Home / Forum / Gesellschaft & Leben / London

London

17. Juni 2002 um 21:21

Hi!

Kann mir hier irgendwer ein paar Tips geben wo es sich in London besonders lohnt hinzugehen, also so erfahrungsgemäß? Fahre nämlich über's Wochenende dahin und bräuchte noch ein paar Anregungen.

Ich bin dankbar für alle Tips!

Schnecksche

Mehr lesen

17. Juni 2002 um 22:29

Schwierig
Hallo Schnecksche,

also es ist ganz schön schwierig, dir ein paar Tips zu geben, da ich gar nicht weiß, wo deine Interessen sind. London ist so wahnsinnig vielschichtig, da solltest du schon etwas genauer schreiben, an welche Richtung du da gedacht hast.
Wenn dein Interesse mehr Richtung "Party" geht, kann ich dir leider nicht helfen, aber wenn es mehr ums "Kulturelle" und die tollen Gebäude geht, schribe ich dir gerne mal rein, was ich besonders toll in Lodon fand.

LG Stoffel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2002 um 12:44

Was ich ....
in London wirklich klasse gefunden habe, sind die vielen Musicals in die man fürn Appel und Ei reingehen kann. Die bekanntesten sind am Wochenende meist überlaufen (Cats), zuviel Wochenendausflügler . Aber die nicht so populären z.B. Buddy Holly, aber auf jeden Fall sehenswerten, kann man locker fürn paar Mark ansehen und muss auch nicht Schlangestehen.
Ach ja, Camden market is auch schön zum durchschlendern.
Nochwas...essen am besten "all you can eat" beim chinesen oder BK,MCD,und wie sie alle heißen. Alles andere is meiner Meinung nach viel zu teuer und schmeckt halt etwas anders ,
Die Coffee shops sind zum kleinen Frühstück hervorragend geeignet!

Viel Spass

Lele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2002 um 19:32
In Antwort auf paloma_12722357

Schwierig
Hallo Schnecksche,

also es ist ganz schön schwierig, dir ein paar Tips zu geben, da ich gar nicht weiß, wo deine Interessen sind. London ist so wahnsinnig vielschichtig, da solltest du schon etwas genauer schreiben, an welche Richtung du da gedacht hast.
Wenn dein Interesse mehr Richtung "Party" geht, kann ich dir leider nicht helfen, aber wenn es mehr ums "Kulturelle" und die tollen Gebäude geht, schribe ich dir gerne mal rein, was ich besonders toll in Lodon fand.

LG Stoffel

Mich interessiert...
eigentlich vor allem so das "nicht-Touristische" von London. Das Touri-Pflichtprogramm habe ich schon als ich das letzte Mal da war größtenteils abgehakt, auch wenn es ein paar Dinge gibt die ich mir garantiert nochmal angucken werde, z.B. die ganzen Parks oder Notting Hill oder so. Aber dann würde ich halt auch gerne mal so'n paar Sachen machen/sehen wo man nicht vor lauter Touris keinen Londoner mehr sieht.
Kannst du mir da weiterhelfen?

Lieben Gruß,

Schnecksche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2002 um 9:46
In Antwort auf imke_12235359

Mich interessiert...
eigentlich vor allem so das "nicht-Touristische" von London. Das Touri-Pflichtprogramm habe ich schon als ich das letzte Mal da war größtenteils abgehakt, auch wenn es ein paar Dinge gibt die ich mir garantiert nochmal angucken werde, z.B. die ganzen Parks oder Notting Hill oder so. Aber dann würde ich halt auch gerne mal so'n paar Sachen machen/sehen wo man nicht vor lauter Touris keinen Londoner mehr sieht.
Kannst du mir da weiterhelfen?

Lieben Gruß,

Schnecksche

Hallo Schnecksche
In und um London Ecken zu finden ohne Touris dürfte reichlich schwer sein. Ich selbst habe jedenfalls keine entdeckt.

Das letzte Mal als ich in London war, habe ich mich viel in den Parks rumgetrieben, d.h. wir waren vorher shoppen und haben alles mögliche eingekauft, was man so für ein anständiges Picknick benötigt und haben uns damit in einen Park begeben. Jeder Park hat so seine besonderen Stellen, mal besinnlicher mal voll mit prallem Leben. Und ich muß ehrlich sagen, ich habe kaum Touris bemerkt. Um uns waren eigentlich hauptsächlich Engländer. Ganz besonder gut gefallen hatte mir übrigens der Regents Park.

Auch St. Pauls haben wir wirklich genossen. Wir hatten uns ganz viel Zeit genommen, um die Stimmung einzufangen und haben uns etwas abseits von den Touristengruppen aufgehalten. Und obwohl wir keine großen Kirchgänger sind hatten wir uns spontan dazu entschlossen, beim Gottesdienst (Abendmahl) teilzunehmen. Dadurch wurde dieser Besuch noch stimmungsvoller.

Ansonsten waren die meisten Museen auch nicht so besonders gut besucht, obwohl die meisten sehr interessant sind. Die Gegend an der Themse, in der Nähe der Tower-Bridge, ist auch ganz nett. Und wenn du auf Grusel stehst, kann ich dir den London Dungeon empfehlen.

Madame Toussaud's ist natürlich sehr voll, aber trotzdem einen Besuch wert. Es ist auch irgendwie immer wieder anders, wenn man hinkommt.

Wenn das alles noch nicht das richtige ist, kannst du dich auch in London an die First Option wenden. Das ist so eine Art Fremdenverkehrsverein. Die bieten Zimmervermittlungen, Kartenreservierungen, Ausflugstipps und, und und. Teilweise allerdings gegen eine Gebühr. Ich weiß leider nicht mehr so genau, wo die sitzen, irgendwo in der Nähe des Trafalgar Squares. Bei den Fahrkarteschaltern der "U-Bahn" kannst du die Adresse aber erfragen.

Ich wünsche dir viel Spass in London

Stoffel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen