Home / Forum / Gesellschaft & Leben / Hilfe

Hilfe

30. Mai um 14:42

Hi meine lieben.. ich wende mich an euch da ich sonst mit niemanden über dieses Thema reden kann.. ich weiß nicht mehr weiter ich bin 21 und mein Verlobter ist auch 21 ! Wir beide sind eigentlich sehr glücklich zusammen aber schon am Anfang unserer Beziehung (wir sind seit fast 3 Jahren ein paar) war er des Öfteren aggressiv mir gegenüber.. hat gestritten wegen irgendwelchen Kleinigkeiten etc. hat mich sehr oft provoziert und es dann immer so dargestellt als wäre es mein Fehler gewesen.. und dann kam der Tag an dem er das erste mal Bzw an dem überhaupt irgendjemand das erste mal mir gegenüber handgreiflich geworden ist .. dann kam das immer öfter vor dass wenn er wegen irgendwelche Dinge die ihn nervten seine Wut an mir rausließ .. er hat auf mich eingeprügelt, mich mit dem Kissen ersticken wollen damit ich aufhöre zu weinen, er hat mich gewürgt, getreten, meinen Kopf gegen dem Boden geschlagen.. und einmal habe ich mich in der Küche vor Angst versteckt und als er die Türe die zugesperrt war aufgebrochen hat habe ich mich vor Angst sogar etwas eingepinkelt.. und dann ging das ganze wieder los ein paar Monate hatte ich wirklich Ruhe und jetzt verfällt er wieder in das selbe verhaltensmuster wie damals meine Lippe war aufgeplatzt etc... langsam verlassen mich meine Kräfte und ich habe Ängste entwickelt die ich zuvor nicht hatte z.b Platzangst, Atemnot in besonderen Situationen wo ich mich eingeengt fühle manchmal löst sich das sogar aus wenn mich jemand nur umarmt, ich bekomme so schnell einen Nervenzusammenbruch, oder wenn wir uns streiten und ich ihm aus dem Weg gehen möchte Sperre ich mich ( so wie gerade eben) in der Toilette ein um wieder runter zu kommen... ich liebe ihn wirklich sehr wir haben viele Dinge zusammen erlebt die einfach Menschen binden sei es Verluste innerhalb der Familie aber auch die glücklichen Momente im Leben.. und ich weiß auch dass ihm das alles leid tut nur meine Psyche leidet so an die vergangen taten dass mich das psychisch total depressiv gemacht hat.. ich weiß nicht mehr weiter ... genauso geht es noch um ein zweites Thema wobei ich noch dringender Hilfe brauche ist dass ich und meine Schwester als Kinder von unserem Cousin sexuell missbraucht worden sind Vergewaltigung kann man 20 Jahre lang anzeigen und diese 20 Jahre erreiche ich wenn ich ungefähr 31 Jahre alt bin .. ich habe das jahrelang für mich behalten dann letztes Jahr im Sommer 2017 habe ich es meiner Mutter im Vertrauen gesagt sie macht sich immer noch Vorwürfe etc aber zur Anzeige kann ich es nicht bringen weil wenn das mein Vater erfährt dreht er durch und wer weiß was er dann macht.. ich kann nicht mehr und ich hatte einen Traum wo ich vor meinem Cousin stand mit einer Waffe und aussenrum war unsere gesamte Familie inklusive meiner Schwester und ich habe ihn gefragt „hast du es gemacht?“ und er bejaht es und ich fing das schreien an ich habe so laut geschrien die ganze Zeit habe ich geschrien wo die Gerechtigkeit bleibt dass er sein Leben normal weiter lebt und meine Schwester und ich zwei gebrochene Seelen sind das war ein so endlos langer Schrei voller Schmerz weil ich es im Moment alles nicht mehr ertrage.. ich musste jahrelang in seiner Gegenwart so tun als ob alles in Ordnung sei aus diesem Traum hat mich mein Verlobter geweckt und hat mich versucht zu beruhigen da ich anscheinend wirklich laut geschrien habe .. aber was hat er für einen Unterschied zu einem mörder ? Ein mörder bringt einen Menschen um und er war so feige und hat uns am Leben gelassen aber unsere Seelen hat er gebrochen.. ich fühle mich nur noch so als ob ich existieren würde aber nicht mehr leben.. an manchen Tagen will ich dem ganzen ein Ende setzen weil ich einfach schwach geworden bin .. ich ertrage es regelrecht nicht mehr ich habe mit dem Rauchen von marijuana angefangen um mal für eine halbe Stunde das denken aufzuhören habe unzählige Therapien angefangen da niemand in meiner Pubertät wusste was mir zugestoßen ist ich hatte damals einen Suizid Versuch überlebt.. damals wusste ich noch nicht dass meiner Schwester das selbe widerfahren ist das habe ich mit 18 erfahren und seit diesem Tag ist der Schmerz noch größer geworden und er wächst Tag für Tag mehr .. ich halte das ganze langsam nicht mehr aus und fühle mich wie eine gefangen als würde ich nur noch existieren und nicht mehr leben ... das musste ich wenigstens einmal in meinem Leben los werden .. 

Mehr lesen

30. Mai um 17:26

Ich kann dir nur raten dir bitte dringend professionelle Hilfe zu holen. Die Beziehung zu deinem Partner ist alles andere als gesund. Wer einmal diese Grenze überschritten hat, wird sie immer wieder überschreiten.
Bitte hol dir Hilfe, du bist noch so jung und hast dein ganzes Leben noch vor dir! 

5 LikesGefällt mir

31. Mai um 8:30

Richtig, in diesem Fall müsste die Verjährung erst mit der Vollendung des 18 Lebensjahres beginnen. Aber ist das wirklich relevant? Ich würde sagen nein, denn hier ist sofortiges Handeln nötig. Gehe sofort zu einem Arzt wegen deiner psychischen Probleme. Das ist keine Schande und es tut gut sich das ein oder andere von der Seele zu reden. Schau auch, dass du von deinem Freund weg kommst. Er tut dir nicht gut und ändern wird er sich nicht. Aber schaue vor allem, dass du ihm nicht alleine gegenüber trittst. Insbesondere wenn er dich schon gewürgt hat, denn dass ist eine Handlung, die man ganz weit nach oben setzen muss auf der Liste der Gefahren. Am besten sofort raus aus der Wohnung, die Polizei rufen und mit ihr zusammen die Sachen abholen. Was dein anderes Problem angeht. Zeige deinen Cousin an und dass möglichst schnell. Je älter solche Taten sind, desto unwahrscheinlicher wird eine Verurteilung. Vor allem bedenke aber, er hat es schon euch beiden angetan und er wird es wieder tun. Nicht bei euch aber beim nächsten Kind. Soll noch ein Leben zerstört werden? 

4 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Mit dem besten Freund vom Ex befreundet bleiben?
Von: marie7765
neu
28. Mai um 15:52

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen