Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Indoktrination der muslimischen Kinder

Indoktrination der muslimischen Kinder

15. Dezember 2007 um 16:03

http://www.youtube.com/watch?v=ZjbJnZUJTYU&feature-=related

http://www.youtube.com/watch?v=yw2EisVqKZ4&feature-=related


Bitte schaut euch das an. Ich habe das meinem Freund gezeigt, und sein eiziges Kommentar war: das ist doch normal!

Es sind keine Ausnahmen, diese Programme schaut die ganze arabische Welt. Mein Freund ist damit aufgewachsen, und Millionen anderer arabischer Kinder wachsen damit auf. Soviel zu felimys vielgepriesener Kinderfreundlichkeit der muslimischen Welt.

Mehr lesen

15. Dezember 2007 um 16:53

Hallo Sabine
Ich habe doch gerade gesagt dass das keine Einzelfälle sind, sondern dass alle muslimischen Länder diese Programme empfangen und ihre Kinder sie anschauen. Mein Freund kommt aus dem moderaten Tunesien, und er ist mit diesen Kinderprogrammen aufgewachsen. Jetzt kannst du dir vorstellen wie es in nicht so demokratischen Ländern aussieht.

Die muslimischen Kinder werden dazu erzogen, Juden und den Westen zu hassen, und das sind nicht ein Paar, sondern ALLE KINDER. Und von der Verurteilung durch die Gemeinschaft kann hier nicht die Rede sein. Es ist die Gemeinschaft selbst, die die Kinder indoktriniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 7:16

Wie wäre es mit Spenden für Sabine?
Vielleicht sollte man sammeln für Sabine.

Und ihr damit ein Ticket kaufen für Saudi-Arabien.

Nach einem Jahr kann sie dann ja berichten *grins* oder auch nicht mehr.

Arbeit wird sie sicher dort finden um ihr Leben für diese Zeit zu finanzieren. *smile* Und wenn nicht ... kann man ja in einer Moschee dort anfragen wie es mit Unterstützung aussieht.

Am besten heiratet sie dort, dann kann sie noch besser über die Inhalte des Korans berichten und wie die ausgelebt werden.

So kann die Toleranz und Liebe vertieft werden.

Alles wartet Sabine, das wäre doch mal eine Aktion, die es Hautnah wieder bringen würde, so wie es wirklich ist, so friedlich ohne böse Absichten anderen gegenüber, mit den tollen Rechten der Frauen (oder wie Du es eben hier so von Dir gibst). Wie sieht es aus? Ausprobieren?

Gruß
Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 12:59

@sabine
"Irgendwann wird die Masche auslaufen und von Moslems nicht mehr gehört werden."

Sabine, dein Optimismus hat mit der realen Welt nichts zu tun. Du bist so gutgläubig dass du dich sabinezehn nennen solltest. (Nichts für ungut, aber schau dich bitte endlich in der Welt um.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 16:19

Hey emmyn
wie kannst du sagen, dass "alle" muslimischen kinder so erzogen werden? wenn du selber kein moslem bist dann schreib doch so etwas falsches nicht auf, bitte. solche vorurteile kotzen mich an!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 23:18

Hör mal emmyn
sowas hier zu verbreiten finde ich unterste schublade!!!!
der zweite film geht nicht bei mir aber der erste beweist nichts.
er zeigt nur das ein paar leute nicht wissen wie sie ihre kinder erziehen sollen,sie haben einfach andere vorstellungen als hier in europa sowas muss man akzeptieren.
ist doch auch egal,sogar wenn es solche leute gibt sie leben doch da in afrika also was tuen sie dir????? oder hast du einfach was gegen ausländer????? ich glaube ja,sei doch ehrlich!!!!!! und versteck das nicht hinter sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2007 um 23:26

Also lilia
was soll denn das?
kinder haben urteilsvermögen und sie können alles noch viel besser verstehen als erwachsene.das weißt du doch nicht also wirklich.und niemand trichtert hier irgendetwas ein du hast ein falsches bild von dieser religion.im koran steht man soll alle religionen akzeptieren.aber das ist keine indoktrinaton,man erzieht das kind.
du bist bestimmt auch rechts sonst würdest du garnicht sowas sagen!!!du hast keine ahnung von erziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 14:31

?
sollen denn die leute verrecken die in ihrem glauben überzeugt sind?
ich finde, dass eher du verrecken solltest!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 20:33
In Antwort auf ximena_12660626

Hör mal emmyn
sowas hier zu verbreiten finde ich unterste schublade!!!!
der zweite film geht nicht bei mir aber der erste beweist nichts.
er zeigt nur das ein paar leute nicht wissen wie sie ihre kinder erziehen sollen,sie haben einfach andere vorstellungen als hier in europa sowas muss man akzeptieren.
ist doch auch egal,sogar wenn es solche leute gibt sie leben doch da in afrika also was tuen sie dir????? oder hast du einfach was gegen ausländer????? ich glaube ja,sei doch ehrlich!!!!!! und versteck das nicht hinter sowas

@msdiva
"sie haben einfach andere vorstellungen als hier in europa sowas muss man akzeptieren."

Glaubst du? Akzeptierst du auch dass in Afrika Millionen kleiner Mädchen beschnitten werden? Das sind nicht andere Vorstellungen, sondern Gewalt gegen kleine Kinder, und wenn du das nicht verstehen kannst, hast du wirklich ein Problem mit dir selbst.
Nun, vielleicht interessiert dich nur das, was in deinen eigenen vier Wänden passiert, doch es gibt Menschen, deren Horizont etwas weiter ist als deiner.
Wenn irgendwo auf der Welt kleine Kinder für schändliche Zwecke von ihren Eltern missbraucht werden, darf ich sehr wohl dazu was sagen, auch wenn dir das nicht passt. Wenn dich diese Kinder nicht interessieren, kannst du ja wegschauen, genau wie es Millionen anderer Menschen jeden Tag machen.

"oder hast du einfach was gegen ausländer????? ich glaube ja,sei doch ehrlich!!!!!!"

Ich habe diese dummen Anschuldigungen einfach satt. Ja, ich gebe es zu: Ich bin nur deswegen seit 4 Jahren mit einem Tunesier zusammen, weil ich stark masochistisch veranlagt bin. Ich liebe es, von Menschen umgeben zu sein, die ich nicht leiden kann. Das macht mich so richtig an!!!

Solche Anschuldigungen sind einfach nur lächerlich und kommen immer von Leuten, die kein einziges Gegenargument haben und in diesen Anschuldigungen die letzte Chance sehen, andere zu diskreditieren. Liebe msdiva, wenn man nicht argumentieren kann, sollte man lieber schweigen.

Gruß



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 20:49
In Antwort auf sarra_12548740

Hey emmyn
wie kannst du sagen, dass "alle" muslimischen kinder so erzogen werden? wenn du selber kein moslem bist dann schreib doch so etwas falsches nicht auf, bitte. solche vorurteile kotzen mich an!!!!

@missbelle
Wenn ich sage "alle", dann meine ich natürlich die GROSSE MEHRHEIT. Ich kann nicht in jedes einzelne Wohnzimmer gucken, aber ich kann sagen was sich Menschen anschauen, die einen Fernseher besitzen.

Wenn du es nicht einsehen willst, dass die große Mehrheit der Muslime antisemitisch ist, dann verschließt du deine Augen vor der Wahrheit. Natürlich bin ich keine Muslimin, aber mein Freund und viele meiner Freunde kommen aus muslimischen Ländern und sie erzählen mir sehr offen wie muslimische Kinder erzogen werden. Außerdem bin ich jedes Jahr in Tunesien, schaue arabisches Fernsehen und kann mir selbst meine Meinung bilden.

Mich kotzt es an wenn Menschen die Wahrheit mit Vorurteilen gleichsetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 20:57
In Antwort auf ximena_12660626

Also lilia
was soll denn das?
kinder haben urteilsvermögen und sie können alles noch viel besser verstehen als erwachsene.das weißt du doch nicht also wirklich.und niemand trichtert hier irgendetwas ein du hast ein falsches bild von dieser religion.im koran steht man soll alle religionen akzeptieren.aber das ist keine indoktrinaton,man erzieht das kind.
du bist bestimmt auch rechts sonst würdest du garnicht sowas sagen!!!du hast keine ahnung von erziehung

@msdiva
Du hast wirklich nicht die leiseste Ahnung von Psychologie. Dieser Satz gefällt mir am besten:

"kinder haben urteilsvermögen und sie können alles noch viel besser verstehen als erwachsene."

Und der hier ist auch sehr interessant:

"du bist bestimmt auch rechts sonst würdest du garnicht sowas sagen!!!"

Keine Ahnung von Psychologie, keine Ahnung vom Nationalsozialismus. Warum wollen Menschen immer mitreden, die keine Ahnung vom Thema haben? Hast du nichts Besseres zu tun? Z.B. ein Psychologiebuch lesen und etwas lernen? Dieses "du bist ein Nazi"-Gelaber geht einem wirklich auf die Nerven.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 19:38

Assault Assault *smile*
****noch wird das grundgesetz nicht (bzw nur in ansätzen) unterwandert!****

Du hast schon etwas erkannt +++bzw nur in ansätzen+++

Das Grundgesetz ist inzwischen zu einem Spielball der Politik geworden.

Es wird geändert wie es in den Kram passt.

Ein Hoch auf die Sicherheit der Deutschen-Grundgesetzes.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2007 um 17:06

@liza
Hier geht es nicht um Vernachlässigung, sondern um die Erziehung der Kinder zu zukünftigen Kriegern und Hassern, anstatt dass man sie einfach wie Kinder aufwachsen lässt und ihnen Liebe für die Welt und alle Menschen beibringt.

Mit dieser Erziehung macht man unsere Welt kaputt. Ich bin überzeugt dass wir in 100 Jahren keinen Krieg und keinen Hass zwischen Arabern und Juden hätten, wenn man nur die Kinder dazu erziehen würde, die anderen zu respektieren und sie als Menschen mit Gefühlen wahrzunehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen