Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Liebe Freunde der GroKO !!!

Liebe Freunde der GroKO !!!

25. Mai 2014 um 10:16

Bitte denkt dran, wenn ihr die erfolgreiche Politik der GroKo auch in Europa wollt müsst ihr ZWEI Kreuze machen!!!

Mehr lesen

26. Mai 2014 um 18:16

Ja, leider.......
die Deutschen sind Hosenscheisser. Überall in Europa wurde der Protest bekundet nur in Deutschland nicht da regiert die Großkotzkoalition weiter wie bisher.
Das war das letzte Mal dass ich zur Wahl gegangen bin.

Gefällt mir

26. Mai 2014 um 18:22

Tja Lajapopaja, die Deutschen sind halt blöd
da kannst nichts machen.
Deutschland wählt den Untergang immer selber und daran wird sich wohl nichts ändern... jetzt haben wir TTIP und die Osterweiterung der NATO gewählt. Aber Hauptsache die Wirtschaft wächst dann ist ja alles in Butter. Vielleicht kapieren die Deutschen mal dass man Geld nicht fressen kann und Wirtschaftswachstum nicht fürs Glück zuständig ist. Denn wer nie genug hat wird einst alles verlieren.

Mein Tipp (das Bild) hat leider nicht geklappt
Ich bin mir aber gar nicht sicher ob es geschnallt wurde.

Gefällt mir

27. Mai 2014 um 18:50

50% Nichtwähler in Deutschland,
zzgl. ca. 20% Linke, Afd, NPD und kleine Parteien macht über 70 % Protest gegen dieses Europa!!! Aber wir werden von einer Minderheit regiert. Da stimmt etwas nicht mehr.
Man trifft auch draußen auf keinen CDU/CSU Wähler. Wo die sind weiß ich nicht. Vielleicht im Altersheim oder in der Klappse. Ich weiß nicht wo man die findet.

In Frankreich und England über 20 % NEIN zu diesem Europa, Ungarn, Dänemark, überall ein ganz klares Signal.

In der Slovakai lag die Wahlbeteiligung bei 13 % !!!!
In der Tschechei bei 19 % !!!

D. h. auf gut Deutsch "EU leckt uns am @arsch".........

aber unsere Sendungen haben nichts anderes zu tun als AfD-Bashing zu betreiben weil die 7 % bekommen haben anstatt sich mal daran zu setzen warum die EU in dieser Form abgelehnt wird. Das wird von denen aber gekonnt ignoriert und das Wahlergebnis wird als Erfolg verbucht. Das ist ein Armutszeugnis.

Aber die AfD wird schon jetzt auf CDU-Kurs getrimmt. D. h. es dürfte also wieder mal bei einer Luftnummer bleiben. Der gute Ansatz wird schon wieder im Keim erstickt und es wird die selbe Weichspül-arschkriechpartei wie rot-schwarz.


Das Bild zeigt die Wahlbeteiligung:

Gefällt mir

27. Mai 2014 um 18:52

Hartaberdoof
ich habs auch gesehen und beim Anblick von der Sonnemondundsterne Claudia und dem Dummschwätzer Friedmann ist mir dann endgültig der Abend vermiest gewesen. Anstatt sich konstruktiv mit den Defiziten in Europa auseinanderzusetzen wurde nur AFD-Bashing betrieben zu mehr hat es nicht gereicht.
Armselige Gesellschaft sind wir.

Gefällt mir

27. Mai 2014 um 18:56

Kommt immer Montag abend
manchmal ganz gut aber gestern war wieder für die Katz. Ich frag mich auch immer was da für ein naives Puplikum eingeladen ist. Die klatschen überall gleich, auch für Doofe wie Friedmann und Roth. Die hätte man eigentlich auspfeifen müssen für soviel Frechheiten was die beiden vom Stapel ließen. Dass man dem Friedmann überhaupt noch eine Plattform bietet ist für mich nicht nachvollziebar.

Gefällt mir

27. Mai 2014 um 21:34

The EU
smotri Ukrain.....eto EU


Gefällt mir

28. Mai 2014 um 12:02


mir vergeht das Mittagessen bei dem Link........

ein zweites Mal guck ich mir die nicht mehr an.

Gefällt mir

28. Mai 2014 um 12:05

So schnell sterben die nicht aus
das dauert schon noch. Unliebsame Gegenstimmen werden schnell in die Naziecke geschoben.

Marine Le Pen hier:
https://www.youtube.com/watch?v=3-YEYc6lg2U

Sie sagt genau das was ich für Deutschland will, Kooperation mit Russland. Und dafür wird sie beleidigt und gebashed.


Gefällt mir

28. Mai 2014 um 12:08


was meinst Du Kolibri?

Du musst doch immer vom Grundwert ausgehen.
Das ist schon richtig. Wie rechnest Du denn?
48% Wahlbeteiligung. --->sind 100% Grundwert, davon werden die Quoten verteilt.

Gefällt mir

28. Mai 2014 um 12:09

Sorry,
hab mich schlampig ausgedrückt.

Gefällt mir

28. Mai 2014 um 21:04

Eine Frechheit von Roth
selbst wenn es Fachkräfte wären, wäre es die größte Frechheite diese Fachkräfte den Ländern zu entziehen die sie selbst dringend benötigen!

@Ganz ehrlich, dieses mal habe ich wieder die LInke gewählt (immernoch besser als nicht wählen!)

Ich auch...... aber trotzdem macht es keinen Sinn zu wählen. Es ändert im Endeffekt nichts. Das sind nur Schaukämpfe. Das System bleibt das Gleiche. Es ist sinnlos. Sobald die Parteien in der Regierung sitzen schenken sie um auf Industrieschmusekurs. Die Lobbyisten halten die Zügel in der Hand sowie Big Brother.

Selbst wenn Die Linke gewinnen könnte würde sich wenig ändern. Unser System des Kapitalismus ist der Knackpunkt weil alles ständig wachsen muss in diesem System. Und das geht auf Dauer nicht.


@Gar nicht verstehen, kann ich übrigend die Vollpfosten, die gar nicht wählen gehen!

Nein Laja das stimmt nicht! Sie haben nur erkannt dass es keinen Sinn macht. Ich glaub ich geh jetzt auch nicht mehr. Ich ignoriere das System, wenn das Alle machen würden wär das nicht schlecht.


..........
...................

die NSA-Molly hat meinen Amithread im MIFO löschen lassen... hahaha..........1:0 für die Revolution der aufrichtigen Kräfte!.......so wird halt das im Amiland gehandhabt, was nicht passt wird zensiert......

Gefällt mir

29. Mai 2014 um 9:34

In meinen Augen ist jede Partei demokratisch
falls eine Partei mehr das Wohl des Volkes im Auge hat wird sie aber als Nazi diffarmiert. Das ist ein Unding weil ständiger Uneigennutz töricht und dumm ist.
Man kann doch nicht Schulden vergemeinheitlichen oder Eurobons einführen. Auch kann man nicht Völker vergewaltigen die vom Herzen anders ticken als es beispielsweise die Engländer tun. Wir sind unterschiedlich und nicht alle gleich. Im Kommunismus sind alles gleich in einer freien Welt nicht und das findet zu wenig Berücksichtigung in diesem unmenschlichen EU-System.

Gefällt mir

29. Mai 2014 um 10:23

Ja, ich habs überflogen
das ist m. M. nach nicht in Ordnung Bürger zu entmündigen.
Aber ich muss ehrlich gestehen, habe mich mit dem Thema noch nicht beschäftigt.

Gefällt mir

29. Mai 2014 um 21:28

War schon immer schwierig
in Deutschland offen und ehrlich seine Meinung zu äußern.

Gefällt mir

1. Juni 2014 um 10:00

Ungültig wählen
selbst bei ungültig machen des Stimmzettels hat man sich an diesem System beteiligt. Völlig ignorieren ist besser.

Gefällt mir

1. Juni 2014 um 10:13

Das ist doch heute schon so
Die Linken sagen doch genau wie es ist. Man kann ältere Reden angucken und genau das ist eingetroffen. Hätte man auf S. Wagenknecht gehört hätten wir das ganze Chaos nicht. Aber Verbrecher Schäubel und Merkel diesen doch dem Großkapital. Was will man von diesen Gaunern erwarten?

Die Menschen wollen belogen werden. Die Wahrheit interessiert keinen. Nein, wer die Wahrheit sagt wird geschnitten und diffamiert.

Sahra Wagenknecht am Parteitag:

https://www.youtube.com/watch?v=SOj73nmb4rk

Sie spricht genau das aus was viele denken aber keiner wählt sie. Das ist paradox.

Ich war gestern auf einen Ausflug da waren auch ältere Menschen dabei. Es ist unglaublich was für ein Bild bei denen im Kopf von Merkel existiert. Sie kümmere sich um Alte und Schwache. Sie lacht immer. Sie sei ein guter Mensch und hätte alles im Griff.
Was will man dazu sagen? Ich habe nichts dazu gesagt da sinnlos.

Das sind reine PR-Aktionen von der Regierung und viele Leute fallen drauf rein. Genauso wenn sich Steinmeier mit Kindern fotografieren lässt und dabei schön lacht. Deswegen ist und bleibt er ein Kriegstreiber der das Morden im Donbass duldet!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mottoparty HILFE!!!!
Von: regenbogen123456
neu
23. Mai 2014 um 19:56

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen