Forum / Gesellschaft & Leben

Leni Klums Bilder

Letzte Nachricht: Gestern um 21:43
A
alenaa29
13.10.21 um 18:18

Hallo liebes Forum,

ich bin soeben durch einen Bekannten auf die neuen Bilder von Leni Klum, Heidi Klums Tochter, aufmerksam
geworden und bin recht schockiert.

Ich musste es nochmal googlen: Leni ist gerade 17 Jahre alt.

Auf dem neuesten Bild (glaube sichtbar bei Instagram) posiert Leni mit strengem Blick und zeigt dabei eine ihrer Brüste, die sie jedoch noch mit der Hand bedeckt. Dennoch sieht man sehr viel.

Da frage ich mich, wieso eine Mutter ihre Tochter so sexualisiert und das mit 17. Vor allem wirkt das Ganze noch provokanter, wenn man bedenkt, dass dort vermutlich noch per Bildbearbeitung nachgeholfen wurde. Mir kann keiner erzählen, dass eine so zierliche 17-jährige, einen so massiv großen Busen vorweisen kann. 

Da lässt ihre Mutter also nicht nur die Tochter halb nackt posieren, sondern versucht noch mit technischen Hilfsmitteln zusätzlich Aufmerksamt zu generieren.

Wie ist eure Meinung dazu?

Mehr lesen

K
kaya77
13.10.21 um 18:32

Heidi Klum ist ohnehin ein Kapitel für sich. 
Ich kann mich noch gut erinnern als sie einem ihrer Söhne zum Geburtstag gratulierte in dem sie ein Nacktfoto von sich hochlud auf dem sie hochschwanger war. 
Ob sich der Sohn darüber gefreut hat ist eine andere Frage. 
Es reicht schon wenn sie Hans und Franz präsentiert. 

Es gibt Promis die durch ihre Arbeit berühmt geworden sind und so einen PR Kitsch nicht notwendig haben. Aber es gibt eben auch die Möchtegern Promis die eben vollen Körpereinsatz zeigen müssen um im Gespräch zu bleiben. 

Leni wird wohl denselben Weg einschlagen wie ihre Mutter. Abgeneigt scheint die Mama ja nicht zu sein wenn Töchterchen ins Rampenlicht gedrängt wird. 
Ich habe zwar keine Tochter, aber würde einer meiner Söhne auf die Idee kommen sich halbnackt oder gar nackt dem Internet zu präsentieren würde ich da sicher nicht zusehen. 

10 -Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
13.10.21 um 20:35

Irgendwie muss ja das Geld fürs Luxusleben rangeschafft werden. 
Und der Grat zwischen Ästhetik und lächerlich ist sehr schmal. Aber die Klum muss sich da über ihre Zukunft keine Sorgen machen. 
Ihre Follower und Fans werden schon dafür sorgen das es ihnen gut geht. 

Was an nackten Brüsten so besonders sein soll kann ich nicht verstehen. Wenn ich was nacktes sehen will dann zieh ich micht aus und stell micht vor den Spiegel. 
Dieser Anblick ist dann wenigstens authentisch und ganz ohne Photoshop. 

Von den ganzen Promizirkus bekomme ich zum Glück kaum etwas mit da ich weder facebook, instagram oder tik tok habe. 
Ich lebe lieber in der Realität. So ganz ohne Likes und Follower. Auch wenn das heute gar nicht mehr zeitgemäß ist. 

6 -Gefällt mir

A
alina75
Gestern um 2:11

Sie ist so gut wie erwachsen sie kann Posten was sie will und wie sie es will. Jugendlichen muss man einfach lassen und ihre Erfahrungen machen lassen

Gefällt mir

devota1977
devota1977
Gestern um 9:12

Wie sagte schon meine OMA.... Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

1 -Gefällt mir

A
annika9219
Gestern um 10:07

Gerade 17? viele junge Mädchen mit 17 haben schon andere Dinge hintersich. 

Zudem der Name KLUM ist eine Lizenz zum Gelddrucken. Sie macht kaum was anderes - als was Sie durch Mutter vorgelebt bekommt. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kim-45
Gestern um 14:26
In Antwort auf alina75

Sie ist so gut wie erwachsen sie kann Posten was sie will und wie sie es will. Jugendlichen muss man einfach lassen und ihre Erfahrungen machen lassen

So sehe ich das auch 

Gefällt mir

V
vanessa073
Gestern um 15:03

Mich überrascht das nicht. 
Fr. Klum hat schon immer gewusst wie man sich gut vermarktet. Und die Tochter tritt nun in ihre Fußstapfen. 
Ich finde es sehr schade das es mache Promis nötig haben ihre Kinder und sich selbst so zu vermarkten. 
Aber auf der anderen Seite ist diese Leni schon 17 und kann selbst entscheiden was sie möchte. 

Ich hoffe das ich mal das ich kein solches Foto meiner Kinder im Netz finde. Denn das haben sie nicht nötig. 

3 -Gefällt mir

M
ma.ri.na
Gestern um 15:47

Ich musste erst mal googeln wer das ist. 
Aber ich finde die Fotos eher harmlos. Vor allem da sie schon 17 ist. 

Da gibt es im Netz schlimmeres von Mädels die bedeutend jünger sind. Um die sollte man sich eher Sorgen machen. 

2 -Gefällt mir

S
sarah.w.2003
Gestern um 19:09

Ich finde das nicht so weltbewegend. Eine von vielen die sich gerne auszieht. 

Ich muss auch gestehen das ich mir gerne erotische Fotos von schönen Frauen ansehe. Heidi Klum und ihre Tochter gehören für mich aber nicht dazu. 
Ich bin da eher ein Fan von Laura Osswald, Eva Green, Micaela Schäfer und Dita von Teese. Die finde ich alle richtig hübsch. 

3 -Gefällt mir

S
skycaptain07
Gestern um 21:43

Was bei den Klums los ist hat mich bis jetzt nicht interessiert.

Woher weisst Du, dass die Mutter die treibende Kraft hinter den Instagram-Umtrieben der Tochter ist?

Mit 17 ist man schliesslich kein Baby mehr sondern im besten Alter fürs Verheiztwerden und viele in dem Alter wollen sogar unbedingt in den Heizofen, weil sie sich einreden lassen, dass das cool und prestigeträchtig sei. Da können Eltern oft gar nicht viel machen.

Angenommen, ich hätte unbedingt Soldat werden wollen. Mein Opa wäre nicht begeistert gewesen. Wäre ich ums Verrecken nicht davon abzubringen gewesen, hätte er und meine Onkel mir trotzdem alle Überlebenstricks und Kniffe beigebracht.

Was bei den Klums los ist hat mich bis jetzt nicht interessiert.

Du hast jetzt bei mir Aufmerksamkeit generiert bzw dank Dir weiss ich jetzt, dass es da Brüste zu sehen gibt. 

Vielleicht geht es ja auch nur um Zukunftsplanung, bzw vielleicht ist das Kalkül ja auch, dass dereinst, in ein paar Jahren, die Tochter der Mutter vorwirft, sie in ihren eigenen Sumpf hineingezogen zu haben, auf dass beide mit der dann stattfindenden Schlammschlacht in den Medien Aufmerksamkeit erregen und daraus Kapital schlagen können. 
 

Gefällt mir