Home / Forum / Gesellschaft & Leben / OBSESSION

OBSESSION

5. März 2008 um 15:00

Ich kann nur jedem Muslim und jedem Nicht-Muslim raten sich diesen Film anzuschauen.

Es findet eine weltweite unglaubliche Hetze gegen die westliche Welt statt.
Die islamische Welt hat der westlichen Welt am 11. sep. 2001 den Krieg erklärt. ÜBERALL auf der Welt, in jedem Land der Erde wo der Islam Berührung hatte, sind seitdem Anschläge (oder versuchte Anschläge, wie in Deutschland) passiert, ob größere oder kleinere.

Macht die Augen auf und schaut euch diesen Film an:
eine unglaubliche Hetze findet von Moslems ausgehend gegen die gesamte westliche Welt statt ! Man hetzt, dass wir uns mit TIEREN verheiraten würden und dass wir Kinderblut trinken und dass wir alle SATANE sind, man sagt Bin Laden ist der Retter und gibt Allah die gesamte Welt zurück !

Der Islam breitet sich nur so lange "friedlich" aus, wie er in der Mindeheit ist, danach gehts hier ab ! In England ist es an vielen Orten schon fast so weit.


http://spitze-mondsichel.blogspot.com/2007/06/obse-ssion-der-radikale-islam-im-krieg_7851.html


(weitere Teile des Film sind darunter).

Mehr lesen

5. März 2008 um 15:06

Und wieviel weisst du vom Islam?
Kennst du den Islam? Hast du diese Hetze gegen die westliche Welt selber gesehen, bzw kannst du Arabisch um von diesen Filmchen eine korrekte Übersetzung zu erziehlen?
Warst du schon mal in der Türkei oder in Tunesien oder in Marokko? In Marokko zB gibt es viele Kirchen und Synagogen. In Tunesien auch!
Kennst du einen Moslem, der sich in deiner Gegenwart schon mal schlecht über den Westen geäußert hat? Oder kennst du das alles nur aus dem Fernsehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 15:14

Ist das dein ernst?
???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 15:38
In Antwort auf dahlia_12520821

Ist das dein ernst?
???

Lesenlesen
"Ist das dein ernst?"

SELBSTVERSTÄNDLICH ist DAS mein Ernst .., NOCH ernster als ich das als Meinung vertrete, geht gar nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 15:41
In Antwort auf sky_12731583

Lesenlesen
"Ist das dein ernst?"

SELBSTVERSTÄNDLICH ist DAS mein Ernst .., NOCH ernster als ich das als Meinung vertrete, geht gar nicht !

Na dann...
...viel erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 15:41
In Antwort auf charis_12772788

Und wieviel weisst du vom Islam?
Kennst du den Islam? Hast du diese Hetze gegen die westliche Welt selber gesehen, bzw kannst du Arabisch um von diesen Filmchen eine korrekte Übersetzung zu erziehlen?
Warst du schon mal in der Türkei oder in Tunesien oder in Marokko? In Marokko zB gibt es viele Kirchen und Synagogen. In Tunesien auch!
Kennst du einen Moslem, der sich in deiner Gegenwart schon mal schlecht über den Westen geäußert hat? Oder kennst du das alles nur aus dem Fernsehen?

Du meinst in der Türkei, wo..
... die Christen aufgeschlitzt wurden?

Für was braucht man da eine "korrekte" Übersetzung?

Äähh und für was muss ich einen Moslem kennen, der sich noch nicht schlecht über den Westen geäußert hat?

Mir reichen die, die krampfhaft mit "irgendwann werden wir alle Moslems sein" hausieren gehen... mehr von euch ist wirklich unerträglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 15:43
In Antwort auf charis_12772788

Und wieviel weisst du vom Islam?
Kennst du den Islam? Hast du diese Hetze gegen die westliche Welt selber gesehen, bzw kannst du Arabisch um von diesen Filmchen eine korrekte Übersetzung zu erziehlen?
Warst du schon mal in der Türkei oder in Tunesien oder in Marokko? In Marokko zB gibt es viele Kirchen und Synagogen. In Tunesien auch!
Kennst du einen Moslem, der sich in deiner Gegenwart schon mal schlecht über den Westen geäußert hat? Oder kennst du das alles nur aus dem Fernsehen?

Heloua
1, JA, ich kenne den Islam ! Und zwar wesentlich besser als so mancher Muslim, soviel ist mal ganz klar !

2.JA, ich habe diese Hetze gegen das westliche mit meinen eigenen Ohren gehört (auf Englisch, und da ich dieser Sprache mächtig bin, verstehe ich sehr gut was sie gesagt haben !).

3. was willst du eigentlich, sieh Dir den Film doch erstmal an, bevor Du darüber diskutieren willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:10
In Antwort auf dahlia_12520821

Na dann...
...viel erfolg.

Lesenlesen
danke .. danke !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:14

Islamhetzer
gibt es genau hier schon alleine im Forum jede Menge. Was wollt Ihr eigentlich damit erreichen. Meinst Du wenn Ihr nur genug Lügen erzählt und Muslime und den Islam versucht zu beleidigen dann hast Du dadurch etwas Gutes für die Verständigung erreicht? Wenn man diese ganze Hetze hier im Forum liest, also mal ehrlich würdest Du da überhaupt noch mit Andersgläubigen als Muslim reden. Aber wir reden immer weiter.
Gott verbindet die Menschen, man muß es nur wollen. Aber so viele hier tun alles um zu trennen, da freut sich Schaitan, auch wenn Du nicht dran glaubst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:19
In Antwort auf sky_12731583

Heloua
1, JA, ich kenne den Islam ! Und zwar wesentlich besser als so mancher Muslim, soviel ist mal ganz klar !

2.JA, ich habe diese Hetze gegen das westliche mit meinen eigenen Ohren gehört (auf Englisch, und da ich dieser Sprache mächtig bin, verstehe ich sehr gut was sie gesagt haben !).

3. was willst du eigentlich, sieh Dir den Film doch erstmal an, bevor Du darüber diskutieren willst.

Mag sein, dass du den Islam gut kennst
aber anscheinend nicht gut genug. Viele Moslems kennen doch den Islam gar nicht mehr, deswegen handeln auch zB Ubahn-Schläger sicher nicht im Namen des Islam.
Und wie oft hast du die Hetze gehört? Einmal in deinem Leben oder so ziemlich jeden Tag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:22
In Antwort auf regan_12744473

Islamhetzer
gibt es genau hier schon alleine im Forum jede Menge. Was wollt Ihr eigentlich damit erreichen. Meinst Du wenn Ihr nur genug Lügen erzählt und Muslime und den Islam versucht zu beleidigen dann hast Du dadurch etwas Gutes für die Verständigung erreicht? Wenn man diese ganze Hetze hier im Forum liest, also mal ehrlich würdest Du da überhaupt noch mit Andersgläubigen als Muslim reden. Aber wir reden immer weiter.
Gott verbindet die Menschen, man muß es nur wollen. Aber so viele hier tun alles um zu trennen, da freut sich Schaitan, auch wenn Du nicht dran glaubst.

Sara4327
Fürs Lügen (das Islam=Frieden-Gejaule)bist ja wohl eher du zuständig!

Ich zeige nur auf was faktisch in der Welt und in dem Namen islam passiert.

Tut Wahrheit so weh ?

DU willst niemanden "verbinden", Du Heuchler ! Du sagst in jedem deiner Posting subtil aus, dass nur der, der dem Islam angehört "rechtgeleitet" sei, und der Rest ist es demnach nicht (was ja weitere Konsequenzen gemäß eurers Korans nach sich zieht, wie wir hier alle wissen, denn wir sind ja Ungläubige).

Und so wie sich der Islam für mich darstellt, ist dort der "Schaitan" am Werk!!!

Aber meine Zeit ist mir zu schade, als dass ich weiter mit Dir in einen "Dialog" treten wollen würde.

Sieh Dir erstmal den Film an, bevor du hier wilde Reden schwingst, und wenn nicht, quatsch mich nicht mehr an, da es in diesem Beitrag um den Film geht, zu dem Du konkret dann gar nichts beitragen kannst da du ihn gar nicht gesehen hast !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:30
In Antwort auf charis_12772788

Mag sein, dass du den Islam gut kennst
aber anscheinend nicht gut genug. Viele Moslems kennen doch den Islam gar nicht mehr, deswegen handeln auch zB Ubahn-Schläger sicher nicht im Namen des Islam.
Und wie oft hast du die Hetze gehört? Einmal in deinem Leben oder so ziemlich jeden Tag?

Heloua
Mag sein, dass du den Islam gut kennst aber anscheinend nicht gut genug."

Nee, is klar ..., wenn ich den Islam kenne, ihn aber ablehne, dann kann es gemäß Moslems nur einen Grund dafür geben: ich kann den Islam "nicht gut genug kennen".

SO ein Schwachsinns-Null-Argument !

>>"Und wie oft hast du die Hetze gehört? Einmal in deinem Leben oder so ziemlich jeden Tag?""

Soll ich ne Strichliste führen ? Die wäre längst voll ! Soviel ist mal ganz klar !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 18:59

Vielleicht hat aber auch der westen
den muslimen den krieg erklärt. wer weiß, wer weiß?

naja zu deinen aussagen wie in sachen muslime islamisieren deutschland. kann ich nur sagen siehe ins deutsche grundgesetz. das wie du sagst ja oberste priorität in deutschland hat. ein muslime kann doch genauso machen was er will wie ein jude oder christ oder atheist, so lange er niemanden verletzt oder nicht? wenn muslime gewisse sachen nicht wollen oder wollen und die deutsche regierung denen zustimmt, dann beschwere dich bei deiner regirung und sietze vorm reichtstag und protestiere, anstatt deine zeit hier im forum zu verschwenden. wie gesagt, das nicht-schwimmen gehen oder vielleicht mit einem kopftuch arbeiten gehen zu wollen oder irgendwelche anderen dinge, dürften dich doch gar nicht interessieren. es bestätigt doch nur dein bild vom islam, die unterdrückten mädchen die einem totalitärem regime unterworfen werden. oder nicht? du kannst deine freiheiten ausleben genauso wie es eine muslimische frau oder mann sieht "seine freiheit" auszuleben.
du hast angst davor, dass deutschland sich den muslimen anpasst und immer mehr zu gunsten von muslimen wird? dann kämpfe bitte nicht gegen den islam, sondern im kernproblem, nämlich gegen die deutsche regierung und dem deutschen gesetzbuch, dann wirst du doch das erreichen, was du dir insgeheim wünschst.

du fragst was muslime in deutschland wollen?
vielleicht wollen wir ja wirklich deutschland islamisieren, das ist ja ziel einer religion und das sieht bis jetzt sehr gut aus, ne? es gibt sicherlich für jeden muslimen genug gründe in deutschland zu leben bzw. zu arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 20:02

Dein bericht
wird nicht gezeigt, nur die seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 20:38

@lesenlesen
///"**vielleicht wollen wir ja wirklich deutschland islamisieren, das ist ja ziel einer religion und das sieht bis jetzt sehr gut aus, ne? **"///


Hoh .. hoh .. hoh !

Welch ungewöhnlich offene Worte, für islamische Verhältnisse !

War es doch bis vor kurzem so, dass man die, die auf die rasant zunehmende Ausbreitung des Islam (mit deren 1000den Forderungen ständig) in Europa hingewiesen haben, von euch immer als Spinner und als paranoid bezeichnet wurden !
Welch enormer Gesinnungswandel also, das endlich offen auszusprechen !

Ich vermute aber eher, dass dieses nun offene Bekenntnis nicht wirklich auf einen Gesinnungswandel zurückzuführen ist, sondern auf die Tatsache, dass es einfach nicht länger zu verbergen ist was Moslems in Europa tatsächlich vor haben ! Is ja auch schwierig das noch zu verbergen, wenn sich so viele wenig vorsichtige Moslembrüder offen auf den Strassen in ganz Europa dazu bekennen, dass sie gedenken Europa zu übernehmen um es islamisch werden lassen.



Aber sei Dir gewiss, die Islamisierungs-Gegener schlafen nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 21:12
In Antwort auf airell_12474258

@lesenlesen
///"**vielleicht wollen wir ja wirklich deutschland islamisieren, das ist ja ziel einer religion und das sieht bis jetzt sehr gut aus, ne? **"///


Hoh .. hoh .. hoh !

Welch ungewöhnlich offene Worte, für islamische Verhältnisse !

War es doch bis vor kurzem so, dass man die, die auf die rasant zunehmende Ausbreitung des Islam (mit deren 1000den Forderungen ständig) in Europa hingewiesen haben, von euch immer als Spinner und als paranoid bezeichnet wurden !
Welch enormer Gesinnungswandel also, das endlich offen auszusprechen !

Ich vermute aber eher, dass dieses nun offene Bekenntnis nicht wirklich auf einen Gesinnungswandel zurückzuführen ist, sondern auf die Tatsache, dass es einfach nicht länger zu verbergen ist was Moslems in Europa tatsächlich vor haben ! Is ja auch schwierig das noch zu verbergen, wenn sich so viele wenig vorsichtige Moslembrüder offen auf den Strassen in ganz Europa dazu bekennen, dass sie gedenken Europa zu übernehmen um es islamisch werden lassen.



Aber sei Dir gewiss, die Islamisierungs-Gegener schlafen nicht !

Schön, dass euch dieser kommentar von mir
so gefallen hat. ehrlich gesagt, war das reines gelaber von mir, aber nun ja meine satire versteht dann wohl auch niemand.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 0:21

@sabrina
Man muss den Bindestrich zwischen "obsession" wegmachen, sonst gehts nicht.

Übrigens :in Teil 4 dieses Filmes, gleich zu Anfang, denkt man , man würde einen Film über Nazideutschland sehen ! Die gleich "Heil-Hitler" Handbewegung, die gleichen Hakenkreuzsymbole, das gleiche "in der Reihe stehen", den gleichen Hass auf die Juden predigend, nur dass es hier Moslems sind, und sie ihr ganzes Handeln mit Allah, statt mit Hitler begründen !

Es ist absolut erschreckend das zu sehen und festzustellen, dass DAS die wirklichen neuen Nazis sind und zwar in absoluter Perfektion , 1 zu 1 !
Wenn Du das gesehen hast, dann zweifelst du nicht mehr daran, dass dieser Allah-Kult dort in den arabischen Ländern keine Religion, sondern eine als Religion verpackte Ideologie ist !

Zu betonen wäre auch mal, dass alle friedlichen Verse im Bezug auf die Christen und Juden aus dem Koran, allesamt aus der ANFANGSZEIT von Mohamed in Mekka stammen, als er noch tatsächlich ein friedlicher, aber völlig erfolgloser (da wenig Zulauf) Prophet war.Erst als er anfing Karawanen zu überfallen und Kriege anzuzetteln und vor allem Beute zu machen (die er dann zum Teil unter seinen Anhängerin verteilte), wurde der Zulauf größer und größer, und die Suren, die Mohamed von Gott empfangen haben will, änderten radikal den Tenor und wurden immer gewaltsamer. Da war dann auch nichts mehr mit der bei Bedarf zitierten Sure "es gibt keinen Zwang im Glauben", sondern dann hieß die Sure der Wahl plötzlich man müsse den vom Glauben angefallenen TÖTEN !

Der Koran ist wirklich voller Gegensätze und Widerprüche und die Hadithe sind noch reichhalter an Widersprüchen, ich versteh daher gar nicht wie Moslems allen Ernstes behaupten können der Koran wäre oder einen einzigen Widerpruch !
Oder wie sie behaupten können der Koran wäre in reinstem hocharabisch geschrieben, wo doch eindeutig nachgewiesen wurde, dass in der Originalfassung viele Fremdwörter zu finden sind. So hat es im Koran aramäische, hebräische, syrische, griechische, avestische (usw.!) Wörter, die definitiv nicht "hocharabisch " sind.

(Kunststück, Mohamed hat ja auch viele seiner "Offenbarungen" von anderen "entwendet".

Es wäre so leicht die "Einzigartikeit" des Korans zu relativieren, aber wenn man das täte, und zwar ganz sachlich, nur auf Fakten beuhend, würde der Herausgeber nicht mehr lange leben.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen