Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ich stecke voll in der klemme und brauche hilfe

Ich stecke voll in der klemme und brauche hilfe

7. September 2012 um 14:30

Hi Leute,
ich habe mir bewusst das Kulturforum ausgesucht, weil ich hier auf religiöse Menschen stoße, von denen ich mir einen Rat erhoffe.
Meine Situation:
1.Datenroaming-Kosten aus dem Ausland von 4,200.00 Euro.
2.Danach wurde mein Handy geklaut.
3.Freunde kümmern sich nicht mehr um mich.
4.Sehnsucht nach Freund in den USA.

Das sind die vier Dinge die mich im Moment belasten.
Und ich weiss nicht wo ich anfangen soll Kraft zu schöpfen.
Ich fühle mich von jedem alleine gelassen.
Meine ganzen persönlichen Daten sind weg + das Handy.
Die hohen Kosten wegen dem Datenroaming von dem ich nichts wusste und das ich Niemanden mehr hier habe der mir beisteht.
Ich glaube auch an Gott und daran das alles einen Sinn hat im Leben auch die schlechten Dinge, aber hieraus kann ich keinen Sinn erkennen. Ich bin in der Ausbildung und kann 4000 Euro nicht bezahlen. Ich wusste nichtmal dass das Handy automatisch ins Internet geht
Ich habe ständig so ein beklemmendes Gefühl. Ich kann Nachts nichteinmal mehr schlafen. Ständig fühle ich mich gestresst, habe Angsstörungen. Ich komme nicht zur Ruhe.

Ich weiss nicht wie ich mich in dieser Situation verhalten soll. Vielleicht sehe auch den Baum vor lauter Bäumen nicht.
Ich hoffe das Aussenstehende mir vielleicht einen Rat geben können, aus eigenen Erfahrungen erzählen. Oder mich aufbauen. LG

Mehr lesen

7. September 2012 um 15:13

Danke für die antwort
Ich habe mich an die Rechtsschutzversicherung gewandt, und nu heisst es warten warten und nochmals warten. Angeblich hätte der Anbieter mich besser informieren müsse n und laut EU-Richtlinien nach 50 die Verbindung trennen müssen. Aber es ist ne Grauzone und deswegen sehr wackelig auch mit Anwalt.

Zu meinen Freunden , nun Sie sind sauer weil ich auswandern will. Anscheinend haben sie meine Reden nicht ernst genommen und jetzt wo ich kurz davor bin sind sie beleidigt oder ich weiss es nicht ich hab meinen Freunden auch geschrieben das es mir schlecht geht und sie brauch usw. aber keine Antwort erhalten.

Mit dem geklautem Handy stehe ich 5000,00 in der Kreide. Ich hatte noch nie schulden. Mir kommt das alles so ungerecht vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2012 um 15:32

Genau ich habe sofort den rechtsschutzangerufen
Mein Freund möchte unbedingt heiraten und Kinder. Beruflich ist er gesichert, er kann mir auch einen Job besorgen. Daran hapert es nicht. Meine Ausbildung hält mich hier momentan noch und jetzt die Sache mit dem Handy. Es ist also nicht überstürzt ich habe es mir gut überlegt. Ich war noch nie mit sovielen Problemen konfrontiert und dabei alleine. Mein Freund würde mir sofort Geld geben aber mir erscheint diese Summe ungerecht. Sofern ich von dem Datenroaming nichts wusste. Ich hab nur Angst das ich trotzdem noch die Hälfte zahlen muss, was immernoch unglaublich viel Geld für mich ist. Ich will mich einfach nur mal wieder besser fühlen und nicht so alleine hier. Meine Familie ist auch nicht da. Keiner ist da und meinen Freund will ich auf keinen Fall mit soviel Geld belasten. Ich frag mich grade was ich getan habe das ich das verdient haben soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2012 um 16:51
In Antwort auf decima_11978586

Genau ich habe sofort den rechtsschutzangerufen
Mein Freund möchte unbedingt heiraten und Kinder. Beruflich ist er gesichert, er kann mir auch einen Job besorgen. Daran hapert es nicht. Meine Ausbildung hält mich hier momentan noch und jetzt die Sache mit dem Handy. Es ist also nicht überstürzt ich habe es mir gut überlegt. Ich war noch nie mit sovielen Problemen konfrontiert und dabei alleine. Mein Freund würde mir sofort Geld geben aber mir erscheint diese Summe ungerecht. Sofern ich von dem Datenroaming nichts wusste. Ich hab nur Angst das ich trotzdem noch die Hälfte zahlen muss, was immernoch unglaublich viel Geld für mich ist. Ich will mich einfach nur mal wieder besser fühlen und nicht so alleine hier. Meine Familie ist auch nicht da. Keiner ist da und meinen Freund will ich auf keinen Fall mit soviel Geld belasten. Ich frag mich grade was ich getan habe das ich das verdient haben soll.


was mach ich jetzt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2012 um 8:42

Hey danke für die antwort
meine familie ist jeden tag unterwegs. sie sind einfach nicht da. machen ihr eigenes ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2012 um 20:41


Mir kostet das voll viel uberwindung bei fremden hilfe zu suchen das macht man nur wenn man echt niemanden hat.leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2012 um 19:13

...
5000 Schulden sind nicht viel. Dafür brauchst du auch nicht Privatinsolvenz beantragen. Ich würde dir empfehlen den Betrag in monatlichen Raten abzubezahlen. Ratenzahlung ist immer machbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2012 um 15:12

Ich würde mal eine Beschwerde
beim Handyanbieter vornehmen, mich haben sie extra auf bei O2 darauf hingewiesen, dass das Handy immer online ist und ich mich dazu von ihnen beraten lassen kann, wenn ich das ausschalten möchte. Ich kann ins Internet gehen, aber ich muss es manuell aufrufen.

Wenn sie dich nicht aufgeklärt haben, dann solltest du Beschwerde einlegen und dann müssen sie Kulanz walten lassen. Mein Mann hatte das mit seinem IPhone so gehabt und hatte auch eine sehr hohe Rechnung dadurch gehabt und er hat gesagt, er zahlt es nicht, weil er es nicht wusste, dass es automatisch geht und sie haben die Rechnung aufgehoben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 13:42

Hi leute
Ich will mich bei allen bedanken die sich die zeit genommen haben mir zu antworten.danke...ich hab viele tipps angenommen und auch ausprobiert.o2 hat bereits ein schreiben von mir erhalten .jetzt heisst es warten ...ich bin leider schon mit 1000 euro im minus ich komme nur nicht damit klar.kann nachts nicht schlafen und habe steandig angst :/ bis jetzt hat mir nichts geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2012 um 13:43
In Antwort auf stijn_11981246

Ich würde mal eine Beschwerde
beim Handyanbieter vornehmen, mich haben sie extra auf bei O2 darauf hingewiesen, dass das Handy immer online ist und ich mich dazu von ihnen beraten lassen kann, wenn ich das ausschalten möchte. Ich kann ins Internet gehen, aber ich muss es manuell aufrufen.

Wenn sie dich nicht aufgeklärt haben, dann solltest du Beschwerde einlegen und dann müssen sie Kulanz walten lassen. Mein Mann hatte das mit seinem IPhone so gehabt und hatte auch eine sehr hohe Rechnung dadurch gehabt und er hat gesagt, er zahlt es nicht, weil er es nicht wusste, dass es automatisch geht und sie haben die Rechnung aufgehoben.

Hi
Ich bin auf bei o2 ich wurde aber nicht drauf hingewiesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tach auch
Von: decima_11978586
neu
29. September 2012 um 12:00
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen