Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Motivationstipps für's Joggen!?

Motivationstipps für's Joggen!?

4. Juni 2004 um 15:12

Hey ihr,
Ich weiß das es hier eigentlich nicht hineingehört, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen:
seit etwa 8 Wochen versuche ich nun regelmäßig zu joggen. Meist komme ich 1x die Woche dazu. Jedoch hat die Motivation sehr nachgelassen; während ich die ersten male noch fröhlich daher lief, muss ich mich jetzt total aufraffen, loszujoggen.
Außerdem habe ich nicht die Selbstdisziplin, mich zum Durchhalten zu bringen. Meist "gehe" ich nach 100 Metern schon wieder, obwohl ich noch "kann"...
Hat jemand von euch irgendwelche Tipps, wie ich mir das Joggen leichtermachen kann? (Musik höre ich schon dabei)
Freue mich auf Antwort!!!!

Mehr lesen

4. Juni 2004 um 16:08

Danke!
Hi,
also bei mir ist es nicht unbedingt die Reduktion des Gewichtes, die mich zum Joggen treibt, sondern, dass ich mich nicht mehr so fit fühle, wenn ich nichts tue.
Ich bin noch jung, 16 Jahre und fahre auch jeden Tag Fahrrad (zur Schule, 2x 3km).
Ansonsten ernähre ich mich auch ziemlich gesund, aufgrund der guten Hausmannskost bei Mama
Ich möchte mich halt einfach nur fitter fühlen, wenn dabei ein paar Kilos purzeln hab ich da auch nichts gegen auch wenn ich mit ca. 70kg bei 1,78m nicht übergewichtig bin, denke ich.
Habe auch versucht, 2x pro Woche zu joggen, aber finde nicht wirklich die Zeit dazu...
Danke dir für deine Tipps!!! Werde mich mal schlaumachen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2004 um 21:51

So gehts net gut
Ich hab vor 2 Wochen auch mit dem Joggen angefangen. Meine Motivation: Ich wollte mir einen neuen Bikini kaufen... und ihr wisst ja, das Licht in den Umkleiden ist immer so grell und hart, außerdem fallen die Kleidergrößen auch jedes Jahr kleiner aus...
Hab dann einfach bei Google "joggen anfänger" eingetippt und hatte schwupps lauter gute seiten zur Auswahl.
GANZ WICHTIG ist: am Anfang nicht anfangen zu laufen bis man nicht mehr kann - ist erstens nicht gut für den Kreislauf und man verliert zweitens ganz schnell die Lust.
Mein Trainingsplan sieht so aus:
5 min. Dehnübungen
10 min. Walking
10 min. abwechselnd je eine Minute Walking und eine Minute joggen
10. min Walking
und zum Abschluß nochmal Dehnübungen.
Das ganze wird von Woche zu Woche gesteigert, bis man nach ca. 10 Wochen (je nach Kondition) schon 45 min. am Stück laufen kann.
Du kannst natürlich wenn du fitter bist mit deinen 16 Lenzen auch gleich später im Trainingsplan einsteigen.
Google einfach mal "joggen anfänger", da wirst du schon fündig.
Ach ja, wichtig ausserdem: Einmal die Woche ist zuwenig, jeden zweiten Tag sollte man sich schon vornehmen.
Und gute Joggingschuhe solltest du haben, wenn du das länger durchhalten willst, denn die Füße und Gelenke werden schon ganz schön belastet, da sollte man nicht unbedingt dran sparen...

Und nochmal zur Motivation: Am allerbesten helfen meiner Meinung nach Freunde zum mitmachen... ist erstens nicht so langweilig und man kann nicht so einfach dem inneren Schweinehund nachgeben... Falls deine Freunde zu faul sind gibts auch eigentlich in jeder Stadt Lauftreffs.
Also, viel Spaß noch beim Laufen, ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!
Gruß, Jotte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen