Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Kennt ihr diese geschichte?

Kennt ihr diese geschichte?

28. September 2007 um 0:43


http://www.exopolitik.org/mambots/content/xeembed/-players.php?params=path,%3Cembed%20style='width:400-px;%20height:326px;'%20id='VideoPlayback'%20type='a-pplication/x-shockwave-flash'%20='http://video.goog-le.com/googleplayer.swf?docId=-8863024035765992740%-26hl=en'%20flashvars=''%20%3C/embed%3E%3Cno%3E%3Cem-bed%20style='width:576px;%20height:431px;'%20id='Vi-deoPlayback'%20type='application/x-shockwave-flash'-%20='http://video.google.com/googleplayer.swf?docId-=-8863024035765992740&autoplay=true%26hl=en'%20flas-hvars=''%20%3C/embed%3E%3Ca%20=

ich find das ganze ziemlich krass, ging damals durch die presse.
vor allem warum driften die jugendlichen immer mehr ab und das in unserer westlichen und aufgeklärten welt?

Mehr lesen

28. September 2007 um 0:55

Tach Aylflo

es geht um die damals 13jährige Tanja Hülsen die drogenabhängig war und auch auf den strich gegangen ist. mit 14 schon!!
ist ne doku.

http://www.nuoviso.de/filmeDetail_suechtig1.htm

klappt der link jetzt?

Gefällt mir

28. September 2007 um 7:05

@ simi3333
Auszug:
>>
vor allem warum driften die jugendlichen immer mehr ab und das in unserer westlichen und aufgeklärten welt?<<


Hallo Simi,

ich habe noch nicht den ganzen Film gesehen, werde es nächste Woche nachholen.

Aber das was ich bis jetzt gesehen haben:

- Mutter Alkoholsüchtig
- Vater irgendwie nicht vorhanden
- Leben vom Sozialamt (zusätzlich würde in Gaststätten nachts gearbeitet ob offiziell oder anders war nicht zu erkennen)
- Tochter Drogensüchtig
- Geld steht an Stelle Nr. 1, möglichst ohne Aufwand soll es kommen.

Vielleicht ist Deine Fragenstellung etwas irreführend.

Denn man müsste dazu auch "Familien" mit dem gleichen sozialen Stand aus anderen Ländern (nicht westlichen) mal sehen.

LG
Eva

Gefällt mir

30. September 2007 um 1:17



ich glaub das spricht vielen süchtigen aus der seele. wenn man sich da mal richtig reinversetzt ist das noch schlimmer. versetzt mich auf jeden fall in melancholie und ich glaub als "normalo> kann man sich das garnicht vorstellen was in dem menschen da gerade vorgeht. klingt sehr persönlich

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen