Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ist das eigentlich OFFIZIELL bekannt ?

Ist das eigentlich OFFIZIELL bekannt ?

5. Februar 2008 um 23:43

Hier gehts zu einer wie ich finde, sehr interessanten Diskussion (auf N24)mit Michel Friedman, Udo Ulfkotte und dem Muslim Herr Hübsch. Dieser verfechtet hoch offiziell seine These, dass er es gut und vollkommen richtig findet, dass ein Muslim bis zu vier Frauen in einer deutschen Krankenversicherung mitversichern lassen kann.

Ich frage jetzt mal, weil ich es wirklich nicht wusste : Ist das denn hochoffiziell bekannt und stimmt es, dass ein Muslim bis zu vier Frauen mitversichern kann, in einer deutschen Krankenversicherung ? Und dann auch seine Kinder der jeweiligen vier Frauen ???? Ich finde das UNFASSBAR! Kein Wunder sind die Krankenkassen pleite !

Hier die besagten Diskussionsbeiträge :

1. Teil :

http://www.youtube.com/watch?v=Lk-9EW-6DiQ&feature-=related

2. Teil : gibts leider nicht bei youtube.


3. Teil :
http://www.youtube.com/watch?v=0YRiygckTKE&feature-=related

Mehr lesen

6. Februar 2008 um 0:30

WO siehst Du da Gleichberechtigung ?
meines Wissens nach ist die Polygamie in Deutschland VERBOTEN ! Weshalb ist es dann für Muslime erlaubt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:41

Hey, das gibts doch gar nich ..
Sorry, ich habe das heute das erste Mal gehört und bin daher noch voll "im Schock verharrend" (sozusagen). ich finds einfach unfassbar, dass sowas so einfach "gefressen" wird, bzw. als gegeben hingekommen wird ! Sind wir alle total lethargisch und schon Im Vollkoma, dass wir sowas absolut widersinniges, bzw. gegen unser Gesetz gerichtetes einfach mal eben so schlucken ?
Entweder Polygamie ist erlaubt oder sie ist verboten. Und wenn sie verboten ist, dann kann ich doch nicht quasi das Verbotene damit honorieren, indem ich die Rundumversicherung für all diese Frauen übernehmen lasse, von der Allgemeinheit, die die Kosten zu tragen hat, und die sich diese "Freiheiten" nicht nehmen kann !

GEHTS NOCH IRGENDWIE ?
Hammer echt ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 0:51

Die Krankenkassen sind pleite weil die Muslime alle vier Frau haben
also ohne denken geht gar nichts, nur mal als Tip! Meinst Du wirklich die Krankenkassen sind pleite darum? Wieviele haben denn hier mehrere Frauen? Und denn sogar noch vier.

Muslime die nach Islam leben trinken übrigens keinen Alkohol, rauchen nicht und leben auch sonst gesund. Wird das auch irgendwie verrechnet? Wäre doch mal eine Idee oder?

Und als Info, Herr Hübsch gehört zu den Ahmediyas, jedenfalls ist es das was ich hörte, kann natürlich sein, dass er inzwischen einen anderen Weg eingeschlagen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 1:24
In Antwort auf regan_12744473

Die Krankenkassen sind pleite weil die Muslime alle vier Frau haben
also ohne denken geht gar nichts, nur mal als Tip! Meinst Du wirklich die Krankenkassen sind pleite darum? Wieviele haben denn hier mehrere Frauen? Und denn sogar noch vier.

Muslime die nach Islam leben trinken übrigens keinen Alkohol, rauchen nicht und leben auch sonst gesund. Wird das auch irgendwie verrechnet? Wäre doch mal eine Idee oder?

Und als Info, Herr Hübsch gehört zu den Ahmediyas, jedenfalls ist es das was ich hörte, kann natürlich sein, dass er inzwischen einen anderen Weg eingeschlagen hat.

Alleine , dass es diese Option gibt
... ist schon die Härte, aber offensichtlich erscheint dir das völlig normal, dass es zwar für Deutsche verboten ist mit mehr als einer Frau verheiratet zu sein, man es aber bei Muslimen noch quasi subventioniert. Dein beitrag dazu ist so dreist und bar jeglichen Rechtsempfinden, dass wir auf dieser Ebene gar nicht weiterdiskutieren müssen.

Und ob dieser Hübsch nun Ahmediyas ist oder nicht, ist doch unrelevant, da er sich auf den Koran beruft und der soll ja bekanntlich für alle Moslems gültig sein !(oder ist er für einige "gültiger" ?). In jedem Fall aber ist er derbe dreist-doof und checkt das noch nicht mal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 1:33
In Antwort auf sage_11854410

Alleine , dass es diese Option gibt
... ist schon die Härte, aber offensichtlich erscheint dir das völlig normal, dass es zwar für Deutsche verboten ist mit mehr als einer Frau verheiratet zu sein, man es aber bei Muslimen noch quasi subventioniert. Dein beitrag dazu ist so dreist und bar jeglichen Rechtsempfinden, dass wir auf dieser Ebene gar nicht weiterdiskutieren müssen.

Und ob dieser Hübsch nun Ahmediyas ist oder nicht, ist doch unrelevant, da er sich auf den Koran beruft und der soll ja bekanntlich für alle Moslems gültig sein !(oder ist er für einige "gültiger" ?). In jedem Fall aber ist er derbe dreist-doof und checkt das noch nicht mal..

Ja
der Quran ist die Grundlage des Islam und die Sunna.
Die Ahmediya Sekte sagt sie sind Muslime. Jedoch widerspricht ihre Lehre dem Islam.

Aber im Islam ist ansonsten schon richtig mit der Möglichkeit vier Frauen zu heiraten. Die Regel ist aber Monogamie.
Die Polygamie hat Bedingungen. Gleichberechtigung, gleiche Versorgung u.a. Muß doch jeder selber wissen ob er so leben möchte oder nicht oder als Geliebte leben möchte oder was auch immer. Ich denke es gibt mehr Geliebte und das ohne Rechte als Frauen in Polygamie in Deutschland.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 1:51
In Antwort auf regan_12744473

Ja
der Quran ist die Grundlage des Islam und die Sunna.
Die Ahmediya Sekte sagt sie sind Muslime. Jedoch widerspricht ihre Lehre dem Islam.

Aber im Islam ist ansonsten schon richtig mit der Möglichkeit vier Frauen zu heiraten. Die Regel ist aber Monogamie.
Die Polygamie hat Bedingungen. Gleichberechtigung, gleiche Versorgung u.a. Muß doch jeder selber wissen ob er so leben möchte oder nicht oder als Geliebte leben möchte oder was auch immer. Ich denke es gibt mehr Geliebte und das ohne Rechte als Frauen in Polygamie in Deutschland.

Saraaaa
Was redest du denn da ? Da gehts doch nicht um ne freie Entscheidung wie jemand leben will, sondern dass die GESELLSCHAFT diese "freie" Entscheidung (die bei uns VERBOTEN ist !!!!) auch noch bezahlen soll !!!!!!!!!!!!!!!!

Es ist doch scheiß ungerecht, dass etwas (mal ungeachtet dessen was) für Deutsche verboten ist, für Muslime aber erlaubt, und dass die Deutschen, für die es ja verboten ist, auch noch dafür bezahlen sollen !!
DAS ist PARADOX und rechtswidrig !
Ich führ hier doch keine Grundsatzdiskussion über den freien Willen, sondern um Illegalität, und dass diese Illegalität bei in Deutschland lebenden Muslimen erlaubt ist !

Hast Du es JETZT vertanden ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 2:20

"Heinersdorfer Burgermob!
Ich finds einfach nur unglaublich, dass diese Zeitung sowas einfach schreiben kann, ohne in Protestbriefen zu ertrinken !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 11:25
In Antwort auf sage_11854410

Saraaaa
Was redest du denn da ? Da gehts doch nicht um ne freie Entscheidung wie jemand leben will, sondern dass die GESELLSCHAFT diese "freie" Entscheidung (die bei uns VERBOTEN ist !!!!) auch noch bezahlen soll !!!!!!!!!!!!!!!!

Es ist doch scheiß ungerecht, dass etwas (mal ungeachtet dessen was) für Deutsche verboten ist, für Muslime aber erlaubt, und dass die Deutschen, für die es ja verboten ist, auch noch dafür bezahlen sollen !!
DAS ist PARADOX und rechtswidrig !
Ich führ hier doch keine Grundsatzdiskussion über den freien Willen, sondern um Illegalität, und dass diese Illegalität bei in Deutschland lebenden Muslimen erlaubt ist !

Hast Du es JETZT vertanden ????

Also sollte niemand hier zahlen
für Ungerechtigkeiten!
Mich würde übrigens mal interessieren wo das steht mit der Bezahlung.

Allah ist gerecht, da mach Dir keine Sorgen. Spätestens wenn die Kinder denn Deine Rente erarbeiten willst Du das denn auch haben.

Was ist bei uns verboten? Standesamtliche Heirat mehr als einer Frau. Wer hier tut das? Niemand. Und in anderen Ländern gelten andere Gesetze dort kann er mehr als eine heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 11:44

Wo bleibt denn
das ganze Geld?
Wird nichts mehr erarbeitet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 15:45
In Antwort auf regan_12744473

Also sollte niemand hier zahlen
für Ungerechtigkeiten!
Mich würde übrigens mal interessieren wo das steht mit der Bezahlung.

Allah ist gerecht, da mach Dir keine Sorgen. Spätestens wenn die Kinder denn Deine Rente erarbeiten willst Du das denn auch haben.

Was ist bei uns verboten? Standesamtliche Heirat mehr als einer Frau. Wer hier tut das? Niemand. Und in anderen Ländern gelten andere Gesetze dort kann er mehr als eine heiraten.

Sara
"Spätestens wenn die Kinder denn Deine Rente erarbeiten willst Du das denn auch haben".

Ach Sara, sei doch mal ein bißchen realistisch ! Diese Kinder werden ganz sicher nicht meine Rente erarbeiten, weil "diese Kinder" (wie Du sie nennst) in der Regel überhaupt keine Jobs bei uns bekommen (mangels Sprachkenntnisse, mangels SAchulbildung usw, schau mal die Statistiken an!), und von Harz 4 leben. Wenn ich mal in Rente gehe, wird das Geld längst aufgebraucht sein, das bestreitet kein realistisch denkender Mensch mehr, deshalb wird man ja auch ständig dazu angehalten Zusatz- über Zusatzversicherungen abzuschließen. Wer sich heute noch auf seine "Rente" (für die ja jahrzehntelang einbezahlt wird) verlässt, ist verlassen ! So viel ist sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen