Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Nachfolge-Pillen-Rezepte (nach der Gesundheits-Reform 2004)

Nachfolge-Pillen-Rezepte (nach der Gesundheits-Reform 2004)

10. Oktober 2003 um 20:14

Hallo ihr Lieben,

wusste jetzt nicht so genau, wo ich dieses Thema posten soll... Aber ich glaub, hier passt es am ehesten

Hab jetzt immer mal wieder Berichte über die Veränderungen durch die Gesundheits-Reform gesehen und gelesen.

Nun ja, es ist wohl so, dass viele Frauen (wie ich) alle drei Monate zu ihrem FA gehen und sich, ohne denselbigen zu sehen, meist einfach nur ihr Rezept abholen - keine Untersuchung, kein Gespräch.

Muss ich dabei in Zukunft, d.h. ab 2004, immer auch die 10 EUR Praxisgebühr zahlen???
Dann kostet mich die Pille (in meinem Fall) also: 32,21 PLUS 10?

Glaubt Ihr, man könnte seinen Arzt davon überzeugen wenigstens 2 Rezepte auf einmal auszustellen? Denn sonst wirds richtig teuer! Da ich meine Pille mittlerweile supergut vertrage, möchte ich eigentlich nicht zu einer der 15 Euro-Pille wechseln.

Naja, das kam mir so in den Kopf - vielleicht gibts ja Antworten.

LG Taina

Mehr lesen

13. Oktober 2003 um 19:17

Danke für Deine Antwort!
Das wußte ich nicht! Obwohl es wohl eher heißen muss, dass ich mir darüber bislang keine Gedanken gemacht habe... Aber dann werd ich meinen Doc mal beim nächsten Besuch darauf ansprechen.

LG Taina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2003 um 12:48

Nur 3-Monatspack
Hallo,

und wie geht das, wenn es mein epIlle nur im 3-Manoatspäckchen gibt?


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2003 um 12:51
In Antwort auf alanis_12681975

Nur 3-Monatspack
Hallo,

und wie geht das, wenn es mein epIlle nur im 3-Manoatspäckchen gibt?


Pluster

Meine Pille...

gibts auch nur im 3-Monats-Pack, bekomme aber trotzdem immer ein 6-Monats-Rezept, bekommste halt 2 Päckchen in der Apotheke ... dadurch muss ich auch nicht immer alle 3 Monate zum Arzt rennen...

Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook