Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Islam. Wissen und darüber Reden.

Islam. Wissen und darüber Reden.

16. November 2016 um 9:43

Habe viele Türkische Freunde und Freundinnen.
Je mehr ich mit mit ihnen Unterhalte umso mehr verstehe ich Ihre Natur, Bräuche usw.

Leider gibt es bei uns sehr viele Vourteile und Irrrglauben über diese Relegion und ihrer Menschen.
Möchte hier mal zu einem offenen Dialog aufrufen...

Mehr lesen

16. November 2016 um 10:11

Ein gutes Beispiel wo der Koran falsch Ausgelegt bzw benutzt wird.
Ist oft auch so das sie sich das Leben selber schwer und Vorurteile schüren.

L.G

2 LikesGefällt mir

16. November 2016 um 11:37

Dann geht's dir gleich wie mir . Ich bin schon gespannt auf die Erklärungen, denn schließlich ist der Koran nur falsch ausgelegt worden 

1 LikesGefällt mir

16. November 2016 um 12:06

@Karlchen 
Ich habe auf wirkliche Überzeugung von der Seite der Thread Erstellerin gehofft . Wer weiß , vielleicht würde ich ja wieder zum Glauben finden .

1 LikesGefällt mir

16. November 2016 um 12:08

Ratina ....
Obwohl, vielleicht verstehen wir es ja wirklich nicht 

1 LikesGefällt mir

16. November 2016 um 12:19

@Karlchen 
Ich bin ja gespannt , was Gofem unternimmt 

1 LikesGefällt mir

16. November 2016 um 14:26

Naja , wenn man ein solcher Thread eröffnet, sollte man mit ein "bisschen" Gegenwind rechnen... 

Gefällt mir

16. November 2016 um 15:23
In Antwort auf cassandra1778

Naja , wenn man ein solcher Thread eröffnet, sollte man mit ein "bisschen" Gegenwind rechnen... 

Echt Traurig das sich das hier so Entwickelt.
Ohne weiteren Kommentar.
Schließe hiermit diesen Tread.

Gefällt mir

16. November 2016 um 16:16
In Antwort auf pueppifrw

Habe viele Türkische Freunde und Freundinnen.
Je mehr ich mit mit ihnen Unterhalte umso mehr verstehe ich Ihre Natur, Bräuche usw.

Leider gibt es bei uns sehr viele Vourteile und Irrrglauben über diese Relegion und ihrer Menschen.
Möchte hier mal zu einem offenen Dialog aufrufen...

"Hast du doch schon oft genug gehört. Falsch interpretiert, verstehst du nur wenn du arabisch kannst, du willst es nicht verstehen, die anderen machen es genauso, warum machst du die nicht an, du bist doof, es ist gut so wie es ist, was hast du gegen eine strikte Rollenverteilung, du bist gemein, du reißt alles aus dem Zusammenhang. Wenn du nach dem Zusammenhang fragst kriegst du auch keine richtige Antwort. Vielleicht weil es keinen gibt?! Islam-Hetzer, Islamophob, habe ich etwas ausgelassen???"

ja, du hast was vergessen:

du hast den koran nicht mit offenem herzen gelesen.

ansonsten wärest du davon zutiefst begeistert gewesen.....!

thalia

 

1 LikesGefällt mir

16. November 2016 um 16:27
In Antwort auf pueppifrw

Echt Traurig das sich das hier so Entwickelt.
Ohne weiteren Kommentar.
Schließe hiermit diesen Tread.

@pueppifrw:schon komisch, du eröffnest einen thread indem du sagst, viele  würden einem irrglauben und vorurteilen unterliegen. das kann nur werbung sein.

bei dem einen oder anderen wird es so sein, aber es gibt doch einige von den vermeintlich vorurteilsgeplagten, die damit tagtäglich leben und arbeiten, ergo....müssen sie jeden tag mit einer religion/kultur umgehen, die für nichts außer sich selbst platz lässt.

und ja, ich kenne beides. ich kenne einige muslime, die sind wirklich tolle menschen, keine frage. ich kenne aber auch die kehrseite und die dürfen dann auch gern wieder nach hause gehen und ich meine wirklich nach hause gehen.

vor allem mag ich menschen nicht, die mit ihrer religion hausieren gehen und es mir zwanghaft "aufs auge drücken".

thalia

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen