Home / Forum / Gesellschaft & Leben / MHDs in Deutschland

MHDs in Deutschland

21. April 2006 um 21:56

Hallo,
folgende Frage passt nirgends rein, deshalb also hier:

Auf welchen Artikeln, die in Deutschland vertrieben oder gar hergestellt werden, ist es Vorgabe ein "Mindestens haltbar bis..." zu drucken?

Die Frage stellt sich mir gerade, weil ich soeben auf der Pflasterverpackung gesehen habe, dass da steht "Mindestens haltbar bis 12/2009". Können Pflaster überhaupt "ablaufen" oder ist das wieder so ein Irrsinn der deutschen Gesetze und Bestimmungen?!

Wer könnte mich bitte -kompetent- aufklären?

Schönen Abend noch,
Eupel

Mehr lesen

22. April 2006 um 13:41

Bis zum eingetragenen MHD
Hallo Eupel

gibt der Handel die Garantie, daß das Produkt einwandfrei ist. Du kannst den Artikel also jederzeit umtauschen, wenn er zuvor verderben sollte.

Wenn das MHD jedoch abgelaufen ist, liegt das Risiko ganz auf Seiten des Verbrauchers.


Liebe Grüße
Buffy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen