Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Muss mal 'n bisschen jammern

Muss mal 'n bisschen jammern

10. November 2004 um 9:38

ist echt zum haare raufen! jetzt hab ich in meiner küche auch noch motten, ist das nicht eklig!!?? aber ich find die mistviecher nicht... dreimal diese woche hatt' ich schon ne made an der küchendecke, die dann jeweils sofort das zeitliche gesegnet hat. dreimal diese woche hab ich schon penibel meinen vorratsschrank durchsucht, nichts... gestern abend die erste motte und heut morgen wieder eine, auch beide bereits im fegefeuer der motten weilend... was soll ich denn jetzt maaaaaaaaaaaachen??? heut mittag geh ich nochmals heim und durchsuch die vorräte, aber ich hab echt keinen plan, dauernd stress mit irgendwelchen viehern, dabei ist mein haushalt weder dreckig noch unordentlich, ich krieg die kriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiise!
hat jemand nen super-oma-tipp was ich tun kann dagegen?
hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeee, mich grauts vor der eigenen küche
holden

Mehr lesen

10. November 2004 um 9:53

Tee?
Hallo Holden,

ich hatte das Problem auch mal...bis ich dann mal meine Teevorräte angeschaut habe.
Früchtetee...voll mit diesen Getier...bäh.

Seitdem gibt es bei mir nur noch 2 Sorten Tee zur Zeit, ist er alle, wird erst neuer gekauft...dabei habe ich gerne viele Sorten da, aber ich schaffe es einfach nicht, ihn auch auszutrinken...

Grüße
Kankra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 9:54

Hallo Holden,
hab mal gegoogled:

http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/unserlan-d/ernaehrung_rezepte/ernaehrung/lebensmittel_motten-.shtml

Ich hoffe, es hilft weiter.

Liebe Grüße
Isidor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 9:59
In Antwort auf slneag_12282760

Tee?
Hallo Holden,

ich hatte das Problem auch mal...bis ich dann mal meine Teevorräte angeschaut habe.
Früchtetee...voll mit diesen Getier...bäh.

Seitdem gibt es bei mir nur noch 2 Sorten Tee zur Zeit, ist er alle, wird erst neuer gekauft...dabei habe ich gerne viele Sorten da, aber ich schaffe es einfach nicht, ihn auch auszutrinken...

Grüße
Kankra

Uääääääääääh
im tee hab ich natürlich noch nicht nachgeguckt, ist ja eklig das mach ich gleich heut mittag, danke für den tipp...

ich hab gelesen dass die maden von ihren eiern wegwandern um nahrung zu suchen bevor sie sich verpuppen. und da sie über meine küchendecke spazieren geh ich davon aus dass die eier nicht im vorratsschrank gelegt wurden sonst müssten sie ja nicht wandern... ich glaub die sind hinter der ganzen küchenkombi da hat's nämlich so einen riss zwischen decke und kombination... *schüttelschüttel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 10:03
In Antwort auf isidor

Hallo Holden,
hab mal gegoogled:

http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/unserlan-d/ernaehrung_rezepte/ernaehrung/lebensmittel_motten-.shtml

Ich hoffe, es hilft weiter.

Liebe Grüße
Isidor

Hallo isidor...
danke für die facts... hab auch schon einiges gelesen, mindert aber nicht meinen ekel... ich muss wohl die ganze küche ausräumen und putzen, die können ja überall sein und wenn ich eine überseh hab ich die scheissdinger in einem monat wieder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 10:38
In Antwort auf alissa_12848577

Hallo isidor...
danke für die facts... hab auch schon einiges gelesen, mindert aber nicht meinen ekel... ich muss wohl die ganze küche ausräumen und putzen, die können ja überall sein und wenn ich eine überseh hab ich die scheissdinger in einem monat wieder...

Hihi,
ja eklig ist das...aber Dir wird wohl nichts anderes übrigbleiben. Ich hatte sowas zum Glück noch nicht. Nur mal einen Floh von meiner Katzi.

Na, dann putz mal los!

Liebe Grüße
Isidor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 11:23
In Antwort auf alissa_12848577

Uääääääääääh
im tee hab ich natürlich noch nicht nachgeguckt, ist ja eklig das mach ich gleich heut mittag, danke für den tipp...

ich hab gelesen dass die maden von ihren eiern wegwandern um nahrung zu suchen bevor sie sich verpuppen. und da sie über meine küchendecke spazieren geh ich davon aus dass die eier nicht im vorratsschrank gelegt wurden sonst müssten sie ja nicht wandern... ich glaub die sind hinter der ganzen küchenkombi da hat's nämlich so einen riss zwischen decke und kombination... *schüttelschüttel*

Ööhh
..eklig!
Aber besser als im Tee...

Viel Spaß noch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 11:29
In Antwort auf isidor

Hihi,
ja eklig ist das...aber Dir wird wohl nichts anderes übrigbleiben. Ich hatte sowas zum Glück noch nicht. Nur mal einen Floh von meiner Katzi.

Na, dann putz mal los!

Liebe Grüße
Isidor

Oooooh...
bist aber ein glückspilz!!! ich hatte bisher in jeder wohnung schwierigkeiten! in meiner ersten (wg) hat uns unser nachbar oben schön alles runtergeschickt, war 'n altes haus und ob uns wohnte ein ein dealender, koksabhängiger blackpanther ohne jegliche freude an sauberkeit, brrrrr... wir hatten ameisen und motten, tja und ich dachte das hätt ich hinter mir. in der nächsten wohnung hatte ich grillen und waldschaben, aber das sind ja keine schädlinge. aber doch ätzend, es dauerte einige tage bis mir ein schädlingsvernichter erklärte dass das nur waldschaben und total ungefährliche käferchen, die einfach mal von draussen reinkommen sind. und die grillen waren schlicht und einfach eine eklige plage, die ja aber gottseidank nicht ans essen gehn. (dafür aber unter die decke, gott war das eklig!) tja, und jetzt hab ich wiederum das vergnügen mit motten, die freude meinerseits ist gross, und mir grauts vor dem moment wo ich das ganze volk versammelt auffinde... *schauder*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 11:42

Hallo kleineente
habs oben schon isidor geschrieben, hatte das problem schon mal früher. deshalb kenn ich das prozedere bereits. in meiner küche steht nie etwas offen rum (ausser wir essen gerade), nicht mal früchte! im vorratsschrank ist alles in luftdichten vorratsdosen verpackt. entweder ist mir eine motte ins haus geflattert als ich das fenster offen hatte, oder ich hab sie unfreiwilligerweise 'mitgekauft'. leider sind halt auch die nicht angebrauchten tüten/schachteln (reis, teigwaren, etc.) nicht sicher vor diesen viechern, denn die fressen sich da locker durch oder kommen schon von da raus...
die fallen aus der drogerie nützen nicht allzuviel, kann ich aus erfahrung sagen. ich werd wohl alles wegschmeissen müssen und mit staubsauger, föhn und essigwasser dahintermüssen
danke für deine tips!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2004 um 17:51

hilfeeeeee
hab alles durchsucht, find die scheissviecher nicht!!! wo kann ich noch suchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2004 um 4:01

Ich habe mir diese fiecher
im zucker gekauft vor ca. 14 tagen und sie habe sich verbreitet wie die pest.
habe alles weggeworfen auch tee und tütensuppen.
die stecken in jedem päckchen- gries mehl und besonders gern früchtetee.
ich hab alles desinfiziert, mehr kann man ja nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2004 um 4:03

Achja
in den restaurants verwenden sie luftichte glas dosen.
bei ikea für 6,90 das stück, geht aber über 2 liter rein.
da bleiben dann dieviecher nur din der dose und gehen nich auf anderes über. ganauso wie bei tupperware.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2004 um 11:33
In Antwort auf smomha_12957166

Achja
in den restaurants verwenden sie luftichte glas dosen.
bei ikea für 6,90 das stück, geht aber über 2 liter rein.
da bleiben dann dieviecher nur din der dose und gehen nich auf anderes über. ganauso wie bei tupperware.

Hab ich..
...alles luftdicht verpackt mein ich... hab auch seit gestern morgen nix mehr gefunden... hab jetzt die hausverwaltung angerufen, die sollen die ritzen verschliessen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook