Home / Forum / Psychologie & Persönlichkeit / Mir geht es richtig scheisse!

Mir geht es richtig scheisse!

27. November 2018 um 0:04

Hallo ihr Lieben! Wie es im Titel steht geht es mir richtig kacke!

Ich bin im 3. Monat Schwanger und bei mir gehen zurzeit echt die Hormone durch, was leider andere sachen die ich momentan spüre nicht leichter macht zu verarbeiten.

1. Ich habe unheimliches Heimeweh das seit ende Juni dieses Jahres anhielt und von Tag zu Tag schlimmer wurde als wir wieder nach hause gefahren sind. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, doch bin vor 12 Jahren nach Norwegen gezogen mit meiner Familie. Ich wollte vor ca. 2 Jahren wieder zurück ziehen doch dann traf ich plötzlich meinen jetzigen Freund kennen mit dem ich auch eine Tochter bekam. Ich liebe meine beiden und will nicht meine ganze Familie kaputt machen weil ich weg von hier will und er halt dableiben will. Ich habe so vieles versucht, mir Deutsche gerichte gemacht, in Läden eingekauft die leicht an Deutschland erinnern, höre deutsche musik, aber nichts hilft! Im gegenteil, es wird nur noch schlimmer! Wir wolten diesen Monat zum besuch zu meiner Familie fahren. Doch daraus wurde nichts wegen geldmangel! ((((

2. Wir wohnen in einer viel zu engen wohnung. Wir wollen ausziehen da es nur eine kellerstube ist und wir uns alle 3 ein schlafzimmer teilen. Mit 2 Babys wird das für uns zu eng. Und hier kommt noch das problem dass wir keine passende wohnung finden. Und selbst wenn, macht mein Freund kine anzeichen mich zu unterstützen. Ich suche immer nach den Wohnungen, die die gut sind will er nicht haben. Und die die er immer haben will sind genau so eng wie diese. Oder zu teuer!

3. Mein Freund zockt seit einer weile. Ich glaube das liegt daran dass ihn alles momentan zu viel wird. ein weiteres Kind eine hormon gesteuerte tussi nd dann noch das problem mit der Wohnung. Ich weiß dass es nur eine phase ist, nur es tut einfach weh wenn er den ganzen Tag davor sitzt, sich kaum blicken lässt (ausser wenn es essen gibt) Mir keine liebe oder jegliche form von aufmerksamkeit gibt.

Ich habe heute mit ihm über alles gesprochen. Ich habe ihn schon lange gesagt dass es zu eng wird, ich heimweh habe, jemanden brauche der mich tröstet usw! Was bekomme ich zu hören? Ich sei undankbar! Leute die in Indien wohnen haben es noch schlechter als wir! Das ist mir auch klar, nur ich will ja nicht sofort nach D. rüberfliegen wenn ich heimweh habe. Ich brauch nur ihn nur als zuhörer! Dass er mich tröstet! Das er mit mir nach einer Wohnung guckt und mir etwas mehr aufmerksamkeit gibt! Ist das denn alles zu viel verlangt??? Bin ich hier die Egoistische???


Es tut mir leid für den langen text, ich wollte mich nur mal richtig ausheulen! Ich habe leider keine richtigen freunde bei denen ich mich mal ausweinen kann....

Mehr lesen

27. November 2018 um 18:04

Berechtigte Frage. Es hilft der TE nur nicht weiter.
Mein Eindruck ist, dass der Partner gar nicht in der Lage und nicht Willens ist, seine Frau aufzufangen. Ob man in Norwegen mit einem Mann lebt, der einem keiner ist..... oder ohne Mann nach Deutschland zurückkehrt und neu beginnt... ist eine Überlegung wert, oder ?
Darauf zu warten, dass der Mann das Leben schöner und bunter macht, ist nicht besonders realistisch. Sie wird sich selbst auf den Weg machen müssen. Dafür wünsche ich ihr Unterstützung der Familie in Deutschland.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2018 um 13:32
In Antwort auf user26384

Hallo ihr Lieben! Wie es im Titel steht geht es mir richtig kacke!

Ich bin im 3. Monat Schwanger und bei mir gehen zurzeit echt die Hormone durch, was leider andere sachen die ich momentan spüre nicht leichter macht zu verarbeiten.

1. Ich habe unheimliches Heimeweh das seit ende Juni dieses Jahres anhielt und von Tag zu Tag schlimmer wurde als wir wieder nach hause gefahren sind. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen, doch bin vor 12 Jahren nach Norwegen gezogen mit meiner Familie. Ich wollte vor ca. 2 Jahren wieder zurück ziehen doch dann traf ich plötzlich meinen jetzigen Freund kennen mit dem ich auch eine Tochter bekam. Ich liebe meine beiden und will nicht meine ganze Familie kaputt machen weil ich weg von hier will und er halt dableiben will. Ich habe so vieles versucht, mir Deutsche gerichte gemacht, in Läden eingekauft die leicht an Deutschland erinnern, höre deutsche musik, aber nichts hilft! Im gegenteil, es wird nur noch schlimmer! Wir wolten diesen Monat zum besuch zu meiner Familie fahren. Doch daraus wurde nichts wegen geldmangel! ((((

2. Wir wohnen in einer viel zu engen wohnung. Wir wollen ausziehen da es nur eine kellerstube ist und wir uns alle 3 ein schlafzimmer teilen. Mit 2 Babys wird das für uns zu eng. Und hier kommt noch das problem dass wir keine passende wohnung finden. Und selbst wenn, macht mein Freund kine anzeichen mich zu unterstützen. Ich suche immer nach den Wohnungen, die die gut sind will er nicht haben. Und die die er immer haben will sind genau so eng wie diese. Oder zu teuer!

3. Mein Freund zockt seit einer weile. Ich glaube das liegt daran dass ihn alles momentan zu viel wird. ein weiteres Kind eine hormon gesteuerte tussi nd dann noch das problem mit der Wohnung.  Ich weiß dass es nur eine phase ist, nur es tut einfach weh wenn er den ganzen Tag davor sitzt, sich kaum blicken lässt (ausser wenn es essen gibt) Mir keine liebe oder jegliche form von aufmerksamkeit gibt. 

Ich habe heute mit ihm über alles gesprochen. Ich habe ihn schon lange gesagt dass es zu eng wird, ich heimweh habe, jemanden brauche der mich tröstet usw! Was bekomme ich zu hören? Ich sei undankbar! Leute die in Indien wohnen haben es noch schlechter als wir! Das ist mir auch klar, nur ich will ja nicht sofort nach D. rüberfliegen wenn ich heimweh habe. Ich brauch nur ihn nur als zuhörer! Dass er mich tröstet! Das er mit mir nach einer Wohnung guckt und mir etwas mehr aufmerksamkeit gibt! Ist das denn alles zu viel verlangt??? Bin ich hier die Egoistische???


Es tut mir leid für den langen text, ich wollte mich nur mal richtig ausheulen! Ich habe leider keine richtigen freunde bei denen ich mich mal ausweinen kann....

In dieser Situation nochmal schwanger zu werden ist echt naiv. Nachdem die ganze Situation schon belastend genug ist hätte das nicht passieren dürfen.
Es gibt doch noch eineFamilie in Deutschland ,die dich aufnehmen könnte. Oder geht das nicht ? Sie könnten im Vorfeld für Dich eine Wohnung / Arbeit organisieren.
Rede mit Deinem Freund wie unglücklich Du bist und dass Du hier keine Freunde hast. Ihr habt wohl schon alles versucht um Dich in Norwegen glücklich zu machen.
Auch Deinen Kindern zu liebe solltest Du eine Rückwanderung in Deine Heimat ansteuern.
Alles Gute !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen