Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Kirchlich heiraten - welche Voraussetzungen braucht man?

Kirchlich heiraten - welche Voraussetzungen braucht man?

7. Oktober 2003 um 14:33

Hallo alle miteinander,

mein Freund und ich wollen nächstes Jahr heiraten, und ich bin mir nicht sicher, ob wir irgendwie kirchlich heiraten können - ich bin zwar evangelisch getauft, aber NICHT konfirmiert worden.
Mein Freund gehört keiner Religion an, sprich ist auch nicht getauft, aber seine Eltern sind jüdisch.

Gibt es dennoch irgendeine Möglichkeit kirchlich (evangelisch, jüdisch, sonstwie) zu heiraten?

danke für eure Antworten.

Gruß
4you

Mehr lesen

7. Oktober 2003 um 14:55

Warum
willt ihr kirlich heiraten, wenn keiner von euch keine wirkliche beziehung zur Kirche hat?
Weil es schicker und romantischer ist?

LG

reddevil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2003 um 15:57

Danke
Danke für den Link, da find ich bestimmt was ich suche!!

Es mag sein dass wir beide nicht besonders mit der Kirche verbunden sind, aber wir glauben trotzdem beide an Gott und deswegen möchten wir auch uns praktisch "vor Gott" das Ja-Wort geben. Natürlich ists auch romantischer, ist halt n schöner Nebeneffekt

LG
4you

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2003 um 17:51
In Antwort auf ganiya_12432369

Danke
Danke für den Link, da find ich bestimmt was ich suche!!

Es mag sein dass wir beide nicht besonders mit der Kirche verbunden sind, aber wir glauben trotzdem beide an Gott und deswegen möchten wir auch uns praktisch "vor Gott" das Ja-Wort geben. Natürlich ists auch romantischer, ist halt n schöner Nebeneffekt

LG
4you

Hm...
Hab den Link kurz abgecheckt, da steht ja nur etwas über Trauungen bei den Katholiken...

Bei den Evangelischen Christen ist das alles nicht so streng, d.h. Du würdest mit großer Wahrscheinlichkeit irgendwo in Deutschland eine evangelische Kirchengemeinde finden, der Deine Taufe ausreicht, um euch beide trauen zu können.
Die Frage ist, ob Du räumlich so weit suchen willst.
Die Regelungen sind da meines Wissens von Landeskirche zu Landeskirche verschieden, teilweise sogar von Gemeinde zu Gemeinde.
Manchmal findet man auch einen netten Pastor, dem eh alles egal ist und der gar nicht auf sowas achtet.
Ich weiß ja nicht, wo in Deutschland Du wohnst, aber ich würde Dir raten, einfach mal die nahegelegenen Gemeinden abzuklappern und die Pastoren direkt zu fragen.
Das kann nie schaden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2003 um 16:08
In Antwort auf RedDevil1

Warum
willt ihr kirlich heiraten, wenn keiner von euch keine wirkliche beziehung zur Kirche hat?
Weil es schicker und romantischer ist?

LG

reddevil

Gute Frage reddvil !! o.T.
o.T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2003 um 19:26

...
Es gibt doch auch Theologen, die keiner Kirche angehören und Trauungen durchführen (Freiberufler). Vielleicht wäre das ja ne Idee für euch?
In einer Hochzeitszeitschrift hab ich da mal nen Artikel darüber gelesen, da waren auch TElefonnummern drin, wenn du möchtest, poste ich sie dir mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen