Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Kennt sich hier einer mit WIRTSCHAFTSETHIK aus??

Kennt sich hier einer mit WIRTSCHAFTSETHIK aus??

22. Januar 2004 um 20:01

hilfe!!!

ich hab wirtschaftsethik als prüfungsthema gezogen.
ich komme überhaupt nicht zurecht mit dem ordnungsethischen, dem sozialethischen, dem individualethischen, dem institutionenethischen, diskursethischen und und und und -Ansatz zurecht.

wer kennt sich aus und weiss, wie man ein solches thema strukturiert? ausser akteursspezifik und handlungs- bzw. verantwortungsebenen kann ich keine struktur in diesem thema erkennen.

kann mir einer helfen!!??

falls ja, ich bin für alles dankbar.

fritzi

Mehr lesen

22. Januar 2004 um 20:24

Ich habe da mal...
eine Hausarbeit zum Thema "UNternehmensethik" geschrieben. Das ist allerdings einige Jahre her und ich habe alles wieder vergessen...

Habe gerade mal die Arbeit rausgesucht. Wir haben das damals relativ einfach strukturiert und sind erst auf den Bereich Ethik an sich eingegangen und haben erst dann den Bogen zur Wirtschaft geschlagen...

Aber ich sitze hier auch gerade mit großen Augen und frage mich, was wir damals gemacht haben... *staun*

Würde dir gerne helfen, aber ich glaube, wir hatten damals einen anderen Schwerpunkt...

Liebe Grüße und viel Erfolg,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2004 um 20:32
In Antwort auf beat_12643474

Ich habe da mal...
eine Hausarbeit zum Thema "UNternehmensethik" geschrieben. Das ist allerdings einige Jahre her und ich habe alles wieder vergessen...

Habe gerade mal die Arbeit rausgesucht. Wir haben das damals relativ einfach strukturiert und sind erst auf den Bereich Ethik an sich eingegangen und haben erst dann den Bogen zur Wirtschaft geschlagen...

Aber ich sitze hier auch gerade mit großen Augen und frage mich, was wir damals gemacht haben... *staun*

Würde dir gerne helfen, aber ich glaube, wir hatten damals einen anderen Schwerpunkt...

Liebe Grüße und viel Erfolg,
Nindscha

Hallo nindscha,
danke für die hilfe

hm, ja, also das ist nicht direkt mein thema. ich soll mir ansätze aussuchen und die voneinander abgrenzen, ich habe sie auch bereits identifiziert, aber ich sehe keine klarer struktur, nach der sie sich unterscheiden. beschreiben ist ja eins, aber in der prüfung das dann so toll analytisch rüberbringen ?? (*hilfe!!*)

unternehmensethik ist leider nicht mein thema, hätte ich gerne, hört sich griffiger an, nicht so theoretisch...

danke,
fritzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2004 um 20:34
In Antwort auf fritzi7

Hallo nindscha,
danke für die hilfe

hm, ja, also das ist nicht direkt mein thema. ich soll mir ansätze aussuchen und die voneinander abgrenzen, ich habe sie auch bereits identifiziert, aber ich sehe keine klarer struktur, nach der sie sich unterscheiden. beschreiben ist ja eins, aber in der prüfung das dann so toll analytisch rüberbringen ?? (*hilfe!!*)

unternehmensethik ist leider nicht mein thema, hätte ich gerne, hört sich griffiger an, nicht so theoretisch...

danke,
fritzi

Ps
habt ihr die unternhemensethik denn von verschiedenen ethischen ansätzen her untersucht?
vielleicht würde mir das doch weiterhelfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2004 um 21:45
In Antwort auf fritzi7

Ps
habt ihr die unternhemensethik denn von verschiedenen ethischen ansätzen her untersucht?
vielleicht würde mir das doch weiterhelfen...

Wir haben...
bei den theoretischen Grundlagen der Unternehmensethik erst die geschichtliche Entwicklung, dann philosophische Ansätze und dann modernere Ansätze (Homann/ Bloome- Drees, Steinmann/ Löhr, Ulrich) diskutiert...

Im Übrigen ist UNternehmensethik gar nicht so furchtbar griffig. Haben es damals als Thema ausgesucht, weil es gut klang ("Ist UNternehmensethik heute noch zeitgemäß?")und dann festgestellt, dass es da gar nicht so furchtbar viel Liteatur zu gibt...

Aber du bekommst das schon hin. Wann ist denn deine Prüfung?

LG,
Nindscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club