Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Moslems......

Moslems......

7. November 2010 um 10:06

also wenn ich hier die ganzen treads zum thema islam so lese geht mir schon wieder der hut hoch!

1. mit moslems kann man nicht über den islam diskutieren,
weil:
2. es ihnen verboten ist, den islam zu kritisieren.

wenn ich hier lese, warum es moslems verboten ist, frauen die hand zu geben, oder die tochter nicht kellnern darf, weil sie sonst eine hu..e ist, oder wenn ich in talkshows muslemische kopftuchtragende frauen sehe, also dazu fällt mir nun nix mehr ein!

heute abend gibt es auf ARD um 23.35 eine satirische sendung, wo ein angeblicher jude und ein moslem mit tschador zum oktoberfest gegangen sind! auf die sendung und die reaktion der leute freue ich mich !hahaha

Mehr lesen

9. November 2010 um 3:58

Joa
also im großen und ganzen gebe ich dir da recht so wie du es beschreibst da gibt es seeehr viele von leider .und wenn man sie fragt nach der religion sagt der eine das so und der andere das so ich hab bis jetzt immer das gefühl bekommen die wissen selber nicht genau was ihre religion bedeutet ....und zu nummer 1 also mit einem moslem kann ich immer über seine religion diskutieren und das ist mein freund er ist aber auch kein engstirniger ,radikaler moslem,er hält sich auch nicht an seine ''regeln'' bis auf das nicht schwein essen.ich hab seeeeeeeeeeeehr oft mit ihm diskutiert und er glaubt selber nicht so richtig an den koran er sagt immer er glaubt an gott und das wars

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2010 um 1:12


das ist auch gut so das er so ist.für mich ist diese religion eh nicht die richtige deswegen bin ich froh an sojemanden geraten zu sein ,bei einem der eher konservativ da denkt da hätte das auf keine fall geklappt.und diese muslime die du beschreibst sind mir lieber als die radikalen weil diese andere auch akzeptieren und ich diese für mehr integriert halte sowie nisa z.b wenn alle so wären wie sie wäre das alles einfacher in deutschland und es würde keinen hass mehr geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 8:46

Ja
kann ich dir genau sagen weil sie mir zu konservativ wären ich finde man sollte schon sich an die religion halten aber eben auch nicht übertreiben.nee am liebsten wärs mir nicht ich geb zu schön wäre es schon aber auch nur dann wenn es nur von ihm kommt und nicht wenn ich es ihm sage denn das wäre geheuchelt und das will ich nicht unbd deswegen ist das schon gut so wenn er so bleibt wie er ist und selbst wenn er jetzt streng gläubiger werden würde ,würde ich ihn immernoch so lieben wie vorher jaa da hast du wohl recht hab ich auch nicht und will ich auch nicht meiner weiß was richtig ist im leben und sieht die dinge genauso wie ich die gleichen vorraussetzungen und so muss es auch sein ich hab schon meinen richtigen gefunden oder besser gesagt er mich er sieht die ehe genauso heillig wie ich treue ist das a un o z.b und noch vieeeeeeele sachen mehr was ja im islam da schon wieder ganz anders ist da ist die ehe nicht so heillig wie im christentum und hätte ich jetzt so einen wie du dann würde ich mir gedanken machen ob er nicht irgendwann doch mit ner zweit-oder drittfrau ankommt das muss ich bei meinem freund nicht weil er das genauso wie im christentum sieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 9:24

Woow
wie toll und wenn er dann doch damit später ankommt?ouuh ganz toll nee also wie gesagt dann lieber die einzigsten frau an seiner seite seite und wenn man keine kinder bekommen kann dann ist das eben so ich liebe diesen menschenn einfach so wie er ist und nicht seine fruchtbarkeit und wenn es eben keine kinder sein sollen ,dann ist es eben so und da muss man sich nicht ne andere person nehmen um mit der kinder zu bekommen da frag ich mich das ist denn das fürne liebe...und bei uns ist es eine seeeehr große sünde die ehe zu brechen und dazu gehört scheidung genauso wie untreue und das fängt schon beim gucken an nur eine frau und ein mann und das bis der tod einen scheidet,sich eine geliebte zu nehmen damit beleidigt man gott denn man schwört sich die ewige treue vor gott und das darf man auf keinen fall brechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 19:06

Nee du
das muss ich nicht der ist damit einverstanden und wie gesagt die einstellung zum thema religion hatten wir ja schon und deswegen muss ich mir da bei ihm keine sorgen machen er ist 30.jaa ganz genau das zusammenleben da ich aber noch zuhause bei meinen eltern wohne kann davon ja mal keine rede sein ne.das wäre mein nächster plan gewesen da würde ich gerne mal hin mein papa möchte das auch gerne wenn ich da mal hin fahre dann auf jeden fall mit meinem papa weil er es auch mal unbedingt möchte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 19:08

Aber
dafür die besonderste von allen und das ist gold wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 19:49

@all
Ich glaube das dieser Link gut zum Thread passt

http://www.youtube.com/watch?v=hTheVwj64k8

Ich hatte es per Zufall gefunden, und finde der passt besonders gut zur heutigen Anschauung des Islams. Da hatte ich das aller meiste gar nicht gewusst. Weiß jetzt nur nicht ob ich mir Sorgen machen soll

LG. Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen