Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ich liebe mein Land

Ich liebe mein Land

8. Juli 2006 um 22:33

Es würde mich mal interessieren wie andere dazu stehen, aber ich muß das mal loswerden. Ich liebe Deutschland. Natürlich hat es seine Fehler, aber das ist doch immer so, kein Mensch ist perfekt und wie soll es dann ein ganzes Land sein. Manchmal bin ich richtig traurig wenn ich diese ganzen Sprüche höre. Deutschland ist scheiße, wir schaffen doch gar nichts oder immer drecksWetter hier.
Als die WM begann und sich schleppend immer mehr Flaggen zeigten freute ich mich sehr darüber, endlich bin ich mit meiner Flagge kein Außenseiter mehr.

Als vor einiger Zeit die deutschen Flaggen aufgrund der Karikaturen öffentlich im Ausland verbrannt wurden, war ich sehr erschüttert wie wenige Deutsche damit ein Problem hatten. Ich fand das damals schrecklich und merkte wie sehr mir mein Land am Herzen liegt.
Ich finde wir haben viel zu wenig Nationalstolz und sollte viel öfter zeigen dass wir deutsche sind und es auch gerne sind.
Jetzt sind wir kein Weltmeister geworden (obwohl es gerade so aussieht als würden wir dritter) und ich habe im Bekanntenkreis des öfteren schon wieder gehört, war doch klar scheiß Deutschland, wir habens einfach nie drauf u.s.w. Was soll das frag ich Euch.
Kann mir jemand erklären wie man so sein kann gestern noch die Flagge am Auto und nach der Neiderlage der Mannschaft alles vergessen. Ich weiß das Gott sei Dank nicht alle so sind die Stimmung im Land ist ja noch ganz gut, aber warum können so viele Bürger die Schönheiten unseres Landes nur im Fußball wiederspiegeln.
Erzählt mir doch bitte wie es bei Euch ist. Liebt Ihr unser Land und warum. Oder liebt ihr es nicht und warum nicht. Danke für jede Meinung.
LG Nachtschicht

Mehr lesen

9. Juli 2006 um 16:59

Hm,
ich habe auch zwei Fahnen gekauft, aber die werde ich in Zukunft auch nur bei Fußball-Länderspielen verwenden. Für mich sind diese Fahnen mit dem Fan-Equipment meines Bundesliga Lieblingsvereins zu vergleichen. Hätte die Nationalmannschaft eigene Fahnen, hätte ich diese gekauft.

Mir ist es egal, wenn im Ausland Deutschland-Fahnen verbrannt werden. Mich kennt dort niemand persönlich und wer Leute pauschal und wegen ihrer Nationalität kategorisiert, der tickt eh nicht mehr richtig.
Aus demselben Grund möchte ich beim Schwenken der Deutschland-Fahne höchstens ausdrücken, dass ich zur Nationalelf halte und nicht, dass ich den Staat und seine Taten, seine Geschichte *hust* oder gar alle meine Mitbürger so toll finde. Das ist nämlich nicht der Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 11:28

Und unsere bleibt hängen...
...

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 13:02
In Antwort auf jaana_11887320

Und unsere bleibt hängen...
...

tigerle

Und unsere natürlich auch!
Lg katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 13:15

Dann wechseln wir...
...die fahne einfach aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 13:17

Im suff verloren??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 13:24

Ähm....
...du glaubst doch nicht, dass wir nur eine fahne zu hause haben...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 13:32

Den tui-bikini meinst du oder?
Jo klar, das darf man.

Irgenwie haben alle autos heute noch ihre fahne dran, deutsche, italiener und franzosen. Glaube, von dieser WM kann sich niemand so wirklich trennen, hab ich mal das gefühl!

Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 15:48

Deutschland
ist nicht perfekt, ABER welches Land ist PERFEKT ? Ich kenn keines ! Was ich an Deutschland bislang nicht mochte, war dieses kollektive "wir sind schlecht"-Gefühl, das ewige Gejammer, das sich ja nicht freuen.

Aber seit der WM habe ich mein Land in nem anderen Licht gesehen und ich hoffe sehr, dass da was von gerettet wird und bleibt. Wir müssen uns vor niemanden schämen, genauso wenig wie ich wollen würde, dass ein negativer Patriotismus wieder aufkäme, den brauch auch niemand, is klar. Also einfach unverkrampft Deutscher sein wollen, und nen bißchen mehr Zutrauen und weniger alles schlecht reden, und Optimismus und Anpacken, das würde schon viel helfen !!!

meine Fahne am Auto bleibt noch ne Weile, soviel is klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook