Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Ich denke ich HASSE meine beste Freundin...

Ich denke ich HASSE meine beste Freundin...

9. Januar um 22:35

Hallo...
Ich wette, ihr denkt nun würde ein solcher Text kommen, indem ich wuch erzähle dass ich meine beste Freundin hasse weil sie zu wenig Zeit für mich hat, oder aber dass ich sie hasse weil sie gemein zu mir ist. So ist es nicht.

Zu den Basics; Ich bin 16 Jahre alt, kenne sie seit ca 5 Jahren und bin ein sehr sensibler Mensch.

nun, dies wird ein eher langer text weil es schwer ist zu erklären wasich an ihr hasse, aber die Freundschaft künden ist unmöglich, weil ich sonst wahrscheinlich niemanden so richtig hätte, da sich in unserer Klasse schon so eine Art “Grüppchen” gebildet haben, und ich und sie bei gruppenarbeiten sowieso zusammengesteckt würden. Aus sorge wende ich mich an euch und hoffe irgendwer liest sich das durch... Jetzt zu den Tatsachen:

Mein Problem ist SIE, ganz allgemein. Anfangs war es irgendwie ganz anders, aber wir hatten trotzdem damals schon kleinere Auseinandersetzungen. Das erste was sie immer tut, ist mich runterziehen. Ich weiss nicht wie ich das ausdrücken soll, aber sie ermüdet mich, sie redet pausenlos, und vertritt ihre Argumente so lang dass es unerträglich ist. NIcHTS kann sie einfach akzeptieren. Wenn ich ihr etwas erkläre schulisch gesehen (und das, obwohl ich selber sehr viel zutun habe) ziehr sie es immer sooooo in die länge und stellt die gleichen Fragen immer und immer wieder! Ich halte das kaum aus, und (das hat meine mutter bemerkt) immer wenn ich mit ihr verabredet war gehe ich glücklich und lebensfroh aus dem haus und komme ermüdet und launisch nachhause, und bleibe dies auch für die nächsten 3 Tage bis ich meine Energie wieder aufgebaut hane...

Da wäre mein zweites kräftezehrendes Problem; Sie will genau gleich sein wie ich. Ich kann das nicht nachvollziehen, und eigentlich auch nicht akzeptieren, weil sie die sache ziemlich gut macht. Wenn mir ein Shirt steht oder so, dann hat sie es plötzlich am übernächsten tag auch so in der art “ich habs AUSVERSEHEN gekauft” ich weiss das tönt kindisch, aber es ist echt nervig wenn sie die genau gleiche garderobe hat! Das ist aber nicht alles, sondern auch schulisch gesehen gönnt sie es mir nicht wenn meine Note besser ist als ihre, und so versucht sie ständig die lehrer zu “erpressen” .Ich meine jetzt nicht so, sondern mit ihrer nervtötenden art. Wenn eine Lehrerin ihr eine Mittlere Note für ein Diktat oder einen vortrag gibt, und meine Besser ist, dann redet sie so lange auf die lehrperson ein bis diese es auch nicht mehr aushält und teilweise sogar nachgibt. Ich finde das ist unfair für die, die sich mühe gegeben haben.

Ein weiteres Problem was auch damit zusammen hängt ist ihr ADS. sie Braucht STÄNDIG aufmerksamkeit, und brauch immer eine EXTRA WURST! das halte ich auch kaum aus. Ich gebe mein Arbeitsheft am normalen datum ab, erhalte die Bestnote, kriege es Zurück, sie nimmt es sich, schaut sich meinen stil ab, konnte wegen des ADS nicht arbeiten und kann jetzt alles kopieren und die bestnote abstauben. Schön für mich, ja ich bin ein Mensch der den Lob für seine Arbeit gern für sich behält. Da kommen wir zum nächsten Punkt

Sie ist soooo respektlos! Sie kommt in mein Zimmer, und tut erstmal unschuldig. Wenn ich von der Toilette zurückkomme sind all meine Schubladen offen, und sie liest gerade in meinem Tagebuch. AAAAAAHHHH. Ich kann sie kaum mehr anschauen so sehr hasse ich sie mittlerweile

Ich habe NICHTS mehr für mich, NICHTS. In jedem Gruppenchat taucht sie auch, in jedem Club, in jedem Wahlfach, folgt und schreibt all meinen privaten freunden und versucht auch deren freundin zu werden, trifft sich mit all denen leuten die ich mag. Aber NUR so lange wie ich gerne die person als freund hätte. Sobald ich dann aufgebe und mir neue freunde suche, versucht sie sich an diese ranzuhängen. ICH HALTE DAS NICHT MEHR AUS ABER KANN ES IHR NICHT SAGEN! Das macht mich innerlich fertig und ehrlichgesagt immer müder, so das ich kurz davor bin einfach keine Freunde mehr zu wollen. Gar keine. Mein einziges Problem sind die Gruppenarbeiten und Pausen... Und der mitleid der anderen und der Lehrperson. Sie ist auf alles was ich habe eifersüchtig, kopiert meinen Style, meine Art, MICH! Wenn jemand sich genau gleich benimmt wie einen, und sich dann aufregt dass er es nicht hinkriegt, kann man sich dann noch einzigartig fühlen?

Ich weiss einfach nicht was ich tun kann denn in mir drin brodelt es, aber ichkann nichts ändern. Sie sagt zu mir so dinge wie “ich will mit dir eine WG gründen und eine Weltreise machen” und ich denke mir währenddessen: “Wenn die Schule fertig ist bin ich dich los”. Das geht aber noch eine Weile und ich weiss nicht wie ich das aushalten soll. Sie tut ALLES um besser zu sein als ich, dabei bin ich einfach nur ichselbst. Das klappt langsam nicht mehr so richtig, weil ich mich nicht mehr genug einzigartig fühle (auch wenn ich weiss dass sie mich nicht kopieren kann)

Bitte helft mir ich weiss nicht weiter. Ich glaube langsam wirklich, dass ich sie hasse. Neue freunde suchen ist keine Option weil sie sich A) sofort einmischt, und weil B) jeder schon so zu sagen Freunde hat. Gibt es eine möglichkeit komplett allein zu sein? ich bin wirklich sehr sensibel und sowas belastet mich. Ausserdem bin ich GERN alleine und habe ruhe, während sie 24/7 redet.Gerade jetzt hat sie angerufen, und als ich meinte ich könne gerade nicht, musste ich ihr wieder original 34min lang erklären wieso, und soe hatte wieder so viele unnütze argumente.Am liebsten hätte ich sie tot, tut mir leid das zu sagen, aber so wäre es am einfachsten für uns alle. Auch meine Lehrer sind stark genervt von ihr, und da sie an mir klebt wie eine klette, sind sich auch genervt ab mir. Ich halts nucht mehe aus mit ihr, und all den dummen menschen um mich rum, keiner lässt mich in Ruhe meine Mathe machen. Ich habe sehr viel mehr stunden als sie, und das kann sie offenbar nicht akzeptieren. Ständig will sie mich vom lernen und vom sport abhalten, weil sie den gleichen „bauch“ will und iffenbar versucht sie mich vom lernen abzuhalten um besser zu sein als ich. . Fakt ist dass es nicht klappt, und das macht sie sauer, somit nervt sie mich umso mehr.

Helft mir BITTE!!!
Eure Aria :,(

Mehr lesen

11. Januar um 8:35
In Antwort auf durchblick108

Hallo...
Ich wette, ihr denkt nun würde ein solcher Text kommen, indem ich wuch erzähle dass ich meine beste Freundin hasse weil sie zu wenig Zeit für mich hat, oder aber dass ich sie hasse weil sie gemein zu mir ist. So ist es nicht. 

Zu den Basics; Ich bin 16 Jahre alt, kenne sie seit ca 5 Jahren und bin ein sehr sensibler Mensch. 

nun, dies wird ein eher langer text weil es schwer ist zu erklären wasich an ihr hasse, aber die Freundschaft künden ist unmöglich, weil ich sonst wahrscheinlich niemanden so richtig hätte, da sich in unserer Klasse schon so eine Art “Grüppchen” gebildet haben, und ich und sie bei gruppenarbeiten sowieso zusammengesteckt würden. Aus sorge wende ich mich an euch und hoffe irgendwer liest sich das durch... Jetzt zu den Tatsachen:

Mein Problem ist SIE, ganz allgemein. Anfangs war es irgendwie ganz anders, aber wir hatten trotzdem damals schon kleinere Auseinandersetzungen. Das erste was sie immer tut, ist mich runterziehen. Ich weiss nicht wie ich das ausdrücken soll, aber sie ermüdet mich, sie redet pausenlos, und vertritt ihre Argumente so lang dass es unerträglich ist. NIcHTS kann sie einfach akzeptieren. Wenn ich ihr etwas erkläre schulisch gesehen (und das, obwohl ich selber sehr viel zutun habe) ziehr sie es immer sooooo in die länge und stellt die gleichen Fragen immer und immer wieder! Ich halte das kaum aus, und (das hat meine mutter bemerkt) immer wenn ich mit ihr verabredet war gehe ich glücklich und lebensfroh aus dem haus und komme ermüdet und launisch nachhause, und bleibe dies auch für die nächsten 3 Tage bis ich meine Energie wieder aufgebaut hane...

Da wäre mein zweites kräftezehrendes Problem; Sie will genau gleich sein wie ich. Ich kann das nicht nachvollziehen, und eigentlich auch nicht akzeptieren, weil sie die sache ziemlich gut macht. Wenn mir ein Shirt steht oder so, dann hat sie es plötzlich am übernächsten tag auch so in der art “ich habs AUSVERSEHEN gekauft” ich weiss das tönt kindisch, aber es ist echt nervig wenn sie die genau gleiche garderobe hat! Das ist aber nicht alles, sondern auch schulisch gesehen gönnt sie es mir nicht wenn meine Note besser ist als ihre, und so versucht sie ständig die lehrer zu “erpressen” .Ich meine jetzt nicht so, sondern mit ihrer nervtötenden art. Wenn eine Lehrerin ihr eine Mittlere Note für ein Diktat oder einen vortrag gibt, und meine Besser ist, dann redet sie so lange auf die lehrperson ein bis diese es auch nicht mehr aushält und teilweise sogar nachgibt. Ich finde das ist unfair für die, die sich mühe gegeben haben.

Ein weiteres Problem was auch damit zusammen hängt ist ihr ADS. sie Braucht STÄNDIG aufmerksamkeit, und brauch immer eine EXTRA WURST! das halte ich auch kaum aus. Ich gebe mein Arbeitsheft am normalen datum ab, erhalte die Bestnote, kriege es Zurück, sie nimmt es sich, schaut sich meinen stil ab, konnte wegen des ADS nicht arbeiten und kann jetzt alles kopieren und die bestnote abstauben. Schön für mich, ja ich bin ein Mensch der den Lob für seine Arbeit gern für sich behält. Da kommen wir zum nächsten Punkt

Sie ist soooo respektlos! Sie kommt in mein Zimmer, und tut erstmal unschuldig. Wenn ich von der Toilette zurückkomme sind all meine Schubladen offen, und sie liest gerade in meinem Tagebuch. AAAAAAHHHH. Ich kann sie kaum mehr anschauen so sehr hasse ich sie mittlerweile 

Ich habe NICHTS mehr für mich, NICHTS. In jedem Gruppenchat taucht sie auch, in jedem Club, in jedem Wahlfach, folgt und schreibt all meinen privaten freunden und versucht auch deren freundin zu werden, trifft sich mit all denen leuten die ich mag. Aber NUR so lange wie ich gerne die person als freund hätte. Sobald ich dann aufgebe und mir neue freunde suche, versucht sie sich an diese ranzuhängen. ICH HALTE DAS NICHT MEHR AUS ABER KANN ES IHR NICHT SAGEN! Das macht mich innerlich fertig und ehrlichgesagt immer müder, so das ich kurz davor bin einfach keine Freunde mehr zu wollen. Gar keine. Mein einziges Problem sind die Gruppenarbeiten und Pausen... Und der mitleid der anderen und der Lehrperson. Sie ist auf alles was ich habe eifersüchtig, kopiert meinen Style, meine Art, MICH! Wenn jemand sich genau gleich benimmt wie einen, und sich dann aufregt dass er es nicht hinkriegt, kann man sich dann noch einzigartig fühlen?

Ich weiss einfach nicht was ich tun kann denn in mir drin brodelt es, aber ichkann nichts ändern. Sie sagt zu mir so dinge wie “ich will mit dir eine WG gründen und eine Weltreise machen” und ich denke mir währenddessen: “Wenn die Schule fertig ist bin ich dich los”. Das geht aber noch eine Weile und ich weiss nicht wie ich das aushalten soll. Sie tut ALLES um besser zu sein als ich, dabei bin ich einfach nur ichselbst. Das klappt langsam nicht mehr so richtig, weil ich mich nicht mehr genug einzigartig fühle (auch wenn ich weiss dass sie mich nicht kopieren kann)

Bitte helft mir ich weiss nicht weiter. Ich glaube langsam wirklich, dass ich sie hasse. Neue freunde suchen ist keine Option weil sie sich A) sofort einmischt, und weil B) jeder schon so zu sagen Freunde hat. Gibt es eine möglichkeit komplett allein zu sein? ich bin wirklich sehr sensibel und sowas belastet mich. Ausserdem bin ich GERN alleine und habe ruhe, während sie 24/7 redet.Gerade jetzt hat sie angerufen, und als ich meinte ich könne gerade nicht, musste ich ihr wieder original 34min lang erklären wieso, und soe hatte wieder so viele unnütze argumente.Am liebsten hätte ich sie tot, tut mir leid das zu sagen, aber so wäre es am einfachsten für uns alle. Auch meine Lehrer sind stark genervt von ihr, und da sie an mir klebt wie eine klette, sind sich auch genervt ab mir. Ich halts nucht mehe aus mit ihr, und all den dummen menschen um mich rum, keiner lässt mich in Ruhe meine Mathe machen. Ich habe sehr viel mehr stunden als sie, und das kann sie offenbar nicht akzeptieren. Ständig will sie mich vom lernen und vom sport abhalten, weil sie den gleichen „bauch“ will und iffenbar versucht sie mich vom lernen abzuhalten um besser zu sein als ich. . Fakt ist dass es nicht klappt, und das macht sie sauer, somit nervt sie mich umso mehr.

Helft mir BITTE!!! 
Eure Aria :,(

schon mal mit ihr gesprochen?

Gefällt mir

17. Januar um 17:57
In Antwort auf theola

schon mal mit ihr gesprochen?

Probiert. Daraufhin war sie total sauer und konnte sich nict zurückhalten. Irgendwann schob sie es auf “meine Tage” und benahm sich als hätte unsere unterhaltung nie stattgefunden. Wenn ich einen erneuten versuch starte, überspielt sie diesen einfach.

Gefällt mir

17. Januar um 17:59

Hey... 

Es ist so dass ich wenn ich mit ihr streit habe in der Schule einfach ein seltsames gefühl habe, und man von allen angestarrt wird. Sie fängt dann auch an schei*se über einen zu labern und macht einen unbeliebt. 

Reden hab ich probiert, aber sie hat es dann einfach überspielt nachdem sie 2 tagelang sauer war.

Ich wünschte, ich könnte die Freundschaft beenden aber die Schule lässt dies einfach nicht zu. 

Gefällt mir

19. Januar um 0:55

nachdem du erfolglos versucht hast mit ihr zu reden und auch keine lösung gefunden wurde und sie obendrein eine sehr toxische person zu sein scheint, ich tippe mal auf eine narzisstische oder histrionische persönlichkeitsstörung (was so gut wie gar nicht heilbar ist), sehe ich die einzig wahre lösung in einem SCHULWECHSEL!!!

das gäbe dir zu einem die möglichkeit, dich endgültig von ihr zu distanzieren und zum anderen hättest du die möglichkeit, dir einen neuen freundeskreis aufzubauen, ohne dass es deine "beste freundin" verhindern kann. sie hält dich ja momentan quasi in geiselhaft, d.h. sie unterbindet , dass du in deiner schule andere kontakte und freundschaften knüpfen kannst. ihr verhalten ist ausserdem sehr egoistisch und sie scheint dich auch als konkurrentin zu sehen und versucht dich überall auszustechen. das ist keine freundschaft!

durch einen schulwechsel (möglichst weit weg von deiner jetzigen schule) hättest du die möglichkeit, dich frei zu entwickeln und dich von allem zu erholen.
ich sage dir aber gleich, dass deine jetzige "beste freundin" vielleicht mit allen möglichen und unmöglichen mitteln versuchen wird, dich zurückzugewinnen, da kommt vielleicht noch mal stress auf dich zu. vielleicht versucht sie auch, dich bei deinen neuen freunden und klassenkameraden als rache für den kontaktabbruch schlecht zu machen, deshalb solltest du ihr keine infos über deine neuen kontakte und dein neues leben geben, damit sie daraus nix machen kann.
nach dem schulwechsel solltest du ihr ganz sachlich erklären, dass du nicht mehr mit ihr befreundet sein kannst oder willst, sie auf dem handy zu blockieren ist auch eine gute option, wenn sie dich dann nicht in ruhe lässt. ich würde auch deine profile in den sozialen medien so einschränken, dass sie nicht viel sehen kann.

Gefällt mir

19. Januar um 12:38

du blendest gerade aus, dass dieses mädchen selbst sehr egoistisch ist, ständig versucht mit ihr zu konkurrieren und versucht sie überall auszustechen und sie macht sie fertig und stiehlt ihr ihre energie. die threaderstellung kann deshalb keine weiteren freundschaften aufbauen, da ihr dieses mädchen ständig dazwischen funkt. ich habe in meinem post schon geschrieben, dass das keine freundschaft ist, auch hat die theaderstellerin bereits mit ihr geredet, was aber nix gebracht hat.
es ist total ok, hilfe in einem forum zu suchen, da hier ja alles anonym ist.

2 LikesGefällt mir

19. Januar um 16:57

ja schlimm oder...  im Prinzip ist sie einnotNagel für sie

Gefällt mir

20. Januar um 22:24

sie versucht sie auch sonst überall auszustechen und ist so anstrengend, dass die te nach jedem treffen lange braucht, um sich wieder von ihr zu erholen. würdest du dir so eine "freundin" antun? wohl eher nicht.

Gefällt mir

20. Januar um 23:29
In Antwort auf durchblick108

Hallo...
Ich wette, ihr denkt nun würde ein solcher Text kommen, indem ich wuch erzähle dass ich meine beste Freundin hasse weil sie zu wenig Zeit für mich hat, oder aber dass ich sie hasse weil sie gemein zu mir ist. So ist es nicht. 

Zu den Basics; Ich bin 16 Jahre alt, kenne sie seit ca 5 Jahren und bin ein sehr sensibler Mensch. 

nun, dies wird ein eher langer text weil es schwer ist zu erklären wasich an ihr hasse, aber die Freundschaft künden ist unmöglich, weil ich sonst wahrscheinlich niemanden so richtig hätte, da sich in unserer Klasse schon so eine Art “Grüppchen” gebildet haben, und ich und sie bei gruppenarbeiten sowieso zusammengesteckt würden. Aus sorge wende ich mich an euch und hoffe irgendwer liest sich das durch... Jetzt zu den Tatsachen:

Mein Problem ist SIE, ganz allgemein. Anfangs war es irgendwie ganz anders, aber wir hatten trotzdem damals schon kleinere Auseinandersetzungen. Das erste was sie immer tut, ist mich runterziehen. Ich weiss nicht wie ich das ausdrücken soll, aber sie ermüdet mich, sie redet pausenlos, und vertritt ihre Argumente so lang dass es unerträglich ist. NIcHTS kann sie einfach akzeptieren. Wenn ich ihr etwas erkläre schulisch gesehen (und das, obwohl ich selber sehr viel zutun habe) ziehr sie es immer sooooo in die länge und stellt die gleichen Fragen immer und immer wieder! Ich halte das kaum aus, und (das hat meine mutter bemerkt) immer wenn ich mit ihr verabredet war gehe ich glücklich und lebensfroh aus dem haus und komme ermüdet und launisch nachhause, und bleibe dies auch für die nächsten 3 Tage bis ich meine Energie wieder aufgebaut hane...

Da wäre mein zweites kräftezehrendes Problem; Sie will genau gleich sein wie ich. Ich kann das nicht nachvollziehen, und eigentlich auch nicht akzeptieren, weil sie die sache ziemlich gut macht. Wenn mir ein Shirt steht oder so, dann hat sie es plötzlich am übernächsten tag auch so in der art “ich habs AUSVERSEHEN gekauft” ich weiss das tönt kindisch, aber es ist echt nervig wenn sie die genau gleiche garderobe hat! Das ist aber nicht alles, sondern auch schulisch gesehen gönnt sie es mir nicht wenn meine Note besser ist als ihre, und so versucht sie ständig die lehrer zu “erpressen” .Ich meine jetzt nicht so, sondern mit ihrer nervtötenden art. Wenn eine Lehrerin ihr eine Mittlere Note für ein Diktat oder einen vortrag gibt, und meine Besser ist, dann redet sie so lange auf die lehrperson ein bis diese es auch nicht mehr aushält und teilweise sogar nachgibt. Ich finde das ist unfair für die, die sich mühe gegeben haben.

Ein weiteres Problem was auch damit zusammen hängt ist ihr ADS. sie Braucht STÄNDIG aufmerksamkeit, und brauch immer eine EXTRA WURST! das halte ich auch kaum aus. Ich gebe mein Arbeitsheft am normalen datum ab, erhalte die Bestnote, kriege es Zurück, sie nimmt es sich, schaut sich meinen stil ab, konnte wegen des ADS nicht arbeiten und kann jetzt alles kopieren und die bestnote abstauben. Schön für mich, ja ich bin ein Mensch der den Lob für seine Arbeit gern für sich behält. Da kommen wir zum nächsten Punkt

Sie ist soooo respektlos! Sie kommt in mein Zimmer, und tut erstmal unschuldig. Wenn ich von der Toilette zurückkomme sind all meine Schubladen offen, und sie liest gerade in meinem Tagebuch. AAAAAAHHHH. Ich kann sie kaum mehr anschauen so sehr hasse ich sie mittlerweile 

Ich habe NICHTS mehr für mich, NICHTS. In jedem Gruppenchat taucht sie auch, in jedem Club, in jedem Wahlfach, folgt und schreibt all meinen privaten freunden und versucht auch deren freundin zu werden, trifft sich mit all denen leuten die ich mag. Aber NUR so lange wie ich gerne die person als freund hätte. Sobald ich dann aufgebe und mir neue freunde suche, versucht sie sich an diese ranzuhängen. ICH HALTE DAS NICHT MEHR AUS ABER KANN ES IHR NICHT SAGEN! Das macht mich innerlich fertig und ehrlichgesagt immer müder, so das ich kurz davor bin einfach keine Freunde mehr zu wollen. Gar keine. Mein einziges Problem sind die Gruppenarbeiten und Pausen... Und der mitleid der anderen und der Lehrperson. Sie ist auf alles was ich habe eifersüchtig, kopiert meinen Style, meine Art, MICH! Wenn jemand sich genau gleich benimmt wie einen, und sich dann aufregt dass er es nicht hinkriegt, kann man sich dann noch einzigartig fühlen?

Ich weiss einfach nicht was ich tun kann denn in mir drin brodelt es, aber ichkann nichts ändern. Sie sagt zu mir so dinge wie “ich will mit dir eine WG gründen und eine Weltreise machen” und ich denke mir währenddessen: “Wenn die Schule fertig ist bin ich dich los”. Das geht aber noch eine Weile und ich weiss nicht wie ich das aushalten soll. Sie tut ALLES um besser zu sein als ich, dabei bin ich einfach nur ichselbst. Das klappt langsam nicht mehr so richtig, weil ich mich nicht mehr genug einzigartig fühle (auch wenn ich weiss dass sie mich nicht kopieren kann)

Bitte helft mir ich weiss nicht weiter. Ich glaube langsam wirklich, dass ich sie hasse. Neue freunde suchen ist keine Option weil sie sich A) sofort einmischt, und weil B) jeder schon so zu sagen Freunde hat. Gibt es eine möglichkeit komplett allein zu sein? ich bin wirklich sehr sensibel und sowas belastet mich. Ausserdem bin ich GERN alleine und habe ruhe, während sie 24/7 redet.Gerade jetzt hat sie angerufen, und als ich meinte ich könne gerade nicht, musste ich ihr wieder original 34min lang erklären wieso, und soe hatte wieder so viele unnütze argumente.Am liebsten hätte ich sie tot, tut mir leid das zu sagen, aber so wäre es am einfachsten für uns alle. Auch meine Lehrer sind stark genervt von ihr, und da sie an mir klebt wie eine klette, sind sich auch genervt ab mir. Ich halts nucht mehe aus mit ihr, und all den dummen menschen um mich rum, keiner lässt mich in Ruhe meine Mathe machen. Ich habe sehr viel mehr stunden als sie, und das kann sie offenbar nicht akzeptieren. Ständig will sie mich vom lernen und vom sport abhalten, weil sie den gleichen „bauch“ will und iffenbar versucht sie mich vom lernen abzuhalten um besser zu sein als ich. . Fakt ist dass es nicht klappt, und das macht sie sauer, somit nervt sie mich umso mehr.

Helft mir BITTE!!! 
Eure Aria :,(

Liebste Aria,

ich habe in deinem Post jetzt dermaßen oft das Wort "Hass" bzw. "hassen" gelesen, dass spätestens nach der Zeile:

"Am liebsten hätte ich sie tot, tut mir leid das zu sagen, aber so wäre es am einfachsten für uns alle." 

- ganz, ganz dringend i-was zum abgrundtiefen hassen benötige.....

Und gleich morgen gehe ich damit zum Arzt - besser ist das...

1 LikesGefällt mir

22. Januar um 22:50

Also mir tut die TE eigentlich leid, denn sie ist hier die Leidtragende... Die vermeintliche Freundin macht ihr das Leben zur Hölle, hat keinen Respekt vor ihr, ihrem Besitz, Stil und gönnt ihr keinen schulischen Erfolg!
Das Mädchen ist verzweifelt und sucht hier Hilfe und wird dafür auch noch angemacht!!! Auch wenn die Andere ADS hat, hat da mein Mitgefühl auch ein Ende- ist doch kein Freifahrtschein für asoziales Verhalten!!!! 
Also an die TE bitte sprich mal mit deiner Mutter, evtl könnt ihr zusammen mit nem Lehrer euch ne Lösung ausdenken!
Geht ja so nicht weiter...
Denke immer daran, niemand kann so sein wie du, egal was jemand versucht- DU bleibst Du. 

2 LikesGefällt mir

23. Januar um 9:38
In Antwort auf maja1285

Also mir tut die TE eigentlich leid, denn sie ist hier die Leidtragende... Die vermeintliche Freundin macht ihr das Leben zur Hölle, hat keinen Respekt vor ihr, ihrem Besitz, Stil und gönnt ihr keinen schulischen Erfolg!
Das Mädchen ist verzweifelt und sucht hier Hilfe und wird dafür auch noch angemacht!!! Auch wenn die Andere ADS hat, hat da mein Mitgefühl auch ein Ende- ist doch kein Freifahrtschein für asoziales Verhalten!!!! 
Also an die TE bitte sprich mal mit deiner Mutter, evtl könnt ihr zusammen mit nem Lehrer euch ne Lösung ausdenken!
Geht ja so nicht weiter...
Denke immer daran, niemand kann so sein wie du, egal was jemand versucht- DU bleibst Du. 

sehe ich genauso dass ADHS kein Freifahrtschein ist!
leider benutzen das viele leute gerne als ausrede!!!

ABER:
die TE ist nur mit ihr befreundet weil sie sonst niemand hätte... sowas find ich nicht ok !!!

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 17:17

Also ich kann verstehen dass deine Freundin nicht gerade einfach ist. Aber zu sagen du bist nur mit Ihr befreundet, weil du sonst alleine bist. Was ist das denn bitte? Ehrlich also ich bin lieber alleine uns kümmere mich nicht darum was andere sagen, wie irgendjemandem vorzuspielen ich sei Ihre Freundin, vorallem beste Freundin, gehts noch?

Ich finde es echt lächerlich, klar du bist jung und weisst nicht wie du damit umgehen sollst. Deine Freundin scheint sehr anstrengend zu sein, aber du bist kein Stück besser wenn du sie nur ausnutzt solange du in der Schule bist. Sie steckt viel in die Freundschaft, plant Reisen usw. und du denkst darüber nach wie schön es wäre wenn sie tot wäre...was überdurchschnittlich krank ist mal ganz nebenbei.

Sie plant dich in Ihrer Zukunft ein und du versuchst eine Möglichkeit zu finden sie loszuwerden, meiner Meinung nach verdient jemand wie du keine beste Freundin.

Was die Sache mit der Kleidung, den Noten und der Figur angeht:

Noten - jeder will gute Noten und jeder darf entscheiden wie er sie erreichen will
Figur -  sie macht dir komplimente und du siehst es als Copy?
Kleidung - sorry sie wusste bestimmt nicht das du alle Klamotten die du hast patetntieren lassen hast (IRONIE). Da wo du einkaufen gehst gehen auch 3000 andere Leute einkaufen, wo ist das Problem? Jeder darf sich das kaufen was er will oder guckst du deinen Style nicht bei berühmten Leuten und der aktuellen Mode ab? Statt dich so aufzuregen nimm es als Kompliment.

Ich streite auch mit meiner BF und lasse meine Wut manchmal ab, aber niemals würde ich das über sie sagen wie du es tust, für mich ist sie alles.

Ach und nenn sie nicht beste Freundin wenn du so über sie herziehst, so ziehst du diesen Begriff in den Dreck. Wie als würdest du Prostitution, Liebe nennen!

Gefällt mir

25. Januar um 11:52

Sie ist ja gar nicht deine Freundin und die einzige Möglichkeit damit umzugehen wird sein, ihr die Freundschaft auch offiziell zu kündigen.

Sag es ihr so, wenn sie ien Erklärugn will versuche es einmal und dann lass sie stehen und blockiere sie.
BItte deinen Lehrer, an einem anderen Platz sitzen zu dürfen und sag dem KLassenlehrer auch dabei, dass du keine Projekte in nächster Zeit mti ihr machen wills tund bitte, bei der Gruppenverteilung darauf zu achten.

Leb dein eigenes Leben. Deine Gefühle dem Mädchen gegenüber sind nicht mehr gesund.

Dann doch lieber alleine.
Aber immerhin hast du dann die Chance, nochmal Freunde zu finden.

LG

1 LikesGefällt mir

8. Februar um 21:14
In Antwort auf sundari18

nachdem du erfolglos versucht hast mit ihr zu reden und auch keine lösung gefunden wurde und sie obendrein eine sehr toxische person zu sein scheint, ich tippe mal auf eine narzisstische oder histrionische persönlichkeitsstörung (was so gut wie gar nicht heilbar ist), sehe ich die einzig wahre lösung in einem SCHULWECHSEL!!!

das gäbe dir zu einem die möglichkeit, dich endgültig von ihr zu distanzieren und zum anderen hättest du die möglichkeit, dir einen neuen freundeskreis aufzubauen, ohne dass es deine "beste freundin" verhindern kann. sie hält dich ja momentan quasi in geiselhaft, d.h. sie unterbindet , dass du in deiner schule andere kontakte und freundschaften knüpfen kannst. ihr verhalten ist ausserdem sehr egoistisch und sie scheint dich auch als konkurrentin zu sehen und versucht dich überall auszustechen. das ist keine freundschaft!

durch einen schulwechsel (möglichst weit weg von deiner jetzigen schule) hättest du die möglichkeit, dich frei zu entwickeln und dich von allem zu erholen.
ich sage dir aber gleich, dass deine jetzige "beste freundin" vielleicht mit allen möglichen und unmöglichen mitteln versuchen wird, dich zurückzugewinnen, da kommt vielleicht noch mal stress auf dich zu. vielleicht versucht sie auch, dich bei deinen neuen freunden und klassenkameraden als rache für den kontaktabbruch schlecht zu machen, deshalb solltest du ihr keine infos über deine neuen kontakte und dein neues leben geben, damit sie daraus nix machen kann.
nach dem schulwechsel solltest du ihr ganz sachlich erklären, dass du nicht mehr mit ihr befreundet sein kannst oder willst, sie auf dem handy zu blockieren ist auch eine gute option, wenn sie dich dann nicht in ruhe lässt. ich würde auch deine profile in den sozialen medien so einschränken, dass sie nicht viel sehen kann.

Darüber habe ich tatsächlich auch schon nachgedacht. Meiner Mutter habe ich die Situation geschildert und sie meint « Man kann nicht immer davonlaufen ». Danke für deine Antwort! das war sehr hilfreich❤️

Gefällt mir

9. Februar um 9:48
In Antwort auf durchblick108

Darüber habe ich tatsächlich auch schon nachgedacht. Meiner Mutter habe ich die Situation geschildert und sie meint « Man kann nicht immer davonlaufen ». Danke für deine Antwort! das war sehr hilfreich❤️

also weiter wie bisher...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frage an alle Instagram-Nutzer unter euch
Von: shiningstar
neu
8. Februar um 8:09
Meine Mama flippt ständig aus
Von: bellabumblebee
neu
5. Februar um 20:54
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen