Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Kalkulatorischer Zinssatz

Kalkulatorischer Zinssatz

10. August 2004 um 7:44

Hallo Zusammen

Vielleicht ist ja ein Finanzcrack unter Euch...was nicht heißen soll, dass mir Nicht-Finanzcracks die Frage nicht auch beantworten könnten.

Ihr habt doch bestimmt schon mal was von kalkulatorischen Kosten gehört, oder ?

Und in diesem Zusammenhang gibt es doch auch die kalkulatorischen Zinsen. Also die Verzinsung des Anlagevermögens. Meine Frage ist jetzt, wie hoch der Zinssatz bei den kalkulatorischen Zinsen ist, bzw. wer den festlegt und wo ich den in Erfahrung bringen kann.
Ich glaube zu wissen, dass der zwischen 5 und 7 % liegt, aber ich habe keine Ahnung, wie ich das vernünftig begründen kann.

Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Wäre supi.

Viele Grüße
Rickyice

Mehr lesen

10. August 2004 um 10:29

Hallö..
geh doch mal auf www.controllerspielwiese.de
da können die Leuz dir bestimmt weiterhelfen
Grüssles
Mobbel1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 10:41

Etwas seltsam...
... ist deine Frage ja schon... Wozu willst du das wissen? Als kalkulatorischen Zinssatz bezeichnet man denjenigen, den man auf sein Eigenkapital am Markt erzielen koennte, wenn man es *nicht* in sein Unternehmen investieren wuerde / investiert haette. Die kalkulatorischen Zinsen sind also hypothetische und sollten natuerlich als Opportunitaetskosten (Kosten die entstehen durch *Verzicht* auf eine alternative Anlagemoeglichkeit) *mindestens* vom Ertrag des Eigenkapitals im Unternehmen ausgeglichen werden.

Die Hoehe des kalkulatorischen Zinssatzes schwankt natuerlich je nach Geldpolitik, Marktlage usw. und laesst sich nicht so genau festlegen, normalerweise nimmt man wohl diejenige Anlageform am Markt die risikofrei die hoechsten Zinsen bringt, also irgendwelche festverzinslichen Wertpapiere, Bundesanleihen oder so.

Kurz, wenn du die Wahl hast, ob du 100000 Euro in eine zweite Wurstbude investierst, oder lieber bei deiner Bank fuer 4,5% Zinsen fest anlegst, dann heissen die 4,5% kalkulatorischer Zinssatz und deine Wurstbude sollte mindestens 4500 Euro im Jahr einbringen *plus* ein angemessenes Gehalt fuer dich.

Reicht das?



n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 16:56
In Antwort auf susana_12075357

Hallö..
geh doch mal auf www.controllerspielwiese.de
da können die Leuz dir bestimmt weiterhelfen
Grüssles
Mobbel1

Schöner Link
ist eine echt gute Seite. Danke ! (obwohl er nicht für mich bestimmt war)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2004 um 17:16
In Antwort auf susana_12075357

Hallö..
geh doch mal auf www.controllerspielwiese.de
da können die Leuz dir bestimmt weiterhelfen
Grüssles
Mobbel1

Mit Verspätung
Hi

Meine Antwort kommt etwas spät, bin so ins Controllerland versunken, wisst ihr

Wollte aber noch schnell danke für das anschauliche Beispiel und den Link sagen.

Auch wenn ich zugeben muss, dass ich zuerst dachte, der LInk wäre ein Gag.

Bis ich dann doch mal geschaut habe, ob es den gibt und tadaa..

Viele Grüße
Rickyice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest