Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ist der Untergang der Titanic auch heute noch interessant?

Ist der Untergang der Titanic auch heute noch interessant?

14. April 2012 um 6:15

Am 14. April 2012 jährt sich der Untergang der Titanic zum 100. Mal. Ist das für euch auch heute noch ein interessantes Thema, was euch bewegt?

100 Jahre 'Titanic': Das Quiz zum Untergang des Luxusdampfers
© 20th Century Fox Sie galt als das größte und vor allem luxuriöseste Schiff der Welt: Als die Titanic im Jahr 1912 mit einem Eisberg kollidierte und schließlich sank, riss sie nicht nur weit über 1000 Menschen in den Tod... Fortsetzung lesen

Mehr lesen

19. April 2012 um 17:31

Mythos und Tragik...
...machen dieses Ereignis immer noch interessant. Ich denke die Faszination liegt darin, dass es einer der größten Mythen der Geschichte ist, man sich immer noch fragt, ob es nicht hätte verhindert werden können und dazu kommt noch die ungeheure Opferanzahl und die Ohnmacht, die man deswegen empfindet. Es führt einem so überdeutlich vor Augen, dass die Technik nicht unfehlbar ist und sich daran immer wieder zu erinnern, ist wichtig. Vielleicht denken die Menschen in ca. 90 Jahren genauso über den 11. September...

Ich pesönlich habe aus dem Schicksal der Titanic gelernt, dass man sich weder auf Technik noch auf Reichtum verlassen kann, wenn es hart auf hart kommt. Allerdings muss ich zugeben, dass ich entgegen jeder Logik beim Gucken des Kinofilms immer noch hoffe, das Schiff möge den Eisberg nicht rammen. Und am Ende weine ich - nicht um Leonardo DiCaprio, sondern um das schöne Schiff!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen