Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Mein Meerschwein hat eine Zeitung verspeist.... HILFE!!

Mein Meerschwein hat eine Zeitung verspeist.... HILFE!!

3. Dezember 2002 um 19:13

Ich wollte euch mal fragen ob ihr wisst ob es sehr schädlich ist wenn mein Meerschwein eine Zeitung gegessen hat.
Ich lege sich immer unter das Streu, dass es besser zum reinigen geht...
Sollte ich das besser lassen?
wird mein meerschwein krank davon???

Ich hoffe mir kann jemand helfen
DANKE IM VORRAUS

eure chrissi

Mehr lesen

4. Dezember 2002 um 9:24

... grins...
... ja, ja, die Schweinchen....

Haben unsere auch DAUERND gemacht! Und da ich, eben wegen der Druckerschwärze, das nicht so prickelnd fand, sind wir nun umgestiegen auf Strohpellets. Gibt´s z. B. in den Raiffeisenmärkten.
Toll find ich nun, dass das Käfigreinigen nicht mehr so oft stattfinden muss, man kann mit einem Schäufelchen die Klo-Ecken zwischendurch entfernen und muss nicht den ganzen Käfig gleich säubern.
Dumm ist nur, dass die Säcke mit den Strohpellets so riesengroß und sauschwer sind...
Aber vielleicht hast du ja einen "Träger" dafür

Gruß
Jaelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2002 um 12:40

Endlich kann ich auch mal helfen!
ICh hatte früher auch Meerschweinchen.
Die haben immer Papier gegessen. Zeitung allerdings nie. Das Einzige, was daran gefährlich sein könnte ist, dass sie sich evtl. schneiden könnten.
Leg halt in Zukunft unbedrucktes, normales Papier drunter. Ist billiger als alles andere und praktisch.

Machs gut, und viele Grüße an dein Guinea-Pig!
Veerly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2002 um 12:57

Merci
Danke jetzt bin ich wieder beruhigt! Vielleicht sollte ich auch mal die Stroh-Pellets ausprobieren.
Danke für den Tip!

Machts gut, eure Chrissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2002 um 13:07

*schmunzel*
also wegen einer zeitung würd ich mir keine grauen haare wachsen lassen

frau pains hase fraß mit vorliebe die aus dem nachtkästchenladerl gestohlene pille... zwei mal eine ganze monatsration *gggggg* er hat es ohne schäden überlebt... weiters fraß er butterbrot... leberpastetenbrote... eierspeise... zeitungen... unbenutztes (!) clopapier *g*... er fraß ALLES, was ihm zwischen seine nagezähne kam... und hatte nie probleme

frau hund liebt die pappendeckelrollen von küchenrollen und wc papier... und dann und wann wird auch ein taschentuch oder unbenutztes wc papier gestohlen und gefressen *g* auch ohne schäden davon zu tragen

ungünstig ist´s, wenn tiere plastik futtern... und medikamente sind auch nicht so optimal - aber wie man an herrn hase sah - nicht immer ist es ein todesurteil *g*

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram