Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Im ISLAM ist

Im ISLAM ist

12. März 2008 um 11:25

Sex mit Tieren strengstens verboten, und Sex mit einer Frau die man nicht unter Zeugen gereiratet hat ist auch verboten. Außerdem ist Sex unter Gleichgeschlechtlichen (Mann und Mann, Frau und Frau) und auch Analsex wie Sex während der Menstruation strengstens verboten.

gerne wird auch dieses zitat gesagt: Ibn Sharib erzählt, Ib Abdul Talib habe gesagt: Immer wenn seine Frauen sich in ihrer monatliche Reinigung (d.h. Menstruation) befanden, sah ich den Gesandten Allahs (sws) des öfteren in der Nähe seiner Kamelherde. Dort pflegte er liebevollen Umgang mit den weiblichen Tieren, wandte sich aber mitunter auch den Jungtieren.

Tut mir Leid einen Ibn Sharib erzählt, kennen wir nicht
1. Und einen Ib Abdul Talib gab es auch nicht. Ib Abdul Talib heißt nämlich aus dem arabischen übersetzt der Sohn des Dieners vom Schüler. Und da Allah keinen Namen hat wie Schüler sind schon die ersten sechs Wörter nicht authentisch also Lügen.
2. Wenn man davon ausgeht, dass der Prophet Mohammed (Allahs Heil und Frieden und Segen auf Ihm) mehrere Ehegattinen hatte. Nämlich in Anzahl zwischen NEUN UND ELF ich weis nicht wie viele er zu diesem Zeitpunkt gehabt haben soll. Dann man wohl davon ausgehen, dass nicht alle Ihre Regel (monatliche Blutung) haben konnten, sondern die Möglichkeit dass zu mindest eine seine Ehrenwürdigen Frauen sauber war realer zu sein scheint.
3. Wenn es angeblich Gefährte des Propheten (Allahs Heil, Frieden und Segen auf Ihm) beobachtet haben sollten, woher würden sie wissen, dass die Ehrenwerten Frauen des Propheten (SAWS) gerade ihre Menstruation hatten.
4. Die Intimen Werte des Propheten wie der Umgang mit Ehegattin oder Reinigung oder halt Sachen über die man sich schämt als dass man über sie redet würden uns von den Frauen des Propheten überliefert. Einen sehr großen Anteil der Überlieferungen solchem Wissen erfolgte durch die jüngste Frau des Propheten Aicha, die er mit neun Jahren geheiratet hatte nach dem der Erzengel Gabriel (Allahs Frieden auf Ihm) ich drei mal davon Kenntnis gegeben hatte.
5. Außerdem was heißt das schon liebevollen Umgang mit den weiblichen Tieren. Das ist doch eher ein beweis, dass Mohamed liebevoll mit deb Geschöpfen Allahs umgegangen ist und kein Tierquäler war. Außerdem wenn deine Mutter, Vater Tochter oder Sohn liebevoll mit dir und du liebevoll mit ihnen umgehst, dann heißt das doch nicht dass du sexuellen Vollzug mit ihnen hast.

den islam studiert man nicht von heut auf morgen.
und wenn auch noch hunderte menschen sich äußern zum islam und etwas behaupten, so müssen sie nicht wahr sein, nur weil sie ayatollah oder einen arabischen namenm haben.

Mehr lesen

12. März 2008 um 11:33

WARUM????
Warum ist Sex während der Menstruation strengstens verboten? Erkläre mir das mal bitte!
Und wieso reinigt sich die Frau, wenn sie ihre Periode hat?

Gefällt mir

12. März 2008 um 11:40

Warum ist gleichgeschlechtlicher...
... Sex verboten?

Warum ist der Hund und das Schwein unrein, während die Katze und das Schaf rein sind?

Warum wird nur mit "weiblichen" Tieren "liebevoll" umgegangen?

Du siehst, ich bemüh mich "euch" zu verstehen... und ich hoffe sehr, dass du mir jetzt nicht mit Heli-Argumenten ala "Der Hund frisst Fäkalien" kommst, denn dann muss ich dir dasselbe Blödheitszeugnis, wie es Heli schon bekommen hat, ausstellen.

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:10
In Antwort auf claudia19795

WARUM????
Warum ist Sex während der Menstruation strengstens verboten? Erkläre mir das mal bitte!
Und wieso reinigt sich die Frau, wenn sie ihre Periode hat?

Man sieht ja was draus wird
wenn man sieht wie Du schreibst ....

Der Islam ist Klarheit und Wahrheit. Alles was dem Menschen schadet ist verboten und Allah erlaubt nur das was für den Menschen gut und richtig ist.
Aber jeder kann tun was er will. Und wer Allah nicht fürchtet tut dies sowieso. Viel Spaß.

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:15
In Antwort auf sara4327

Man sieht ja was draus wird
wenn man sieht wie Du schreibst ....

Der Islam ist Klarheit und Wahrheit. Alles was dem Menschen schadet ist verboten und Allah erlaubt nur das was für den Menschen gut und richtig ist.
Aber jeder kann tun was er will. Und wer Allah nicht fürchtet tut dies sowieso. Viel Spaß.

Dümmchen
Dümmchen, du sollst die Fragen beantworten - aber das kannst du ja nicht weil es keine Antwort frau gibt!

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:20
In Antwort auf claudia19795

Dümmchen
Dümmchen, du sollst die Fragen beantworten - aber das kannst du ja nicht weil es keine Antwort frau gibt!

Allah hat es verboten
das ist die Antwort. Wir folgen Allah und Du einem anderen.

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:22
In Antwort auf sara4327

Allah hat es verboten
das ist die Antwort. Wir folgen Allah und Du einem anderen.

Und wenn Allah sagt spring von der Brücke dann tust du es auch
und wenn Allah sagt spring von der Brücke dann tust du es auch?

Wann hat es Allah verboten? Als es bei dir zuhause war, Blödchen?

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:25
In Antwort auf elbengel1

Warum ist gleichgeschlechtlicher...
... Sex verboten?

Warum ist der Hund und das Schwein unrein, während die Katze und das Schaf rein sind?

Warum wird nur mit "weiblichen" Tieren "liebevoll" umgegangen?

Du siehst, ich bemüh mich "euch" zu verstehen... und ich hoffe sehr, dass du mir jetzt nicht mit Heli-Argumenten ala "Der Hund frisst Fäkalien" kommst, denn dann muss ich dir dasselbe Blödheitszeugnis, wie es Heli schon bekommen hat, ausstellen.

Keine Antwort...
... von "euch"... naja, war nix anderes zu erwarten...

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:50
In Antwort auf claudia19795

Und wenn Allah sagt spring von der Brücke dann tust du es auch
und wenn Allah sagt spring von der Brücke dann tust du es auch?

Wann hat es Allah verboten? Als es bei dir zuhause war, Blödchen?

Du findest es blöd Allah zu folgen
das ist Dein Problem. Es steht alles im Quran und Ahadith. Wir sind Muslime und folgen Ihm. Und darüber kannst Du Dich noch so sehr aufregen wir WISSEN, dass dies der einzig gerade Weg ist. Du kannst doch all die anderen Wege gehen.

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:55
In Antwort auf elbengel1

Keine Antwort...
... von "euch"... naja, war nix anderes zu erwarten...

Weil Allah es verboten hat
Im Islam geht es um Familie, Mann, Frau, Kinder ... Oma, Opa.

Gefällt mir

12. März 2008 um 12:59
In Antwort auf sara4327

Man sieht ja was draus wird
wenn man sieht wie Du schreibst ....

Der Islam ist Klarheit und Wahrheit. Alles was dem Menschen schadet ist verboten und Allah erlaubt nur das was für den Menschen gut und richtig ist.
Aber jeder kann tun was er will. Und wer Allah nicht fürchtet tut dies sowieso. Viel Spaß.

......
"Allah erlaubt nur das was für den Menschen gut und richtig ist."

Und für dich ist es gut und richtig, mit einer Zahnbürste verprügelt zu werden? Na ja, wer's mag...

Gefällt mir

12. März 2008 um 13:03
In Antwort auf elbengel1

Warum ist gleichgeschlechtlicher...
... Sex verboten?

Warum ist der Hund und das Schwein unrein, während die Katze und das Schaf rein sind?

Warum wird nur mit "weiblichen" Tieren "liebevoll" umgegangen?

Du siehst, ich bemüh mich "euch" zu verstehen... und ich hoffe sehr, dass du mir jetzt nicht mit Heli-Argumenten ala "Der Hund frisst Fäkalien" kommst, denn dann muss ich dir dasselbe Blödheitszeugnis, wie es Heli schon bekommen hat, ausstellen.

Vorne weg es sind für muslime
GOTTES gebote, die nur zum vorteil der menschheit uns überliefert worden sind.

zu den einzelnen fragen:
gleichgeschlechtlicher sex ist verboten aus vielerlei gründen:
-es ist sünde
-GOTT hat mann und frau erschaffen und sie gehören zusammen. was GOTT zusammengeführt hat, soll der mensch nicht ändern.
-ein gesundes umfeld für familie ist, einen vater und eine mutter zu haben im bund der ehe, die gemeinsam die wertvorstellungen an ihre kinder weitergeben

schweine sind unrein, weil mit ihrem verzehr sämtliche krankheiten verbunden waren (trichinen). im koran steht:

"Allah, der Erhabene sagt: In dem, was mir offenbart wurde, finde ich nicht, dass etwas für Essenden zu essen verboten wäre, es sei denn, es ist Verendetes oder ausgeflossenes Blut oder Schweinfleisch- es ist ein Greuel- oder ein Frevler, worüber ein andrer als Gott angerufen worden ist. Wenn aber einer gezwungen wird, wobei er weder Auflehnung noch Übertretung abgeht, so ist dein Herr voller Vergebung und barmherzig. (6, 145)

wenn der mensch die möglichkeit hat kein schwein zu verzehren und halales fleisch zu essen, so soll er es auch tun. es gibt ausnahmefälle. wenn ein mensch am verhungern ist, dann kann man es essen.

hunde im hause zu haben, ist nicht gut, da die engel diese häuser meiden, indem sich hunde aufhalten.
vor allem soll der speichel der hunde als sehr unrein gelten.

es gibt noch sämtliche andere sachen, die als unrein gelten:
-urin/kot
-vorflüssigkeiten bei geschlechtsverkehr
-blut und eiter
-erbrochenes
-tote tiere (also keine geschlachteten tiere) dienen nicht dem verzehr

bei berührungen mit diesen substanzen erfordert es eine rituelle große wachsung.

du fragst:
"Warum wird nur mit "weiblichen" Tieren "liebevoll" umgegangen?"
woher hast du das nur her?


Gefällt mir

12. März 2008 um 13:04
In Antwort auf emmyn

......
"Allah erlaubt nur das was für den Menschen gut und richtig ist."

Und für dich ist es gut und richtig, mit einer Zahnbürste verprügelt zu werden? Na ja, wer's mag...

Ich habe nicht mal geringsten Zweifel
Islam ist der gerade Weg.
Zahnbürste ja nur wenn alles vorhergehende nicht klappt, hast Du nicht gelesen. Und Du hast vergessen, dass ich nach Islam lebe. Das stört meinem Mann keinesfalls.

Gefällt mir

12. März 2008 um 13:11
In Antwort auf sara4327

Ich habe nicht mal geringsten Zweifel
Islam ist der gerade Weg.
Zahnbürste ja nur wenn alles vorhergehende nicht klappt, hast Du nicht gelesen. Und Du hast vergessen, dass ich nach Islam lebe. Das stört meinem Mann keinesfalls.

Natürlich ahst du keine Zweifel
die werden dir von deinem Mann weggeprügelt!!!

Gefällt mir

12. März 2008 um 13:15
In Antwort auf lesenlesen

Vorne weg es sind für muslime
GOTTES gebote, die nur zum vorteil der menschheit uns überliefert worden sind.

zu den einzelnen fragen:
gleichgeschlechtlicher sex ist verboten aus vielerlei gründen:
-es ist sünde
-GOTT hat mann und frau erschaffen und sie gehören zusammen. was GOTT zusammengeführt hat, soll der mensch nicht ändern.
-ein gesundes umfeld für familie ist, einen vater und eine mutter zu haben im bund der ehe, die gemeinsam die wertvorstellungen an ihre kinder weitergeben

schweine sind unrein, weil mit ihrem verzehr sämtliche krankheiten verbunden waren (trichinen). im koran steht:

"Allah, der Erhabene sagt: In dem, was mir offenbart wurde, finde ich nicht, dass etwas für Essenden zu essen verboten wäre, es sei denn, es ist Verendetes oder ausgeflossenes Blut oder Schweinfleisch- es ist ein Greuel- oder ein Frevler, worüber ein andrer als Gott angerufen worden ist. Wenn aber einer gezwungen wird, wobei er weder Auflehnung noch Übertretung abgeht, so ist dein Herr voller Vergebung und barmherzig. (6, 145)

wenn der mensch die möglichkeit hat kein schwein zu verzehren und halales fleisch zu essen, so soll er es auch tun. es gibt ausnahmefälle. wenn ein mensch am verhungern ist, dann kann man es essen.

hunde im hause zu haben, ist nicht gut, da die engel diese häuser meiden, indem sich hunde aufhalten.
vor allem soll der speichel der hunde als sehr unrein gelten.

es gibt noch sämtliche andere sachen, die als unrein gelten:
-urin/kot
-vorflüssigkeiten bei geschlechtsverkehr
-blut und eiter
-erbrochenes
-tote tiere (also keine geschlachteten tiere) dienen nicht dem verzehr

bei berührungen mit diesen substanzen erfordert es eine rituelle große wachsung.

du fragst:
"Warum wird nur mit "weiblichen" Tieren "liebevoll" umgegangen?"
woher hast du das nur her?


@lesenlesen

So, jemand der ernsthaft glaubt, dass Engel nicht ins Haus kommen weil ein Hund da ist ist für mich psychisch gestört!!
Warum wurde der Hund dann erschaffen ? Erkundige dich mal welche Dienste Hunde dem Menschen tun.

Und noch was: Mein Hund riecht zigmal besser als mancher Mensch.

Und zum Schwein:

Sehr widersprüchlich finde ich,dass es im äußersten Notfall erlaubt ist als Moslem Schwein zu essen.

Am besten sind eh die Vegetariar aber mit sowas beschäftigst du dich bestimmt nicht.

Und Euer Brauch, eine Ziege zu schlachten um dran rüber zu steigen ist erbärmlich.

www.peta.de

Gefällt mir

12. März 2008 um 13:26
In Antwort auf sara4327

Weil Allah es verboten hat
Im Islam geht es um Familie, Mann, Frau, Kinder ... Oma, Opa.

@sara

deine Antworten zeugen von nicht-benutzen des Verstandes.
Echt magere Antwort

Um Familie, Mann, Frau, Kinder, Oma, Opa geht es auch bei nichtgläubigen, Christen, Buddhisten, etc pp.

Gefällt mir

12. März 2008 um 14:38
In Antwort auf sara4327

Du findest es blöd Allah zu folgen
das ist Dein Problem. Es steht alles im Quran und Ahadith. Wir sind Muslime und folgen Ihm. Und darüber kannst Du Dich noch so sehr aufregen wir WISSEN, dass dies der einzig gerade Weg ist. Du kannst doch all die anderen Wege gehen.

Und in Grimms Märchenbuch...
... steht "...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute"... jo eh.

Aha, ihr WISST also. Glauben ist noch lange nicht WISSEN, oder ist Allahs Weg schon wissenschaftlich bewiesen?

Geh, sagst du ihm dann bitte er möge doch bei mir vorbei kommen, ich hätt was mit ihm zu bereden...

Gefällt mir

12. März 2008 um 14:42
In Antwort auf elbengel1

Und in Grimms Märchenbuch...
... steht "...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute"... jo eh.

Aha, ihr WISST also. Glauben ist noch lange nicht WISSEN, oder ist Allahs Weg schon wissenschaftlich bewiesen?

Geh, sagst du ihm dann bitte er möge doch bei mir vorbei kommen, ich hätt was mit ihm zu bereden...

Wir glauben nicht an irgendwas, ja wir wissen
so ist es.
Du mußt Allah selber bitten wenn Du etwas von Ihm möchtest. Aber da es Dein Wunsch ist kann ich auch gerne für Dich beten. Er ist Dir näher als Deiner Halsschlagader.

Gefällt mir

12. März 2008 um 14:46
In Antwort auf sara4327

Wir glauben nicht an irgendwas, ja wir wissen
so ist es.
Du mußt Allah selber bitten wenn Du etwas von Ihm möchtest. Aber da es Dein Wunsch ist kann ich auch gerne für Dich beten. Er ist Dir näher als Deiner Halsschlagader.

Deine dummheit
ist dir näher als deine Halsschlagader. Bedankst du dich bei Allahkrümmel jeden Tag wenn du betest für die extra Protion an Dummheit?

Gefällt mir

12. März 2008 um 17:05
In Antwort auf sara4327

Ich habe nicht mal geringsten Zweifel
Islam ist der gerade Weg.
Zahnbürste ja nur wenn alles vorhergehende nicht klappt, hast Du nicht gelesen. Und Du hast vergessen, dass ich nach Islam lebe. Das stört meinem Mann keinesfalls.

.....
Demnach sollte mein Freund mich jeden Tag mit seiner Zahnbürste bearbeiten. Mal probieren, vielleicht bringt es ja Abwechslung im Bett... Uups, damit habe ich mir noch mehr Zahnbürstenschläge eingehandelt...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • GAZA

    28. April 2009 um 19:09

  • Israel - Staatsterror

    17. Januar 2009 um 18:45

  • Mohamed Yunus

    15. August 2008 um 16:06

  • Heirat zwischen Cousin und Cousine

    4. April 2009 um 13:07

  • Ich hasse keine juden

    7. Dezember 2013 um 5:34

  • Palästina

    31. Juli 2008 um 15:09

  • Fortsetzung. Gebetsraum an deutscher Schule

    6. Juni 2008 um 18:46

  • Amstetten

    22. Mai 2008 um 21:32

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen