Forum / Gesellschaft & Leben

Leben: Gebraucht bei Ebay oder Neukauf

Letzte Nachricht: 15:15
H
hastduschonwasverkauft
14.01.22 um 11:38

Hallo Forum, ich brauche einfach mal ein paar Meinungen zu folgendem Thema. Ich bekomme mein erstes Baby und bin alleinerziehend. Ich verdiene nicht viel. Beim Kauf der Erstausstattung überlege ich, ob ich bei Ebay einen gebrauchten Maxi Cosi kaufen soll oder neu erwerben soll. Beim Durchstöbern der Anzeigen bin ich plötzlich erschrocken, als ich eine Anzeige entdeckte, die mein Interesse geweckt hat. 

Hier mal die Infos :

-Maxi Cosi ist 10 Jahre alt
-bereits von 5 Kindern genutzt
-79 €
-keine Garantie oder Umtausch vom Verkäufer 
-sieht schmutzig aus 

Ich weiß nicht, ob ich neu kaufen soll oder ratet ihr mir den gebrauchten Kindersitz zu kaufen. Und wie sieht es mit einem Tripp Trapp aus? Neu oder gebraucht? Was kann man, guten Gewissens, gebraucht kaufen? 


 

Mehr lesen

H
hastduschonwasverkauft
14.01.22 um 20:51

Ich habe einen Termin zur Besichtigung vereinbart. An der Tür öffnete mir ein sehr netter Mann, er war sehr zuvorkommend und mega freundlich. Er zeigte mir den Maxi-Cosi und ich dürfe herum probieren. Ich rüttelte ein wenig am Maxi-Cosi, hob ihn hoch und auf einmal fielen Bänder herab, und noch kleinere Teile. Sie sind zu Boden gefallen. In dem Moment drehte der Mann sich um und bückte sich und tat so, als wenn er das nicht sehen würde. Er sagte noch, er wolle den Maxi-Cosi unbedingt verkaufen. Der Mann war mir so sympathisch und er tat mir Leid. Ich entschied mich also für den Kauf.

Bei der Verabschiedung umarmte er mich ganz fest, er schwang seine Arme um mich herum und drückte sich ganz fest an mich ran. Ich spürte seinen Herzschlag. Außerdem war sein Körper so fest an mich gedrückt, dass ich seinen Penis spürte. Nun ja. Bei der Verabschiedung hatte er Tränen in den Augen. 

Für mich ist das viel Geld. Ich möchte die Diskussion gerne weiterführen. Ist es notwendig alles neu zu kaufen? 

Gefällt mir

H
hastduschonwasverkauft
Gestern um 11:40

Has no one an idea? 

Gefällt mir

H
hastduschonwasverkauft
Gestern um 12:51

Stokke oder Bugaboo? 

Gefällt mir

H
hastduschonwasverkauft
Gestern um 14:21

Eine weitere Frage: was ist der Unterschied zwischen dem Baby-Set und dem Newborn-Set von Stokke beim TrippTrapp? Ich sehe nicht so ganz durch bei den 1000 verschiedenen Modellen............. 

Gefällt mir

H
hastduschonwasverkauft
Gestern um 16:15

Es gibt bestimmt mindestens eine Petson, die hier mitliest. Also, warum antwortet mir keiner? 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hastduschonwasverkauft
13:46

Ja, hat denn niemand mal gebrauchte Maxi-Cosis bei Ebay gekauft? Habt ihr alle neu gekauft, weil ihr einen gut verdienenden Beamten als Ehemann habt?

Gefällt mir

H
hastduschonwasverkauft
14:04

Falls ihr schon mal einen Maxi-Cosi bei Ebay gekauft habt, würdet ihr es wieder machen? Es gibt auch Nachteile :
-immer noch sehr viel Geld
-schmutzig
-Abgenutzt
-keine Garantie etc. 

Ich weiß nicht, ob ich noch mal gebraucht kaufen würde. In Discountern bekommt man für das gleiche Geld einen nagelneuen Maxi-Cosi vom gleichen Produzenten nur mit anderem Logo. Wie seht ihr das? Ich freue mich auf eine kritische Diskussion. 

Gefällt mir

D
dickunddoof
14:04

Ich kann nur für mich sprechen, aber wer hier mit merkwürdige "Sex"geschichten aufwartet, muss sich nicht wundern, wenn ich seinen Beitrag nicht als ernstgemeinte Frage sehe.
 

Gefällt mir

H
hastduschonwasverkauft
14:08

Ich werde alleinerziehend sein. Momentan bin ich ja auch allein. Ich finanziere alles selbst. Natürlich ist das Leben manchmal ganz hart zu mir, dennoch versuche ich am Ende des Monats 5€ wegzulegen für Ersparnisse. Auch wenn ich die letzten Tage des Monats mich nur von einem Apfel ernähre, weil das Geld nicht reicht .  Viele Frauen von gut verdienenden Männern können sich diese Situation nicht mal annähernd vorstellen.

Ja, lachen Sie nur über mich. Lachen Sie nur. Lachen Sie mich aus. 

Für mich ist das Geld für einen gebrauchten Maxi-Cosi enorm viel Geld. Einen neuen zu kaufen, wäre undenkbar. Woher? 

Gefällt mir

D
dickunddoof
15:15
In Antwort auf hastduschonwasverkauft

Ich werde alleinerziehend sein. Momentan bin ich ja auch allein. Ich finanziere alles selbst. Natürlich ist das Leben manchmal ganz hart zu mir, dennoch versuche ich am Ende des Monats 5€ wegzulegen für Ersparnisse. Auch wenn ich die letzten Tage des Monats mich nur von einem Apfel ernähre, weil das Geld nicht reicht .  Viele Frauen von gut verdienenden Männern können sich diese Situation nicht mal annähernd vorstellen.

Ja, lachen Sie nur über mich. Lachen Sie nur. Lachen Sie mich aus. 

Für mich ist das Geld für einen gebrauchten Maxi-Cosi enorm viel Geld. Einen neuen zu kaufen, wäre undenkbar. Woher? 

Wie wäre es mit etwas mehr Kreativität in der Erzählung?

Wenn das Geld nicht reicht - ab zum Amt, aufstocken.
Da, oder auch bei Diakonie, Caritats etc. pp., kriegt man auch Unterstützung für eine Erstausstattung.

Und wer sich am Monatsende nur von einem Apfel am Tag ernähren kann, hat vermutlich vorher sein Geld verschleudert.
Man kriegt Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Lauch, Kohl zu NIEDRIGSTEN Preisen zu kaufen, fast schon hinterhergeschmissen. Da kann man Literweise Gemüseintöpfe für weit unter einen Euro pro Mahlzeit kochen

Gefällt mir