Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Iranische Hochzeit

Iranische Hochzeit

24. Juni 2004 um 16:44

Hallo
kann mir jemand jelfen? Ich möchte alles mögliche und unmögliche über eine traditionelle hochzeit in iran erfahren!!! kennt sich jemand aus?
danke
simona

Mehr lesen

21. Juli 2005 um 20:38

Bin auch verzweifelt
Hi Simona!
Ich bin auch seit einiger Zeit auf der Suche nach dem iranischen Heimatrecht und über die Hochzeitsgesetzte!
Leider hatte ich bis jetzt keine positiven Ergäbnisse. Was ich lediglich erfahren habe, dass eine christliche Frau wahrscheinlich in den Islam eintretten und in einer moschee heiraten muss. Andere Aussagen berichten wieder, dass ein Schiitt keine christin heiraten darf!!!
Was soll man da nun glauben?
Falls du irgendwelche Ergäbnisse erziehlen solltest, dann informier mich bitte schnell. Das gleiche werde ich auch für dich tun!
Hoffe wir werden erfolgreich sein.

PS: Möchte gerne anonym bleiben und gebe Dir nur einen Nicknamen von mir. Nenn mich Betty!!!
Du kannst mir auf diese Webside schreiben.

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2005 um 8:50
In Antwort auf rube_12331739

Bin auch verzweifelt
Hi Simona!
Ich bin auch seit einiger Zeit auf der Suche nach dem iranischen Heimatrecht und über die Hochzeitsgesetzte!
Leider hatte ich bis jetzt keine positiven Ergäbnisse. Was ich lediglich erfahren habe, dass eine christliche Frau wahrscheinlich in den Islam eintretten und in einer moschee heiraten muss. Andere Aussagen berichten wieder, dass ein Schiitt keine christin heiraten darf!!!
Was soll man da nun glauben?
Falls du irgendwelche Ergäbnisse erziehlen solltest, dann informier mich bitte schnell. Das gleiche werde ich auch für dich tun!
Hoffe wir werden erfolgreich sein.

PS: Möchte gerne anonym bleiben und gebe Dir nur einen Nicknamen von mir. Nenn mich Betty!!!
Du kannst mir auf diese Webside schreiben.

Danke

Hallo
ich kenne mich zwar mit der iranischen hochzeit genau aus, aber da es auch moslems sind, ist es wahrscheinlich so ähnlich wie bei mir und meinem mann. ich denke, dass ihr mal unter islamischen hochzeiten forschen solltet, da werdet ihr bestimmt schlauer...


sommer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2005 um 20:59
In Antwort auf rube_12331739

Bin auch verzweifelt
Hi Simona!
Ich bin auch seit einiger Zeit auf der Suche nach dem iranischen Heimatrecht und über die Hochzeitsgesetzte!
Leider hatte ich bis jetzt keine positiven Ergäbnisse. Was ich lediglich erfahren habe, dass eine christliche Frau wahrscheinlich in den Islam eintretten und in einer moschee heiraten muss. Andere Aussagen berichten wieder, dass ein Schiitt keine christin heiraten darf!!!
Was soll man da nun glauben?
Falls du irgendwelche Ergäbnisse erziehlen solltest, dann informier mich bitte schnell. Das gleiche werde ich auch für dich tun!
Hoffe wir werden erfolgreich sein.

PS: Möchte gerne anonym bleiben und gebe Dir nur einen Nicknamen von mir. Nenn mich Betty!!!
Du kannst mir auf diese Webside schreiben.

Danke

Bin aus persien....
hi

also ich bin selber aus dem iran und wenn du magst gib ich dir mal ein paar tipps...
meine freundin ist perserin und ihr freund ist ein deutscher.. sie haben gestern standesamtlich geheiratet und am 16.9 werden sie in der kircheheiraten und auch ein achund(ist der muslemische pfarrer) sie trauen... im persisches ist es so, das man ayne schamdun (also das heißt einen spezielen spiegel und kerzenhalter) hat, dann einen koran usw... man sitzt nebeneinander und über einem wird ein weißes laken gehalten und mit zucker wird darüber gerieben, das soll glück und süsses in das weitere leben bringen... nein das ist nicht so, das man als perser keine christin heiraten kann, das einzige ist nur, das wenn ihr irgend wann kinder habt, das kind selber entscheiden muss was es für einen glauben hat...

ich hoffe ich habe dir etwas weitergeholfen wenn du noch näheres wissen willst, dann frag mich einfach unter mahnazz1@hotmail.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2005 um 20:42

Hochzeit
Hallo
Heiraten kann man zusammen wenn entweder beide Muslime sind oder normalerweise ist einer von den beiden iranischer Abstammung und der andere oder die andere muss einer Religion angehören die zumindest an Gott in einer Heiligenbuchform angehört.
ZB. Christen-Bibel usw.
Das problem ist nur in Deutschland gibt es fast keine Iranischen Mooschen so das man sich von zb türkischen oder arabischen Hadji (Moslemische Pharrer) trauen lassen muss.
Natürlich findet das erstmal in einer Moosche statt, es sei denn einer von den Heiratsparteien ist kein Muslim dann darf er oder sie die Mosche nicht betreten und die Trauung findet dann halt wo anders statt. (Ist aber dann das gleiche).
Die anderen gebräuche wie Spiegel Koran und Kerzenstender stimmen. Es gibt aber noch zahlreiche anderer Sybolischer Sachen die man dann vor dem Spiegel stellt die auch grosse Bedeutung haben. Zb Süssigkeiten die das Leben versüssen sollen Honig....
Naja ich werde das auch bald alles hinter mir bringen müssen
Mfg
Huschang

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper