Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Muss ein großes Bett her ?

Muss ein großes Bett her ?

30. März 2016 um 0:21

Hey
Vor einigen Monaten habe ich ein Einzelbett gekauft(95x200). Ich finde es super und könnte mir, wie wahrscheinlich die meisten anderen, kein größeres vorstellen. Ich fühle mich in großen Betten immer so verloren
Nahezu all meine Freunde haben ein Doppelbett bzw. erweitertes Einzelbett, was mich ja nicht weiter stört. Jetzt höre ich aber immer wieder das viele Leute Einzelbetten für Kinder gedacht halten und es peinlich finden kein großes Bett zu haben, wie denkt ihr darüber ?
Mich würde eure Meinung echt interessieren

Ich bin übrigens 18 Jahre alt und habe keinen Freund der sich mein geliebtes Bett mit mir teilen muss

Mehr lesen

12. April 2016 um 10:09

Einzelbett reicht aus
Also ich bin 25 und habe 5 Jahre auf ner Schlafcouch übernachtet mit 90x200. Solange wie du singel bist und nicht oft jemanden mit nach hause nimmst ist das doch okay
Seit 2 jahren hab ich eine wochenendbeziehung und immer wenn sie da ist übernachten wir halt im wohnzimmet auf der ausziehbaren couch. Das einzelbett geht auch und kann sehr intim werden weil ihr halt zwangläufig kuscheln müsst. Löffelchen geht doch immer. Das geht für ein paar Tage, aber irgendwann wird es für uns männliche Zeitgenossen dann etwas unangenehm jede Nacht mit einem tauben Arm einzuschlafen.
Wir ziehen in 2 Wochen zusammen und haben uns erst jetzt ein großes Doppelbett besorgt. Das kostet halt auch locker mal nen tausender.
Ich rate dir lass doe finger davon und besorg dir ein großes bett wenn du es wirklich brauchst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram