Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Killer-Brötchen des versuchten Mordes bezichtigt !

Killer-Brötchen des versuchten Mordes bezichtigt !

15. Juli 2003 um 15:38

Ich war ja ne ganze weile weg und dachte ich schenk euch eine kleine Geschichte als comeback...

Killer-Brötchen des versuchten Mordes bezichtigt !
(tatsächliche Überschrift einer AP-Pressemeldung)

Linda Burnett, 23, aus San Diego, Kalifornien, besuchte ihre
Schwiegereltern, und während diese in einem nahegelegenen Supermarkt noch ein paar Kleinigkeiten besorgten, wartete Linda im Auto. Passanten sahen Linda in ihrem Auto bei geschlossenen Fenstern sitzen, die Augen geschlossen und die Hände hinter ihrem Kopf verschränkt.

Einem Kunden des Supermarktes, der sie eine Zeit lang beobachtete,
kam das komisch vor, und er ging hinüber zu ihrem Auto. Er bemerkte,
dass Lindas Augen in der Zwischenzeit wieder geöffnet waren und sie
sehr seltsam aussah. Er fragte sie, ob alles in Ordnung sei, und sie
antwortete, dass sie in den Hinterkopf geschossen wurde und nun seit über einer Stunde ihr Gehirn festhalte und "reindrücke".

Der Mann rief sofort den Rettungsdienst. Die Sanitäter mussten das
Auto aufbrechen, da die Türen von innen verschlossen waren und Linda sich weigerte, die Hände vom Kopf zu nehmen. Nachdem die Sanitäter endlich zu Linda vordringen konnten, fanden sie an ihrem Hinterkopf einen zusammengepressten Klumpen Brot vor. Ein Behälter mit Pillsbury-Brötchen zum Aufbacken (sowas wie Knack-und-back-Brötchen) war in der Hitze explodiert, ein Geräusch wie einen Schuss verursachend, und der Teigklumpen flog gegen Lindas Hinterkopf. Als sie danach tastete, dachte sie, es sei ihr Gehirn, welches durch das vermeintliche Loch im Kopf nun heraushing. Sie fiel in Ohnmacht, erholte sich davon aber schnell wieder und versuchte nun über eine Stunde lang ihr "Hirn" festzuhalten, bis Hilfe kam.

( Randnotiz: Linda ist übrigens blond! )



Mehr lesen

15. Juli 2003 um 18:16

Jedem sein Tod! *fgg*


1. Der Gärtner beißt ins Gras...
2. Der Maurer springt von der Schippe...
3. Der Kellner gibt den Löffel ab...
4. Der Turner verreckt...
5. Den Elektriker trifft der Schlag...
6. Der Pfarrer segnet das Zeitliche...
7. Der Spachtelfabrikant kratzt ab...
8. Der Schaffner liegt in den letzten Zügen...
9. Der Beamte entschläft sanft...
10. Der Religiöse muss dran glauben...
11. Der Zahnarzt hinterläßt eine schmerzliche Lücke...
12. Der Gemüsehändler schaut sich die Radieschen von unten an...
13. Der Fechter springt über die Klinge...
14. Die Putzfrau kehrt nie wieder...
15. Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht...
16. Der Autohändler kommt unter die Räder...
17. Der Kfz-Mechaniker schmiert ab...
18. Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein...
19. Der Gynäkologe scheidet dahin...
20. Der Schornsteinfeger erbleicht...
21. Der Rabbi geht über den Jordan...
22. Der Optiker schließt für immer die Augen...
23. Der Eremit wird heim gerufen...
24. Der Tenor hört die Englein singen...
25. Der Lampenhändler geht zu den Lichtern...
26. Der Marathonläufer wird mit den Füßen zuerst herausgetragen....
27. Der Spanner ist weg vom Fenster...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2003 um 7:12

OH Gott!
Hallo Grasblättle,

was ist das denn für eine Geschichte?! Ich schwanke zwischen horrorähnlichem Gänsehautschauer (fiese Vorstellung!) und einem kleinen Schmunzeln ... das gerne breiter werden würde, sich aus Anstand aber nicht traut ... und etwas befangen ist, weil es sich als kleines Schmunzeln nicht vorstellen kann, wie es ist, wenn das Gehirn ausläuft - klingt so nach Ringelnatz
Brrr, schüttel-Grüße von peas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2003 um 7:47

*gröhl*

Lisa (kugelnd)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2003 um 15:40

Das ist wieder
ein Psychotest, nicht wahr?
Hab ich bestanden und ist die richtige Antwortfrage "Aha, eine Frau (oder zumindest Linda) glaubt also, sie kann auch ohne Hirn IM KOPF (über)leben?"?

Dadurch wird mir die Beerdigungsgeschichte ein wenig klarer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram