Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ist das ein gutes Arbeitszeugnis?

Ist das ein gutes Arbeitszeugnis?

29. November 2006 um 15:21

Katja S. geboren am xx begann nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung am xx ihre Tätigkeit als Vertriebsassistentin in unserem Unternehmen.

XY AG ist als mittelständisches Unternehmen mit .....(Beschreibung des Unternehmens)

Frau S. erledigte alle Assistenzaufgaben im Vertrieb (z.B. Messeplanung, Außendienstunterstützung, Verwaltung de Werbematerials). Insbesondere gehörte hierzu die computerunterstüzte Sachbearbeitung des Schriftverkehrs, die Aufarbeitung der Daten aus unterschiedlichsten Unterlagen und deren Zusammenführung in Tabellen und Übersichten.

Zum xx änderte sich ihr Tätigkeitsfeld hin zur Vertriebssachbearbeiterin mit Schwerpunkt Export. Zu den wesentlichen Aufgaben gehörten die komplette Auftragsbearbeitung bis hin zur Rechnungserstellung, inclusive der Erstellung aller Exportdokumente sowie die Organisation des Versandes. Verbunden damit war auch die telefonische Kundenberatung mit Angebotserstellung. Hierbei konnte sie ihre englischen Sprachkenntnisse einsetzen.

Frau S. hat sich bereits nach kurzer Zeit als stets engagiert und aufgrund ihrer guten fachlichen Kenntnisse vielseitig einsetzbar erwiesen. Sie zeichnete sich durch eine schnelle Auffassungsgabe aus, die sie insbesondere in der Anwendung von computerunterstüzten Abläufen (Angebots- und Auftragsabwicklung in Microsoft Navision) und Anendung von Microsoft Office Programmen einbringen konnte.

Sie war immer eine belastbare Mitarbeiterin, deren Arbeitsqualität uns auch bei wechselnden Anforderungen stets überzeugte. Frau S. erledigte ihr Aufgaben stets mit großer Sorgfalt und Genauigkeit.

Aufgrund ihrer kollegialen und freundlichen Art verlief die Zusammenarbeit mit ihren Vorgesetzten un Kollegen sehr gut. Auch bei usneren Geschäftspartnern wurde sie sehr geschätzt.

Aufgrund der Verlagerunf wesentlicher Exportaktivitäten zu unserer Schwesterfirma YZ AG ist eine Auslastung unserer Exportabteilung nicht mehr gegeben. Bedauerlicherweise sind wir dadruch gezwungen, das Arbeitsverhältnis mit Frau Katja S. aufgrund der Neuorgansisation zum 31.01.2007 zu beenden.

Wir danken Frau S. für die außerordentlich gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und bedauern ihr Ausscheiden. Wir wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Offenbach, xxx
xxx

_____

Also ich muss sagen ich weiß nicht ob das Zeugnis so gut ist! Ein paar Stellen erscheinen mir ziemlich zweideutig, beispielsweise "Hierbei konnte sie ihre englischen Sprachkenntnisse einsetzen" das bedeutet ja dass ich null Englisch kan!? Sonst würde ja nicht dorstehen ich konnte sie einsetzen sondern ich HABE sie eingesetzt. Andererseits ist dieser Satz ja nur in der sachlichen Aufzählung meienr Aufgaben und nicht bei der persönlichen Qualifikation.

Und ansonsten steht auch nur "gut" dort und niemals "sehr gut" etc. Ich finde das Zeugnis alles in allem ziemlich mittelmäßig, eine 3, höchstens 2!
Dabei haben die mir noch gesagt sie stellen mir ein super Zeugnis aus, sie wollen ja meine Zukunft nicht verbauen nachdem sie mich sowieso schon leider kündigen mussten.
Aber mit dem Zeugnis finde ich keine neue Stelle oder was meint ihr?
Sehe ich das falsch? Hier sind ja einige Experten unterwegs, vielleicht könnt ihr beurteilen ob das ein gutes oder doch eher mittelmäßiges Zeugnis ist?

Danke schonmal im Voraus!

Muair!

Mehr lesen

29. November 2006 um 16:50

Es
ist gut,also ne 2 ,sehr gut steht auch drin sieh mal da wo das mit den Kollegen steht.Es ist ein gutes Zeugnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 11:04

Arbeitszeugnis
Das ist eine durchschnittliche 2.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 11:22

Danke
Hallo und danke für eure Meinungen!
Irh seid euch ja dann doch einig dass es ein gutes Zeugnis ist mit dem ich keine Schwierigkeiten haben sollt, eine neue Stelle zu finden.

Gibt es vielleicht ein paar Kleinigkeiten die man am Zeugnis noch ein bisschen umformulieren könnte?

Manche (in anderen Foren) meinen nämlich dass es schon ein paar Aufhänger gibt.
Einige verstehen den Satz "Aufgrund ihrer kollegialen und freundlichen Art verlief die Zusammenarbeit mit ihren Vorgesetzten und Kollegen sehr gut" so dass ich eine rechte Quasselstrippe war, die ständig mit Kollegen rumgeblödelt hat, sehe ich aber anders, denn immerhin steht auch dort mit Vorgesetzten und wenn die sich zu Privatgesprächen hinreißen ließen, wären sie selber schuld
Und die Zusammenarbeit verlief gut steht ja auch noch dabei, ich denke mal dass es deswegen eher sehr positiv zu werten ist, als dass es einen Geheimcode verbirgt.

Was sagt ihr zu dem Satz:
"Sie war immer eine belastbare Mitarbeiterin, deren Arbeitsqualität uns auch bei wechselnden Anforderungen stets überzeugte. Frau S. erledigte ihr Aufgaben stets mit großer Sorgfalt und Genauigkeit."

Einige meinen nämlich dass es auch bedeuten könnte, dass ich zwar alles richtig und gut gemacht habe, aber zu langsam, zu genau.

Die allgemeine Beurteilung "sie hat ihre Aufgaben (stets) zu unserer (vollsten) Zufriedenheit ausgeführt" fehlt komplett, sollte das noch mit aufgenommen werden?

Danke für eure Tips, ihr seid echt super!
Muair!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 14:16

Guck doch mal hier
Hi, hatte auch so ein Problem.
Du kannst ja mal hier gucken wie es richtig aussehen sollte: http://vorlagen-kostenfrei.de/arbeitszeugnisse/index.php

Hat mir auch geholfen.
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2013 um 16:46

Vielen Dank
Auch ich hatte ein ein Arbeitszeugnis vom Arbeitgeber erhalten und konnte es nicht einschätzen. Ich habe heute dann das Internet durchsucht, um irgendwelche Anhaltspunkte zu erhalten. Schlussendlich bin ich dann auf www.zeugnis-portal.de gelandet, die hatten dort einen ganz guten Online-Zeugnisgenerator. Ich werde mir das Zeugnis dort selbst erstellen und dann meinem Arbeitgeber vorlegen. Dann bin ich auf der sicheren Seite.

Liebe Grüße
Christina Erika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen