Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Jetzt mal EHRLICH

Jetzt mal EHRLICH

23. August 2008 um 14:42

Ich bin selbst seit 40 Jahren in Deutschland, bin in Spanien von SPANISCHEN Eltern geboren worden. Ich habe keinen deutschen Pass und verstehe auch nicht warum ich den haben sollte.
Frage an Euch: Warum sollte ich einen Deutschen Paß haben? Wir sind in der EG, ich stehe dazu dass ich spanierin bin, warum auch nicht?
Sagt mir bitte mal jemand warum ein Türke auf dem Papier deutscher sein will? Bei uns in Spanien Leben Tausende von deutschen Menschen, die haben auch keinen spanischen Paß, warum auch? Ich wurde hier darüber belehrt, dass ich immer eine Ausländerin bleiben werde, auch wenn ich einen Deutschen Ausweiß hätte. Ja und, habe ich deswegen kein Recht auf Deutschlands Straßen zu leufen Binn für alles offen...

Mehr lesen

23. August 2008 um 17:01

..

Ich habe auch nicht den deutschen Pass weil meine Eltern aus Italien kommen. Bin aber hier geboren. Mit 17 wollte ich unbedingt die deutsche Staatsbürgerschaft haben. U.a. nervte mich, überall den ollen Pass als Ausweis mitschleppen zu müssen. Damals habe ich die Einwilligung meiner Eltern nicht erhalten. Sie sagten,was mit mir los sei, ich sei Italienerin und würde mich verkaufen, wenn ich die Staatsbürgerschaft der Deutschen annehmen möchte.
Damals war ich echt sauer darüber. Mit 25 habe ich dann festgestellt, dass mich der Spaß um die 250 Euro kosten würde, was ich nicht eingesehen habe,da ich es als echt ungerecht empfand, dass Türken wählen können ohne dafür zu blechen. Was ich als eine Unverschämtheit empfinde. Ich kenne viele Türken, die haben alle die deutsche Staatsbürgerschaft damit sie nicht abgeschoben werden können. Nicht einer ist darunter der zu Deutschland steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 17:29

..
Wenn euch die Politik hier nicht gefällt, zieht um
Ich finde einfach, egal in welchem Land man lebt, sollte man die Sprache lernen. Allein schon um sich besser zu verständigen und um einfach respekt zu zeigen.

Mal als Frage, ich kenn mich damit nicht so aus :
Wenn man keinen deutschen Pass hat darf man dann hier arbeiten über längere Zeit?
Ich denke das ist jedem überlassen ob er einen Pass will oder nicht. Solange man sich nicht um irgendwelche Pflichten ( wie Steuern) drückt ist es mir doch egal ob mein Nachbar ein Italiener,Türke oder ein Deutscher ist.


Ich wohne in Berlin in einem Viertel mit hohem Ausländeranteil (vorallem türkisch).
An sich ist mir das egal aber es stört mich sehr, dass hier nur türkisch gesprochen wird (auch beim einkaufen oder so), viele nur motzen wie scheiße doch Deutschland ist und , dass ich schon einmal von ner Gruppe türkischer Mädchen angepöbelt wurde, was ich scheiß blonde Deutsche hier will, hier ist ein Türkenviertel.
Hallo? Gehts noch?
Bei Leuten die sich so dagegen wehren sich nur ein wenig an die Spielregeln hier anzupassen, sollte man über Abschiebung nachdenken. Und es ist egal in welchem Land!
Auch bei Rentnern in Spanien, die kein Spanisch lernen wollen ist es das selbe Spiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2008 um 17:37

Hi puppe,

das mit dem bezahlen wird wohl daran liegen, dass ich ja EU-Mitglied bin ein türkischer Bürger ja nicht. Genau habe ich nicht nachgefragt. 250 Euro sind ja nun nicht die Welt, trotzdem war ich darüber echt empört und ich könnte fast sagen, beleidigt.
Sicher wird es auch die Türken geben, die dazu stehen, allerdings ist es echt lächerlich, dass so immens viele Menschen nicht mal richtig die deutsche Sprache beherrschen und die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 13:14
In Antwort auf chicago191

..
Wenn euch die Politik hier nicht gefällt, zieht um
Ich finde einfach, egal in welchem Land man lebt, sollte man die Sprache lernen. Allein schon um sich besser zu verständigen und um einfach respekt zu zeigen.

Mal als Frage, ich kenn mich damit nicht so aus :
Wenn man keinen deutschen Pass hat darf man dann hier arbeiten über längere Zeit?
Ich denke das ist jedem überlassen ob er einen Pass will oder nicht. Solange man sich nicht um irgendwelche Pflichten ( wie Steuern) drückt ist es mir doch egal ob mein Nachbar ein Italiener,Türke oder ein Deutscher ist.


Ich wohne in Berlin in einem Viertel mit hohem Ausländeranteil (vorallem türkisch).
An sich ist mir das egal aber es stört mich sehr, dass hier nur türkisch gesprochen wird (auch beim einkaufen oder so), viele nur motzen wie scheiße doch Deutschland ist und , dass ich schon einmal von ner Gruppe türkischer Mädchen angepöbelt wurde, was ich scheiß blonde Deutsche hier will, hier ist ein Türkenviertel.
Hallo? Gehts noch?
Bei Leuten die sich so dagegen wehren sich nur ein wenig an die Spielregeln hier anzupassen, sollte man über Abschiebung nachdenken. Und es ist egal in welchem Land!
Auch bei Rentnern in Spanien, die kein Spanisch lernen wollen ist es das selbe Spiel.

Also,
arbeiten darf man in EG Staaten immer als EG Mitglied, man muss sich nur Sozialversichern und anmelden, so wie in Deutschland auch.
Die Politik passt mir hier nicht und in Spanien nicht, Politiker sind Weltweit gleich, wir werden als Steuerzahler immer die Deppen sein und bleiben, war im alten Rom schon so. Dies Mädchen die dich anpöbelten fühlen sich nur in der Gruppe stark, allein würde dich keine von denen anmachen, leider sind es nicht nur die Türken, bei uns in Bayern sind es schon eher die Ostblock-Staaten die den dicken Maxe spielen. Ich muss allen hier recht geben die das verhalten der Deutschen in Spanien kritisieren, das ist wirklich beschämend wie sich viele aufführen. Den rentnern geht allerding die Luft aus, denn, in Spanien ist nicht alles so klasse wie zu starke D-Mark Zeite. die Spanier haben den gleichen Lebensstandart wie die Deutschen, nur mit einem Vorteil, sie LEBEN und Lachen viel mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 13:39
In Antwort auf asha_12366891

Also,
arbeiten darf man in EG Staaten immer als EG Mitglied, man muss sich nur Sozialversichern und anmelden, so wie in Deutschland auch.
Die Politik passt mir hier nicht und in Spanien nicht, Politiker sind Weltweit gleich, wir werden als Steuerzahler immer die Deppen sein und bleiben, war im alten Rom schon so. Dies Mädchen die dich anpöbelten fühlen sich nur in der Gruppe stark, allein würde dich keine von denen anmachen, leider sind es nicht nur die Türken, bei uns in Bayern sind es schon eher die Ostblock-Staaten die den dicken Maxe spielen. Ich muss allen hier recht geben die das verhalten der Deutschen in Spanien kritisieren, das ist wirklich beschämend wie sich viele aufführen. Den rentnern geht allerding die Luft aus, denn, in Spanien ist nicht alles so klasse wie zu starke D-Mark Zeite. die Spanier haben den gleichen Lebensstandart wie die Deutschen, nur mit einem Vorteil, sie LEBEN und Lachen viel mehr.

Genau...
...ein wenig mehr Lockerheit würde uns auch guttun
Außerdem kommt man mit einer natürlichen Fröhlich/Freundlichkeit viel weiter. Merke ich immer wieder..

Es wird immer Leute geben die sich falsch benehmen.
Das fängt ja im Urlaub schon an!
Und ich denke in diesem Punkt nehmen sich die unterschiedlichen Länder nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 18:59

Hab heute wieder was erlebt
das Dich evtl. interessiert. Musste aus berfl. gründen telefonieren und das Problem war gelöst. hänge sowas nicht unbedingt als Erfolg auf, es ist für mich Normal in meiner Sprache zu sprechen. doch die eine oder andere findet es : Schleimig, hat #se dem chef wieder imponiert, schön wenn man soviel kann, gut das wir nicht noch mehr von der Sorte haben, da könnten wir ja gleich zu Hause bleinebn. Na versteht das jemand, ich nicht , nicht wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 19:05

Hast vollkommen recht
denn auch in andern EG Ländern gibt es Sozia-Schmarotzer. Ich respektier auch Türken, warum auch nicht, aber eben nur die, die auch wirklich hier arbeiten und Steuern zahlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 20:28

Hallo lidiahalebi
Deine Worte sind mir echt durch und durch gegangen, genauso ist es auch, das Herz schlägt doppelt. Nur eins muss ich sagen: in meiner Heimat findet mei Herz leider keinen richtige Platz mehr. Da bin ich schon bei vieken " die Deutsche". ich weiß auch nicht wie ich damit umgehen soll, denn mein Freundinnen sagen : Für uns bist Du immer hier im Ort.... tja, wenn die wüßten wie schlimm Sehnsucht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 22:33

Wieso geht es denn immer um die türken
Man das kotzt mich immer so an es geht immer hier um die türken egal was ist die türken.Ich bin 26 bin hier geboren habe einen Türkischen pass brauche ich auch nicht,ich bezahle meine steuern so wie die gut bürgelichen deutschen.

mein bruder hat sich jetzt vor ein paar wochen denn deutschen pass zugelegt und ja er musste auch 250 euro hin blättern und ausserdem musste er durch einen test ob er auch die deutschen rechte gut kennt...

jetzt frage ich mal was ich kenn so viele Russen und Polen die fast gar kein deutsch können und die haben einen deutschen pass einen haus und dicke autos wie geht das denn bitte bekommen die geld wen sie denn deutschen pass bekommen...

bitte es soll das keiner falsch verstehen aber wenn schon die meinungen gesagt werden sollen dann bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2008 um 12:21
In Antwort auf ambra_12358972

Wieso geht es denn immer um die türken
Man das kotzt mich immer so an es geht immer hier um die türken egal was ist die türken.Ich bin 26 bin hier geboren habe einen Türkischen pass brauche ich auch nicht,ich bezahle meine steuern so wie die gut bürgelichen deutschen.

mein bruder hat sich jetzt vor ein paar wochen denn deutschen pass zugelegt und ja er musste auch 250 euro hin blättern und ausserdem musste er durch einen test ob er auch die deutschen rechte gut kennt...

jetzt frage ich mal was ich kenn so viele Russen und Polen die fast gar kein deutsch können und die haben einen deutschen pass einen haus und dicke autos wie geht das denn bitte bekommen die geld wen sie denn deutschen pass bekommen...

bitte es soll das keiner falsch verstehen aber wenn schon die meinungen gesagt werden sollen dann bitte

Hi boom 100
mit dem was Du hier schreibst hast Du Wort für Wort recht. Das ist in Spanien allerdings nicht anders, die Leute aus Bolivien und Cuba (im Krieg viele ausgewandert)kommen und bekommen spanische Pässe und der HAmmer: Ihnen werde Wohnungen und schulen bezahlt. Super was ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2008 um 23:36
In Antwort auf asha_12366891

Hi boom 100
mit dem was Du hier schreibst hast Du Wort für Wort recht. Das ist in Spanien allerdings nicht anders, die Leute aus Bolivien und Cuba (im Krieg viele ausgewandert)kommen und bekommen spanische Pässe und der HAmmer: Ihnen werde Wohnungen und schulen bezahlt. Super was ?

Ja rosemarie
da machen wir wohl was falsch .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 15:58

Hii
ich bin türkin keine deutschtürkin sondern türkin habe einen türkischen pass obwohl ich hier geboren und aufgewachsen bin ich denke die meisten wollen einfach nur nicht abgeschoben werden oder sonst was ich finde dieser deutsche pass bringt mir nichts wen ich durch die straße geh rufen die mir scheiß türkin hinter her wenn ich ein deutschen pass hätte bringt mir das auch nichts und ich verstecke mich nicht hinter einem pass ich bin türkin und stolz darauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram