Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Insel kaufen, als Staat ausrufen, eigene Verfassung zulegen???

Insel kaufen, als Staat ausrufen, eigene Verfassung zulegen???

1. Mai 2010 um 17:03

Hallo Leute,

Ich brauche unbedingt eure Hilfe!!! Und zwar so schnell es geht!!!

Meine Klassenlehrerin hat uns folgenden Fall vorgelegt:

Familie (F) bestehend aus Mutter, Vater und Kind kaufen sich eine unbewohnte Insel im Südpazifik. Die Insel ist so groß wie die Stadt Bielefeld (Also ca. 258 km2). Die Insel verfügt über Süßwasser, Früchte, Nüsse ect. in ausreichenden Maße und ist bewaldet. Sie nennen die Insel Pax (lat. Frieden). Nun möchten Sie die Staatsbürgerschaft der Bundesrepublik Deutschland aufgeben. Dann ihre Insel Pax als Staat ausrufen und sich eine eigene Verfassung zulegen. Zudem möchten sie ein bilaterales Verhältnis zu Deutschland.


So und nun soll herausgefunden werden, ob

1.man so einfach die deutsche Staatsbürgerschaft aufgeben kann.
2.die Insel (fiktiv) zu einem anderen Staat gehört.
3.es möglich ist eine Insel als Staat auszurufen.
4.Pax von den anderen Staaten anerkannt würde.
5.man sich eine eigene Verfassung zulegen kann.
6.ein bilaterales Verhältnis zustande kommen kann.

=> Alles natürlich mit den dazugehörigen Rechtsquellen versehen.

Seit Stunden suche ich nun im Internet herum, finde aber nichts genaues darüber, ob das was die Familie (F) gemacht hat, wirklich möglich ist, besonders weil ich es auch mit Rechtsquellen belegen soll.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eine Idee hättet!!

Vielen Dank im Voraus!!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen