehr her als fesche Uniformen.

Gefällt mir

8. Juni 2017 um 0:43
In Antwort auf lightinblack

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich kann mir nicht helfen, aber ich muss mir das von der Seele schreiben. Mir gefallen Uniformen. Es gibr nichts Schöneres! Wie Ihr alle wisst, war ich 10 Jahre lang beim Militär, und brachte es, mit Ehrgeiz und Fleiß, bis zum Obergefreiten. Eigentlich wollte ich dort gar nicht hin, aber, als ich dann, als Rekrut, die Uniformen sah, schlug mein Herz wie eine riesige Basstrommel: In der Kaserne kam ein Unteroffizier auf mich zu. Großer Gott dachte ich, so etwas von Schönheit und Eleganz ... die Stiefel so blitzblank poliert, dass ich glaubte, mich darin spiegeln zu können. Und erst die Orden und die Verdienstkreuze! Nein, nein, es hat nichts mit FETISCH zu tun, es ist nur der Respekt, den ich vor solchen Leuten habe. Damals wusste ich noch nicht, wie man richtig zu grüßen hatte. Der "Ufz" brachte es mir bei. Das war ein Mann! Gegen den war ich das Ei einer sibirischen Mistlaus. - Oder wenn ich einen Polizeibeamten sehe, wie schneidig und fesch er durch die Straßen schreitet, meine Güte, da blutet mir das Herz. Die stellen etwas dar. Um mich kurz zu fassen: M. E. sollte JEDER eine Uniform tragen, dann würde es auf dem Arbeitsmarkt aber gleich anders aussehen.

Was sagt Ihr dazu? Mögt Ihr auch so gerne Uniformen?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße,

Euer lib

 

Hallo Iib,
mit Uniformen verbinde damit Fremdbestimmung, Machtausnutzung und Diktatur. Natürlich hat sie auch ihr Positives und mag in manchen Berufen unabdingbar sein, aber gefühlsmäßig widern Uniformen mich absolut an.
LG

1 LikesGefällt mir

9. Juni 2017 um 22:05

Ich weiß, ich musste das Mistding oft genug tragen. 

Die Intention nach dem Kriege ist mir durchaus bewusst, allerdings sollte das nach über 70 Jahren nun wirklich keine Rolle mehr spielen.

1 LikesGefällt mir

10. Juni 2017 um 14:37

Mir haben es, wenns unbedingt militärische Uniformen sein müssen, zur Zeit alte britische Uniformen/Commonwealth-Uniformen angetan,

- zB die "Rotröcke" aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - im verlinkten Video ist auch ganz hübsch der "British Grenadiers"-Marsch zu hören:
https://www.youtube.com/watch?v=1zSowOS4Wyg

- zB die kanadischen Uniformen aus dem Zweiten Weltkrieg - im verlinkten Videoausschnitt aus dem Film "Die Teufelsbrigade" sieht man sowohl Varianten für die Schottland-stämmigen als auch Varianten für die restlichen Kanadier, und man hört den Marsch "Alba an Aigh/Scotland the brave":
https://www.youtube.com/watch?v=g1awwAgU_t8

- Was ich auch cool finde, sind die Paradeuniformen der fünf britischen Garderegimenter mit den Bärenfellmützen:
https://www.youtube.com/watch?v=76Xub5FsPac

Was man auch nicht verpassen darf, sind die Uniformen der Nepal Army Band:
https://www.youtube.com/watch?v=JYxKMJ-JdG8

Ungeschlagen finde ich aber immer noch die Paradeuniformen der fidschianischen Polizei und des fidschianischen Militärs - nicht jede Nation traut sich, Männer in Röcken paradieren zu lassen:
https://www.youtube.com/watch?v=xLFKJIbUicU

Was Militärmusik angeht, stehe ich aber immer noch am ehesten auf deutsche Sachen - halt die Evergreens,  zB Regimentsgruß, Preusens Gloria, Ich hatt' einen Kameraden, Gruß an Kiel, Badonviller Marsch (mit dem Hupen der Sanitätskolonnen als Motiv), ...

Ausnahme:

Bei der Trinidad and Tobago Defense Force Steel Band mit ihren Steel Drums kann ich mich nicht satthören - hier ein Link, wo sie gemeinsam mit der Western Australian Police Band auftritt:
https://www.youtube.com/watch?v=dj949Ho2Jdw

 

Gefällt mir

10. Juni 2017 um 15:25
In Antwort auf dederich

Ich weiß, ich musste das Mistding oft genug tragen. 

Die Intention nach dem Kriege ist mir durchaus bewusst, allerdings sollte das nach über 70 Jahren nun wirklich keine Rolle mehr spielen.

Welcher Defaitist bezeichnet eine Deutsche Uniform als "Mistding" und verursacht mir damit fast 'nen Herzinfarkt?

Die Bundeswehruniformen sind äusserst geschmackvoll gestaltet - insbesondere die Feldmütze der Luftwaffe, die umgebaute Baseballcap,
(  http://www.online-army-shop.de/media/images/popup/army-feldmuetze-13.jpg  )
, und der schlumpfige Trainingsanzug, der ja auch eine Uniform ist, haben es mir sehr angetan
(  https://www.raeer.com/images/full/30906i-BW-Sportanzug.gif  ).

So, nach diesem Schock muss ich jetzt zur Beruhigung erstmal wieder Full Metal Jacket gucken. Drill Instructing Sergeant Hartmann hat immer wieder eine beruhigende Wirkung auf mich; außerdem die philosophischen Dialoge, zB mit dem MG-Schützen im Hubschrauber: "Sie können doch nicht Frauen und Kinder erschiessen!" - "Doch, das geht! Man darf nur nicht so weit aufhalten." 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen