Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Meine Freundin und ich werden verfolgt

Meine Freundin und ich werden verfolgt

19. November 2017 um 13:26

Hallo erstmal, 
Ich bin neu hier, also bitte nehmt es mir nicht übel wenn ich in den falschen Bereich schreibe

Es fing vor 2 Wochen an, das bei meiner Freundin zuhause jemand ums Haus schlich.
Das komplette letzte Wochenende war die Freundin dann bei mir.
Am Samstag fing es mit komischen Rauschen aus ihrem Handy an und wir vermuteten, das ihr Handy gehackt wurde. Samstag Abend gingen wir dann in den Stall, zu meinem Pferd. Auf dem Rückweg sahen wir eine Taschenlampe, dachten uns aber nichts dabei. Als wir die Straße überquerten, sahen wir, dass uns jemand nachlief. Ich bekam es mit der Angst zu tun, da ich diesen Jemand nicht kannte und wir liefen schnell zurück zu mir ins Haus.

Sonntag Vormittag waren wir nochmal mit meinem Pferd in der Reithalle. Oberhalb der Halle ist der Heuboden, von dort hat man den besten Blick über die Reithalle. Mein Pferd war die ganze Zeit über sehr angespannt und sah oft zu dem Heuboden hinauf. Irgendwann bemerkten wir eine Gestalt dort. (Wir sind uns aber nicht sicher, da die Lichtverhältnisse auf dem Heuboden nicht sehr gut sind)

Die letzte Woche über ging es damit weiter, dass mein Handy sich von selbst sperrte, komisches Rauchen aus den Lautsprechern kam, ich ein schwarzes Foto in der Galerie fand, das ich nicht gemacht habe usw. Also vermuteten wir, dass auch mein Handy gehackt wurde. 

Nachdem noch ein paar seltsame Sachen passierten, (z.B. sprang ein Mann aus dem Gebüsch, als ich mit meinem Pferd vorbeiritt) sprachen wir mit unserem Lehrer, der daraufhin mit unseren Eltern sprach und uns empfahl die Handys zurückzusetzen.

Gestern waren meine Freundin und ich im Wald spazieren, als hinter uns jemand (vermutlich mit Platzpatronen) 5-7x schoss. Es war nicht der Jäger, da dessen Auto nirgends stand.

Was würdet ihr an unserer Stelle tun? Zur Polizei können wir nicht, da wir nicht mal wissen wie der "Täter" aussieht. 

P.S. wir sind 14 

 

Mehr lesen

19. November 2017 um 18:23

Eltern UND Polizei
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2017 um 0:08

omg das hört sich an als wäre es wie in einem Film omg echt creepy 😱 also ich an eurer Stelle würde das meinen Eltern erzählen und dann zur Polizei gehen und das alles genau erzählen die werden dann am besten wissen was zu tun ist.....und passt auf euch auf! 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2017 um 8:14
In Antwort auf BrunhildeP

Eltern UND Polizei
 

ja, Eltern UND Polizei.

Wenn Ihr die Handys noch nicht zurückgesetzt habt, dann die mitnehmen, die haben da Fachleute, die sich das mal angesehen haben.
Davon abgesehen: Nicht nur zurücksetzen, auch sinnvoll schützen (lassen) - Das wird bei Handys zu gern vergessen (ok, beim PC auch noch oft genug, aber bei Handys denkt scheinbar kaum jemand an den Schutz).

Davon abgesehen: lasst Euch von der Polizei beraten, was Ihr tun könnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen