Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Merkwürdige Nachbarn

Merkwürdige Nachbarn

21. Februar um 0:10

Hallo zusammen,

ich wollte mal eure Meinung zu diesem Thema wissen.

Unsere Nachbarn verhalten sich extrem merkwürdig. Zunächst muss ich dazu sagen, dass es in unserem Haus extrem hellhörig ist und man leider vieles hört.

Was uns aber nun extrem nervt ist, dass die wirklich alles kontrollieren. Wenn man die Tür rausgeht, stehen sie hinter der Wohnungstür und und beobachten das Geschehen und lachen jedes Mal kindisch. Das gleiche, wenn man nach Hause kommt und die Tür aufschließt.
Dann quietsch beispielsweise unsere Couch. Wenn wir uns darauf setzen, hört man das und prompt nimmt man ein Stuhlrücken wahr und Schritte und man hört, dass sie an der Wand stehen und lauschen. Wenn wir am Telefonieren sind das gleiche, teilweise werden die Telefonate kommentiert. Dann stehen sie z.B auch nachts im Flur an der Tür um zu hören, ob jemand da ist. Wenn man in die Küche geht und mit den Gläsern klappert, kommen Kommentare wie, jetzt trinken die schon wieder Bier. (Wohlgemerkt können sie nicht wissen, was wir trinken). Ein anderes Mal musste ich mehrere Telefonate führen, Kommentar von der Nachbarin: Die ist den ganzen Tag am Telefonieren.... Wenn sie merken, dass man die Tür rausgeht und sie auch rauswollen, verschwinden sie wieder schnell in der Wohnung und warten bis wir weg sind.

Ich muss dazu sagen, dass wir recht ruhig sind. Wir sind beide selbständig und arbeiten von zuhause aus.

Diese Vorfälle ansprechen bringt nix, das würden sie abstreiten.

Habt ihr Tipps, wie man mit solchen Leuten umgeht.

Danke schon mal fürs Lesen.


Mehr lesen

21. Februar um 0:22
In Antwort auf lt777

Hallo zusammen,

ich wollte mal eure Meinung zu diesem Thema wissen.

Unsere Nachbarn verhalten sich extrem merkwürdig. Zunächst muss ich dazu sagen, dass es in unserem Haus extrem hellhörig ist und man leider vieles hört.

Was uns aber nun extrem nervt ist, dass die wirklich alles kontrollieren. Wenn man die Tür rausgeht, stehen sie hinter der Wohnungstür und und beobachten das Geschehen und lachen jedes Mal kindisch. Das gleiche, wenn man nach Hause kommt und die Tür aufschließt. 
Dann quietsch beispielsweise unsere Couch. Wenn wir uns darauf setzen, hört man das und prompt nimmt man ein Stuhlrücken wahr und Schritte und man hört, dass sie an der Wand stehen und lauschen. Wenn wir am Telefonieren sind das gleiche, teilweise werden die Telefonate kommentiert. Dann stehen sie z.B auch nachts im Flur an der Tür um zu hören, ob jemand da ist. Wenn man in die Küche geht und mit den Gläsern klappert, kommen Kommentare wie, jetzt trinken die schon wieder Bier. (Wohlgemerkt können sie nicht wissen, was wir trinken). Ein anderes Mal musste ich mehrere Telefonate führen, Kommentar von der Nachbarin: Die ist den ganzen Tag am Telefonieren.... Wenn sie merken, dass man die Tür rausgeht und sie auch rauswollen, verschwinden sie wieder schnell in der Wohnung und warten bis wir weg sind. 

Ich muss dazu sagen, dass wir recht ruhig sind. Wir sind beide selbständig und arbeiten von zuhause aus. 

Diese Vorfälle ansprechen bringt nix, das würden sie abstreiten.

Habt ihr Tipps, wie man mit solchen Leuten umgeht.

Danke schon mal fürs Lesen.


 

Ich würde es trotzdem ansprechen und sagen dass ihr Verhalten sehr auffällig ist und was sie damit bezwecken wollen? Erfreulichlich dass sie so viel Freizeit haben und sich um den Kram der Nachbarn kümmern können.  

Ich würde sie bei jeder Gelegenheit bloßstellen wie z.b 'merkst du Schatz, unsere Nachbarn machen sich wieder die Mühe und zu belauschen'

im großen und ganzen bringt alles nichts ausser umziehen. Ihr werdet nicht mehr glücklich dort.
 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 10:53

Wenn ich so den Text lese muss ich feststellen, dass die TE aber selbst zu lauschen und gucken scheint, sonst würde ihr einiges wohl eher nicht auffallen.

Rede mit den Nachbarn und behaupte nicht, dass es nichts bringen würde, kann man ja vorher nicht wissen. Notfalls wendest du dich an den Vermieter, was man aber auch nur nach einem versuchten Gespräch mit besagten Nachbarn tun sollte.



 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:09

Das weiß man leider vohrer nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 12:12

Ja, von alten Leuten kenne ich das auch so. Die sind aber noch nciht so alt, schätzungsweise Mitte Ende 30  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 15:22

Ich würde extra laut sagen ;"schatzi meinst du wir reden laut genug,so dass unsere Nachbarn auch wirklich alles mitbekommen?"
winken wenn ihr die hinter der Glastüre seht.

 

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:29

Ja, das hatten wir auch schon gemacht uns diverse Sachen einfallen lassen, leider ist das auf Dauer relativ anstrengend und abschrecken lassen sie sich davon auch nicht wirklich...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:30

Das weiß man leider vorher nicht Die, die vorher da wohnten waren echt ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 16:36
In Antwort auf mopi16

Wenn ich so den Text lese muss ich feststellen, dass die TE aber selbst zu lauschen und gucken scheint, sonst würde ihr einiges wohl eher nicht auffallen.

Rede mit den Nachbarn und behaupte nicht, dass es nichts bringen würde, kann man ja vorher nicht wissen. Notfalls wendest du dich an den Vermieter, was man aber auch nur nach einem versuchten Gespräch mit besagten Nachbarn tun sollte.



 

 Definitiv nicht.
Wenn du die Tür rausgehst und es rumpelt jedesmal und du hörst Getrampel, weil sie nicht schnell genug zum Türspion kommen, da muss man schon taub sein, das nicht mitzubekommen. Wenn ich in meine Küche gehe und es kommen ständig irgendwelche Kommentare, muss ich auch nicht lauschen... ich nehme meine Umwelt nur sehr aufmerksam wahr ohne allerdings das Ohr an der Wand zu haben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar um 17:12

Sowas ärgerliches. Mich würden die massiv nerven. Meine erste Reaktion wäre mir einen Spaß daraus zu machen mal einem Freund am Telefon von den völlig seltsamen Nachbarn zu erzählen, so dass sie hören müssen, wie lächerlich sie sich verhalten. ist kindisch aber vll. Hilft das was. Eine sichere Lösung habe ich leider nicht für dich

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar um 5:58

Das muessen Waende aus Papier sein. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar um 21:11
In Antwort auf lt777

Hallo zusammen,

ich wollte mal eure Meinung zu diesem Thema wissen.

Unsere Nachbarn verhalten sich extrem merkwürdig. Zunächst muss ich dazu sagen, dass es in unserem Haus extrem hellhörig ist und man leider vieles hört.

Was uns aber nun extrem nervt ist, dass die wirklich alles kontrollieren. Wenn man die Tür rausgeht, stehen sie hinter der Wohnungstür und und beobachten das Geschehen und lachen jedes Mal kindisch. Das gleiche, wenn man nach Hause kommt und die Tür aufschließt. 
Dann quietsch beispielsweise unsere Couch. Wenn wir uns darauf setzen, hört man das und prompt nimmt man ein Stuhlrücken wahr und Schritte und man hört, dass sie an der Wand stehen und lauschen. Wenn wir am Telefonieren sind das gleiche, teilweise werden die Telefonate kommentiert. Dann stehen sie z.B auch nachts im Flur an der Tür um zu hören, ob jemand da ist. Wenn man in die Küche geht und mit den Gläsern klappert, kommen Kommentare wie, jetzt trinken die schon wieder Bier. (Wohlgemerkt können sie nicht wissen, was wir trinken). Ein anderes Mal musste ich mehrere Telefonate führen, Kommentar von der Nachbarin: Die ist den ganzen Tag am Telefonieren.... Wenn sie merken, dass man die Tür rausgeht und sie auch rauswollen, verschwinden sie wieder schnell in der Wohnung und warten bis wir weg sind. 

Ich muss dazu sagen, dass wir recht ruhig sind. Wir sind beide selbständig und arbeiten von zuhause aus. 

Diese Vorfälle ansprechen bringt nix, das würden sie abstreiten.

Habt ihr Tipps, wie man mit solchen Leuten umgeht.

Danke schon mal fürs Lesen.


 

Umziehen, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar um 13:21
In Antwort auf lt777

Hallo zusammen,

ich wollte mal eure Meinung zu diesem Thema wissen.

Unsere Nachbarn verhalten sich extrem merkwürdig. Zunächst muss ich dazu sagen, dass es in unserem Haus extrem hellhörig ist und man leider vieles hört.

Was uns aber nun extrem nervt ist, dass die wirklich alles kontrollieren. Wenn man die Tür rausgeht, stehen sie hinter der Wohnungstür und und beobachten das Geschehen und lachen jedes Mal kindisch. Das gleiche, wenn man nach Hause kommt und die Tür aufschließt. 
Dann quietsch beispielsweise unsere Couch. Wenn wir uns darauf setzen, hört man das und prompt nimmt man ein Stuhlrücken wahr und Schritte und man hört, dass sie an der Wand stehen und lauschen. Wenn wir am Telefonieren sind das gleiche, teilweise werden die Telefonate kommentiert. Dann stehen sie z.B auch nachts im Flur an der Tür um zu hören, ob jemand da ist. Wenn man in die Küche geht und mit den Gläsern klappert, kommen Kommentare wie, jetzt trinken die schon wieder Bier. (Wohlgemerkt können sie nicht wissen, was wir trinken). Ein anderes Mal musste ich mehrere Telefonate führen, Kommentar von der Nachbarin: Die ist den ganzen Tag am Telefonieren.... Wenn sie merken, dass man die Tür rausgeht und sie auch rauswollen, verschwinden sie wieder schnell in der Wohnung und warten bis wir weg sind. 

Ich muss dazu sagen, dass wir recht ruhig sind. Wir sind beide selbständig und arbeiten von zuhause aus. 

Diese Vorfälle ansprechen bringt nix, das würden sie abstreiten.

Habt ihr Tipps, wie man mit solchen Leuten umgeht.

Danke schon mal fürs Lesen.


 

Einfach ignorieren, auch wenn es schwerfällt. Die sind wohl ziemlich plemplem.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen