Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Hilfe, jemand läd' was von meinem computer runter...

Hilfe, jemand läd' was von meinem computer runter...

30. März 2004 um 22:44

ich bin kein besonderer computerspezialist und wohl auch ein - jedenfalls was die sicherheit angeht - bislang recht naiver normaluser. nach jahren, wo alles gutgegangen ist, habe ich jetzt folgendes problem:
an der graphik meines "tele-web" einwahlprogrammes kann ich sehen, dass irgendwer, sobald ich online gehe, bei mir irgendwas vom computer uploadet. ständig gehen daten raus. außerdem ist der computer ab und zu aus unerfindlichen gründen so beschäftigt, dass er schwer hakt, sogar die maus ist dann nicht mehr zu bewegen. das alles ist seit sonntag so. da hatte ich den ganzen tag über ein filesharing-programm (kazzaa)laufen. weiß nicht, ob's damit zusammenhängt.
mein antivirenprogramm findet nix, eine firewall hab ich nicht. WAS PASSIERT DA??? kann ich irgendwie nachforschen, WELCHE dateien von mir runtergeladen werden? wie kann ich mich jetzt schützen? sollte ich meinen pc abschießen und windows neu installieren?
bitte um verstehbare hilfe, lg. Carus

Mehr lesen

31. März 2004 um 2:02

Mach bitte mal folgendes ...
wähle dich ain ...
klicke auf start - ausführen ...
gib cmd ein, drück enter...
dann sollte ein kleines schwarzes fenster kommen...
dort gibst du netstat ein und solltest dann, vorrausgesetzt du hast winxp o. win2000 alle aktiven verbindungen angezeigt bekommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2004 um 7:36

Was is das für ein...
... virenscaner? hast du ihn regelmässig aktualisiert?

ansonsten- frag mal bei deinem internetprovider nach. die können normalerweise helfen.

LG
sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2004 um 10:21
In Antwort auf ismael_11900624

Mach bitte mal folgendes ...
wähle dich ain ...
klicke auf start - ausführen ...
gib cmd ein, drück enter...
dann sollte ein kleines schwarzes fenster kommen...
dort gibst du netstat ein und solltest dann, vorrausgesetzt du hast winxp o. win2000 alle aktiven verbindungen angezeigt bekommen...

Lieber riddler, danke ...
... für deinen tip, aber ich habe noch Win 98.

in einem anderen forum hat mir so ein experte empfohlen, doch die softwaren "Spybot Search" und "Destroy" und "Ad-aware 6.0" laufen zu lassen und mit "TuneUp 2004" mein System aufzuräumen. nur leider war dieser freundliche ratgeber undidaktischerweise nicht willens oder in der lage, mir zu erklären WARUM ich das tun soll, WAS das für software ist und was sie macht. mein hauptanliegen ist nämlich, auch zu VERSTEHEN was da passiert und mit welchem ziel da jemand in meinen computer gekrochen sein könnte. Was überhaupt ist "Spyware" und "Malware"?

und, lieber riddler: während diese ominösen uploads von meinem computer geschehen, sind laut taskmanager die programme pdesk, Avgctrl, Rnaapp und Fvprotect aktiv. kannst du damit was anfangen?

beste grüße, Carus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2004 um 17:45
In Antwort auf yahweh_12712835

Lieber riddler, danke ...
... für deinen tip, aber ich habe noch Win 98.

in einem anderen forum hat mir so ein experte empfohlen, doch die softwaren "Spybot Search" und "Destroy" und "Ad-aware 6.0" laufen zu lassen und mit "TuneUp 2004" mein System aufzuräumen. nur leider war dieser freundliche ratgeber undidaktischerweise nicht willens oder in der lage, mir zu erklären WARUM ich das tun soll, WAS das für software ist und was sie macht. mein hauptanliegen ist nämlich, auch zu VERSTEHEN was da passiert und mit welchem ziel da jemand in meinen computer gekrochen sein könnte. Was überhaupt ist "Spyware" und "Malware"?

und, lieber riddler: während diese ominösen uploads von meinem computer geschehen, sind laut taskmanager die programme pdesk, Avgctrl, Rnaapp und Fvprotect aktiv. kannst du damit was anfangen?

beste grüße, Carus

Spyboot...
"Spyboot Search"-"Destroy" und "Ad-aware" sind Programme, die Internet Dialer suchen. Diese programme laden sich beim Besuch bestimmter Seiten auf deinen PC (wie Cookies glaub ich). Wenn sich sich dann auf dem PC eingenistet haben, senden sie deine Daten an ihren Server (z.b. wo du dich wann einloggst, auf welche Seiten du gehst usw...) nach einer Weile bekommt man die entsprechende Werbung (je nach Interessen) als Pop Up (so heißen glaub ich diese Werbefenster) auf den Bildschirm. So eine Art Adware (so heißen die Programme) hatte ich bis jetzt ab und zu. "Spyboot Search" findet diese Programme und löscht sie. Allerdings solltest du vor dem Suchen nach diesen Programmen deinen Virenscanner ausschalten, weil sich Virenprogramme und Spyboot ab und zu gegenseitig bekämpfen. ich weiß auch nich warum.

So wurde mir das alles mal erklärt. Vielleicht ist das ja die Lösung für das Problem.

Was du auch noch machen kannst, ist diese Programme auf deinem PC manuell zu suchen und die Dateien mit deinen Daten zu löschen. Ich hab mal eine gefunden da standen sogar meine Ebay Passwörter drinn.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen.
Spyboot kann man kostenlos im internet runterladen. Ich weiß nicht mehr wo ich meins her hab, aber du kannst es ja mal bei download.com suchen.

liebe grüße und viel erfolg

mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2004 um 17:55
In Antwort auf yahweh_12712835

Lieber riddler, danke ...
... für deinen tip, aber ich habe noch Win 98.

in einem anderen forum hat mir so ein experte empfohlen, doch die softwaren "Spybot Search" und "Destroy" und "Ad-aware 6.0" laufen zu lassen und mit "TuneUp 2004" mein System aufzuräumen. nur leider war dieser freundliche ratgeber undidaktischerweise nicht willens oder in der lage, mir zu erklären WARUM ich das tun soll, WAS das für software ist und was sie macht. mein hauptanliegen ist nämlich, auch zu VERSTEHEN was da passiert und mit welchem ziel da jemand in meinen computer gekrochen sein könnte. Was überhaupt ist "Spyware" und "Malware"?

und, lieber riddler: während diese ominösen uploads von meinem computer geschehen, sind laut taskmanager die programme pdesk, Avgctrl, Rnaapp und Fvprotect aktiv. kannst du damit was anfangen?

beste grüße, Carus

Wenn Du...
Kazaa laufen hast ist es ja klar, dass jemand auch was bei Dir runterlädt - so funktionieren ja P2P Filesharing. Wenn du allerdings auch wenn Kazaa komplett aus ist (!!!) einen upload hast, würde ich mir sorgen machen. Es könnte ein Trojaner sein oder tatsächlich Programme sein, die dich für Hersteller / Betreiber von Websites "ausspionieren". Es geht hier meistens um die Software, die Du auf dem PC installiert hast, die häufigkeit deren Nutzung oder auch welche Websites du dir anschaust. Keine angenehme Sache, die teilweise auch illegal ist.
Anti-Spy blockieren solche Programme, allerdings blockieren sie keine Trojaner - eine Art Virus, der dem Benutzer, je nach Version, die möglichkeit bietet sich frei nach seinen Wünschen deines PCs zu bedienen.
Besorge Dir eine Aktuelle Version einer Antivirensoftware und lass sie offline nach Viren suchen.
Den Namen nach könnten es sowohl Spy-Programme sein, als auch Viren, ich bin mir da leider nicht sicher.

Hier ist was zu Ad-aware:
http://www.heise.de/ct/shareware/default.shtml?prg-=4660&T=ad%20aware&os=19&l_sw=1&l_aw=1

Schau generell bei Heise.de rein, unter dem Punkt "Software". Es dürfte Deine Fragen beantworten.

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß Schnuffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 20:55
In Antwort auf jola_12565247

Spyboot...
"Spyboot Search"-"Destroy" und "Ad-aware" sind Programme, die Internet Dialer suchen. Diese programme laden sich beim Besuch bestimmter Seiten auf deinen PC (wie Cookies glaub ich). Wenn sich sich dann auf dem PC eingenistet haben, senden sie deine Daten an ihren Server (z.b. wo du dich wann einloggst, auf welche Seiten du gehst usw...) nach einer Weile bekommt man die entsprechende Werbung (je nach Interessen) als Pop Up (so heißen glaub ich diese Werbefenster) auf den Bildschirm. So eine Art Adware (so heißen die Programme) hatte ich bis jetzt ab und zu. "Spyboot Search" findet diese Programme und löscht sie. Allerdings solltest du vor dem Suchen nach diesen Programmen deinen Virenscanner ausschalten, weil sich Virenprogramme und Spyboot ab und zu gegenseitig bekämpfen. ich weiß auch nich warum.

So wurde mir das alles mal erklärt. Vielleicht ist das ja die Lösung für das Problem.

Was du auch noch machen kannst, ist diese Programme auf deinem PC manuell zu suchen und die Dateien mit deinen Daten zu löschen. Ich hab mal eine gefunden da standen sogar meine Ebay Passwörter drinn.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen.
Spyboot kann man kostenlos im internet runterladen. Ich weiß nicht mehr wo ich meins her hab, aber du kannst es ja mal bei download.com suchen.

liebe grüße und viel erfolg

mary

Vielen dank ...
... schnuffi und pink mary für eure erklärenden antworten. so ungefähr wollte ich geholfen werden. hab mittlerweile "spyboot search+destroy" und "ad-ware" drüberlaufen lassen, die programme haben auch ein paar böse sachen gefunden. die habe ich dann natürlich entfernt, aber trotzdem: es uploaded und uploaded von meinem rechner, sobald ich online gehe. werde jetzt wohl bald meine 8 gb wichtigen daten auf cd-roms brennen und die festplatte formatieren. hoffe nur, dass die bösen spione und kackärsche sich nicht zwischen meinen daten versteckt habe, die ich dann anschließend ja wieder draufspielen werde. ach, ist das alles blöde!

roland

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2004 um 21:48
In Antwort auf yahweh_12712835

Vielen dank ...
... schnuffi und pink mary für eure erklärenden antworten. so ungefähr wollte ich geholfen werden. hab mittlerweile "spyboot search+destroy" und "ad-ware" drüberlaufen lassen, die programme haben auch ein paar böse sachen gefunden. die habe ich dann natürlich entfernt, aber trotzdem: es uploaded und uploaded von meinem rechner, sobald ich online gehe. werde jetzt wohl bald meine 8 gb wichtigen daten auf cd-roms brennen und die festplatte formatieren. hoffe nur, dass die bösen spione und kackärsche sich nicht zwischen meinen daten versteckt habe, die ich dann anschließend ja wieder draufspielen werde. ach, ist das alles blöde!

roland

Jetzt mal langsam ...
installiere doch erstmal eine firewall...

für anfänger empfehle ich zonealarm, das konfiguriert sich automatisch, der user muß nur noch angeben welche anwendung aufs internet zugreifen darf und welche nicht, in deinem falle sollte es ja dann nur teleweb, kazaa, outlook und der iexplorer sein, das tool gibt es kostenlos für privatanwender unter

http://download.zonelabs.com/bin/free/1012_zl/zlsS-etup_45_538_001.exe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2004 um 17:48
In Antwort auf ismael_11900624

Jetzt mal langsam ...
installiere doch erstmal eine firewall...

für anfänger empfehle ich zonealarm, das konfiguriert sich automatisch, der user muß nur noch angeben welche anwendung aufs internet zugreifen darf und welche nicht, in deinem falle sollte es ja dann nur teleweb, kazaa, outlook und der iexplorer sein, das tool gibt es kostenlos für privatanwender unter

http://download.zonelabs.com/bin/free/1012_zl/zlsS-etup_45_538_001.exe

Juch-huuu
... alles ist wieder gut. hab mit hilfe eines neuen anti-vir-updates eine ganze reihe an viren samt zugehörigem "trojanischem pferd" gefunden. danke für alle tips, und eine firewall habe ich jetzt auch.

carus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2004 um 11:49

Vielleicht...
ist Deine ganze Panik auch umsonst..
Wenn man online ist, dann werden ständig Datenpakete empfangen - und auch gesendet! Das ist völlig normal. Das sehe ich wenn ich meine Verbindung anklicke. Da steht dann: Aktivität: gesendet 9876 empfangen 10345 oder irgendsowas.
Kann es das nicht vielleicht sein?

Liebe Grüße,
Venice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2004 um 12:42

Wie wärs mit ner Firewall
Hi,

hol dir am besten zone alarm. kann man bei chip-online etc.. runterladen.

Solltest dich allerdings wg. den Einstellungen bei anderen, besser informierten erkundigen (grade wenn du viel runterlädst bei Kazaa!).

Virenscanner ebenfalls updaten und nach Trojanern suchen...Falls du nix findest und trotz Firewall und Virenscanner der PC immer noch uploaden wenn du ne verbindung herstellst, dann am besten formatieren(lassen).

Gruß,

suk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Einladung zum Schulabschluß
Von: quyen_12559685
neu
2. April 2004 um 10:29
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper