Home / Forum / Gesellschaft & Leben / HILFE

HILFE

24. Juli 2006 um 18:51

Hallo,ihr alle!

Mein Problem sieht so aus.Ich sitze seit meiner Geburt im Rollstuhl.Ich selbst hab keine Probleme damit.Seit zwei Wochen hab ich einen festen Freund.Er ist mein zweiter fester Freund.Ich wusste gar nicht wie schwer er es wegen meiner Behinderung hat bis er heute damit rausgeplatzt ist.Also,er ist 20 und wohnt mit seinen Eltern,seinen Großeltern und seiner Schwester die lernbehindert ist.Heute als wir bei den waren und miteinander schlafen wollten,fing sein Opa die ganze Zeit an neben den Fenstern rumzuschlendern,hat auf die Tür geklopft und so.Mein Freund ist total ausgeflippt.So hab ich ihn noch nie gesehen und als ich nachgefragt hab was er hat,meinte er,das alles in Ordnung wäre,aber 2min später kam er mit der Wahrheit raus.Er hat mir erzählt das all seine Leute gegen unsere Beziehung sind,sein Opa ihn deswegen verrückt macht,seine Mom angefangen hat zu heulen als sie gehört hat das wir zusammen sind und das sein Dad 2 Tage deswegen mit ihm nicht geredet hat.Er kann einfach nicht verstehen wie Menschen so oberflächlich sein können und das seine eigene Familie keine Rücksicht auf seine Gefühle nimmt.
Ich weiss,die meisten von euch werden jetzt sagen,das es am wichtigsten ist,dass wir beide happy miteinander sind,aber der Arme hängt irgendwie an seiner Family und er tut mir total leid.Wenn er wenigstens einen stärkeren Charakter hätte,aber er ist total sensibel,aber er meint das er mich auch nicht verlieren will.

Was sollen wir tun?

Zory

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen