Home / Forum / Kochen & Backen / Heute streiche ich auf - Aufstrich Rezepte

Heute streiche ich auf - Aufstrich Rezepte

23. Januar um 12:33

Hallo,

Angeregt durch den "Heute backe ich, morgen braue ich..." Thread

Ich hätte gerne Rezepte und Anregungen für Aufstriche.
Meine Jungs essen mir zu viel Wurst und die Aufstriche aus dem Laden sind ja einerseits nicht so gesund und andererseits kann ich das Zeug alles nicht mehr sehen, wenn ich ehrlich bin.

Gerne schnell, aber wenn es 2-3 Tage hält oder man es noch besser einfrieren kann, gerne auch aufwändiger.


Super wäre etwas wie Linsenaufstrich - orientalisch gewürzt. Generell Hülsenfrüchte-Ideen.
Geht etwas gutes mit Gemüse?
Vielleicht auch etwas mit Fisch?
Es muss auch nicht nur streng vegetarisch sein - bin für alles offen (obwohl ich hier ja Fleisch/Wurst drosseln will). 
Auch gerne mit Ei, Milchprodukten, und und und. Einfach alles an Aufstrichen.

Mehr lesen

23. Januar um 13:03


Ich mag avocado, gemischt mit crème fraiche und ein wenig Zitronensaft auf toast. Unser Sohn hat auch schlecht gegessen, aber das mochte er! 

3 LikesGefällt mir

23. Januar um 13:19


einer meiner favoriten ist frischkäse mit lachsschnitzel verrühren und dann auf ein frisches brot oder brötchen.

amanda

4 LikesGefällt mir

23. Januar um 13:40

Hast du auch das Rezept für diesen "arme Kinder-Linsenaufstrich"?

3 LikesGefällt mir

23. Januar um 13:42

@Micky und Amanda:
Das klingt beides schon echt gut und nicht aufwändig. Danke.

Gefällt mir

23. Januar um 14:40
In Antwort auf amanda7077


einer meiner favoriten ist frischkäse mit lachsschnitzel verrühren und dann auf ein frisches brot oder brötchen.

amanda

Das oder mit geräucherten Forellenfilets... lecker auch als Fingerfood auf den kleinen Pumpernickeltalern.

Kreuzunge, kennst du die Tomatenaufstriche von Zwergenwiese? Die kommen ohne alles Künstliche aus, sind vegan und bio und in Gläsern... die liebt mein Sohn! Dafür lässt er jede Wurst liegen. Gibt es auch in zig Variationen.
Was auch lecker ist und schnell geht: Kräuterfrischkäse mit geraspelten Karotten und kleingeschnittenen Tomaten,... schmeckt auch auf jedem Brot, oder in Blätterteighörnchen. Habe schon festgestellt, dass das die meisten sogar lieber mögen als Schinkenhörnchen.

Bei Linsen und Kichererbsen kenn ich mich außer mit diversen Hummusvariationen leider gar nicht aus, das essen meine Jungs leider nicht.

Gefällt mir

23. Januar um 14:41
In Antwort auf kreuzunge

Hallo,

Angeregt durch den "Heute backe ich, morgen braue ich..." Thread

Ich hätte gerne Rezepte und Anregungen für Aufstriche.
Meine Jungs essen mir zu viel Wurst und die Aufstriche aus dem Laden sind ja einerseits nicht so gesund und andererseits kann ich das Zeug alles nicht mehr sehen, wenn ich ehrlich bin.

Gerne schnell, aber wenn es 2-3 Tage hält oder man es noch besser einfrieren kann, gerne auch aufwändiger.


Super wäre etwas wie Linsenaufstrich - orientalisch gewürzt. Generell Hülsenfrüchte-Ideen.
Geht etwas gutes mit Gemüse?
Vielleicht auch etwas mit Fisch?
Es muss auch nicht nur streng vegetarisch sein - bin für alles offen (obwohl ich hier ja Fleisch/Wurst drosseln will). 
Auch gerne mit Ei, Milchprodukten, und und und. Einfach alles an Aufstrichen.

Auberginen-Aufstrich

1 große Aubergine 
Sonnenblumenöl
Zwiebel
Knoblauch
Pfeffer
Salz
Zitronensaft
Tomatenmark

Die Aubergine im Ofen grillen bis die Haut leicht schwarz wird und sich abpellen lässt. (Je nach Größe 30-50 Minuten bei 180).
Die Aubergine pellen, zerdrücken und mit allen Zutaten pürieren. Fertig!  
Du kannst den Aufstrich noch verfeinern, indem du zb Schafskäse dazu gibst. Ich hab mal Champignons dazu angebraten und ebenfalls mit püriert; auch sehr lecker! 


Hummus
mache ich immer nach diesem Rezept: 

">https://rezept.sz-magazin.de/rezept/klassischer-hummus-nach-jerusalemer-rezept/

Absolut köstlich!

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 14:43
In Antwort auf butterfliegenbeinchen

Das oder mit geräucherten Forellenfilets... lecker auch als Fingerfood auf den kleinen Pumpernickeltalern.

Kreuzunge, kennst du die Tomatenaufstriche von Zwergenwiese? Die kommen ohne alles Künstliche aus, sind vegan und bio und in Gläsern... die liebt mein Sohn! Dafür lässt er jede Wurst liegen. Gibt es auch in zig Variationen.
Was auch lecker ist und schnell geht: Kräuterfrischkäse mit geraspelten Karotten und kleingeschnittenen Tomaten,... schmeckt auch auf jedem Brot, oder in Blätterteighörnchen. Habe schon festgestellt, dass das die meisten sogar lieber mögen als Schinkenhörnchen.

Bei Linsen und Kichererbsen kenn ich mich außer mit diversen Hummusvariationen leider gar nicht aus, das essen meine Jungs leider nicht.

Von Zwegenwiese liebe ich vor allem den Tomesan. Da könnte ich mich richtig reinlegen.

Davon habe ich immer gerne Gläser da für zwischendurch.

Gefällt mir

23. Januar um 14:44
In Antwort auf thilda-1978

Auberginen-Aufstrich

1 große Aubergine 
Sonnenblumenöl
Zwiebel
Knoblauch
Pfeffer
Salz
Zitronensaft
Tomatenmark

Die Aubergine im Ofen grillen bis die Haut leicht schwarz wird und sich abpellen lässt. (Je nach Größe 30-50 Minuten bei 180).
Die Aubergine pellen, zerdrücken und mit allen Zutaten pürieren. Fertig!  
Du kannst den Aufstrich noch verfeinern, indem du zb Schafskäse dazu gibst. Ich hab mal Champignons dazu angebraten und ebenfalls mit püriert; auch sehr lecker! 


Hummus
mache ich immer nach diesem Rezept: 

">https://rezept.sz-magazin.de/rezept/klassischer-hummus-nach-jerusalemer-rezept/

Absolut köstlich!

Hmmm, Hummus will ich auch wieder machen. Habe sogar noch Kichererbsen dafür eingefroren.

Gefällt mir

23. Januar um 14:48

Achso wegen Linsen und Hummus - Also meine Jungs essen das sicher auch nicht wirklich . Da sind die Kinder sicher ähnlich 

Aber es geht ja auch um mich (dank der Jungs esse ich selber inzwischen viel zu viel Schinken, Wurst und Co ) und um meinen lieben Mann   Beziehungsweise irgendwann, wenn sie es immer wieder kosten und vorgesetzt bekommen... wer weiß.
Ich gebe ja nicht auf. Und mein Mann ist überzeugt, dass sie irgendwann auch etwas anderes außer Fleisch, Fisch und Wurst essen.

Gefällt mir

23. Januar um 14:53
In Antwort auf kreuzunge

Achso wegen Linsen und Hummus - Also meine Jungs essen das sicher auch nicht wirklich . Da sind die Kinder sicher ähnlich 

Aber es geht ja auch um mich (dank der Jungs esse ich selber inzwischen viel zu viel Schinken, Wurst und Co ) und um meinen lieben Mann   Beziehungsweise irgendwann, wenn sie es immer wieder kosten und vorgesetzt bekommen... wer weiß.
Ich gebe ja nicht auf. Und mein Mann ist überzeugt, dass sie irgendwann auch etwas anderes außer Fleisch, Fisch und Wurst essen.

Garantiert! Das läuft alles irgendwie in Phasen ab, hab ich das Gefühl. Momentan isst meine Tochter überhaupt kein Fleisch mehr, dafür könnte es aber jeden Tag Räucherlachs oder Fisch geben. Kohlrabi und Möhren stehen gerade hoch im Kurs und haben Tomaten abgelöst, die plötzlich „so matschepampeiihnee“ sind. Einfach immer wieder selbst essen und kosten lassen, wenn sie wollen, dann kommt das von ganz allein!

Gefällt mir

23. Januar um 14:58
In Antwort auf kreuzunge

Hmmm, Hummus will ich auch wieder machen. Habe sogar noch Kichererbsen dafür eingefroren.

Ich könnte mich von Hummmus ernähren! 
Als wir in Israel waren (1999/2000)  sind wir durch das Land gereist und hatten wirklich wenig Geld. Gurke, Tomaten, Oliven, Hummus und Falafeln waren so ziemlich die einzigen Lebensmittel, die wir uns leisten konnten und geleistet haben. Seitdem liebe ich das Zeug und bekomme immer Fernweh beim Essen!  

Gefällt mir

23. Januar um 15:33


meine freundin macht einen griechischen brotaufstrich. dazu nimmt sie einen becher natur-frischkäse, 1 fetakäse,salz, pfeffer, paprikapulver und eine kleine paprikaschote und petersilie.....ach und eine knoblauchzehe kommt auch dazu.

den feta zerbröselt sie, gibt dann den frischkäse dazu , schneidet paprika und knoblauch klein ( knoblauch kann man auch durch die presse drücken. mengt dann alles gut durch und schmeckt es mit den gewürzen ab.

amanda

Gefällt mir

23. Januar um 15:48


magst du lauch/porree?

dann hätte ich da einen aufstrich.  du nimmst 2 becher schmand und 300g frischkäse und verrührst sie miteinander. dann schneidest du eine lauchstange in ringe, gibst sie dazu und schmeckst es mit gewürzen ab......hab ich mal in der käsetheke gesehen, gekauft und selbst gemacht.

amanda

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 16:51
In Antwort auf amanda7077


einer meiner favoriten ist frischkäse mit lachsschnitzel verrühren und dann auf ein frisches brot oder brötchen.

amanda

Der gefällt mir! Die ausm Glas oder frisch geschnetzelter Lachs? 

Gefällt mir

23. Januar um 16:58

Lauter tolle Sachen. Muss ich mal alles abschreiben! 

Gefällt mir

23. Januar um 17:32
In Antwort auf kreuzunge

Hallo,

Angeregt durch den "Heute backe ich, morgen braue ich..." Thread

Ich hätte gerne Rezepte und Anregungen für Aufstriche.
Meine Jungs essen mir zu viel Wurst und die Aufstriche aus dem Laden sind ja einerseits nicht so gesund und andererseits kann ich das Zeug alles nicht mehr sehen, wenn ich ehrlich bin.

Gerne schnell, aber wenn es 2-3 Tage hält oder man es noch besser einfrieren kann, gerne auch aufwändiger.


Super wäre etwas wie Linsenaufstrich - orientalisch gewürzt. Generell Hülsenfrüchte-Ideen.
Geht etwas gutes mit Gemüse?
Vielleicht auch etwas mit Fisch?
Es muss auch nicht nur streng vegetarisch sein - bin für alles offen (obwohl ich hier ja Fleisch/Wurst drosseln will). 
Auch gerne mit Ei, Milchprodukten, und und und. Einfach alles an Aufstrichen.

Thunfisch aus der Dose (Öl abgießen), hartgekochte Eier, Zwiebel und Gewürzgurken. Thunfisch mit der Gabel klein zerzupfen. Eier Zwiebel und Gewürzgurken klein würfeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing Naturjoghurt. Davon nicht zuviel nehmen, wird sonst matschig. Versuchs löffelweise und dann durchrühren. Stimmt die Konsistenz noch nicht, noch ein bissl hinterher. Ich rechne 2 Eier auf eine Dose. Mach immer eine ganz große Ladung mit 4 Dosen Thunfisch weil wir das so lecker finden. 

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 19:00
In Antwort auf kreuzunge

Von Zwegenwiese liebe ich vor allem den Tomesan. Da könnte ich mich richtig reinlegen.

Davon habe ich immer gerne Gläser da für zwischendurch.

Wo gibt es denn diese Zwergenwieseaufstriche? 

Gefällt mir

23. Januar um 19:07
In Antwort auf miezekatzerl

Wo gibt es denn diese Zwergenwieseaufstriche? 

Überall wo es Reformköstlerware gibt. Biosupermärkte z.B.

Die Sachen sind wirklich sehr gut. Ich habe sie wie gesagt sehr gerne als Reserve im Vorratsschrank.

Gefällt mir

23. Januar um 19:13
In Antwort auf kreuzunge

Von Zwegenwiese liebe ich vor allem den Tomesan. Da könnte ich mich richtig reinlegen.

Davon habe ich immer gerne Gläser da für zwischendurch.

Jaaaa, Tomesan ist auch unser Liebling! Schmeckt auch sehr lecker über heiße Nudeln oder auf Maultaschen gestrichen... ach die Dinger sind soooo gei... äääh genial!🤤

Gefällt mir

23. Januar um 19:36
In Antwort auf kreuzunge

Überall wo es Reformköstlerware gibt. Biosupermärkte z.B.

Die Sachen sind wirklich sehr gut. Ich habe sie wie gesagt sehr gerne als Reserve im Vorratsschrank.

Aha. Gut, ich weiß wo ich mich morgen rumtreiben werde 

Gefällt mir

23. Januar um 22:55
In Antwort auf miezekatzerl

Der gefällt mir! Die ausm Glas oder frisch geschnetzelter Lachs? 


sowohl als auch du kannst die ausm glas nehmen, schmeckt auch. frischen nehme ich wenn ich den als reste habe.

amanda

 

Gefällt mir

24. Januar um 9:17

Ich war eben zum ersten mal  im Biosupermarkt unserer Stadt und bin ganz geplättet, was es dort alles tolles gibt  . Allein die Auswahl an Zwergenwiesenprodukten... der Hammer. Ich konnte mich kaum entscheiden... jetzt habe ich DAS mitgenommen und es schmeckt sehr lecker! 

Gefällt mir

24. Januar um 9:28

Hmmmm mieze 😻 liebt Liptauer 

Gefällt mir

24. Januar um 9:30
In Antwort auf amanda7077


sowohl als auch du kannst die ausm glas nehmen, schmeckt auch. frischen nehme ich wenn ich den als reste habe.

amanda

 

Ich glaube, wenn ich den versuche nehme ich lieber frischen! Werde ich nächste Woche gleich mal testen! Ich bin zur Zeit eh voll auf Käse und Lachs abgefahren 

Gefällt mir

24. Januar um 10:56
In Antwort auf miezekatzerl

Ich war eben zum ersten mal  im Biosupermarkt unserer Stadt und bin ganz geplättet, was es dort alles tolles gibt  . Allein die Auswahl an Zwergenwiesenprodukten... der Hammer. Ich konnte mich kaum entscheiden... jetzt habe ich DAS mitgenommen und es schmeckt sehr lecker! 

Ja, die sind wirklich toll. Vor allem ist mir persönlich sehr sympathisch, dass die im Glas sind.
Wie gesagt, der Tomasan ist mein absoluter Liebling.

Gefällt mir

24. Januar um 11:03
In Antwort auf kreuzunge

Ja, die sind wirklich toll. Vor allem ist mir persönlich sehr sympathisch, dass die im Glas sind.
Wie gesagt, der Tomasan ist mein absoluter Liebling.

Da gibt es ja noch so viel anderes von dieser Firma... Ich war ganz geplättet, wenn die zwei Gläser leer sind, werde ich zwei andere versuchen. Und noch anderes! Der Tipp war klasse!!! 

Gefällt mir

24. Januar um 11:29
In Antwort auf miezekatzerl

Da gibt es ja noch so viel anderes von dieser Firma... Ich war ganz geplättet, wenn die zwei Gläser leer sind, werde ich zwei andere versuchen. Und noch anderes! Der Tipp war klasse!!! 

Ja, den Senf hatten wir auch schon. Ich glaube, die Firma hat mit Senf mal angefangen. Ich bilde mir ein mit einem Rezept von der "Sendung mit der Maus" aber nicht festnageln auf die Info

Jetzt habe ich natürlich Lust auf Tomesan, aber keinen da.

Gefällt mir

24. Januar um 11:31

Hab' nochmal auf die HP geschaut, habe ich wohl verwechselt. Aber ist ja wurst. Wollte es aber gesagt haben, bevor ich hier zuviel FakeNews verbreite.

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 12:35

Türkischer Frühstücksaufstrich

2 gehäufte EL Paprikamark
2 gehäufte EL Tomatenmark
2 EL Öl
1 EL Paniermehl
1-2 Zehen Knoblauch
Nach Geschmack Pul Biber 
6 Walnüsse, gehackt
1 Tl Pfeffer 
1/2 TL Kreuzkümmel


Alles miteinander vermengen. 

Ich liebe das Zeug 

Gefällt mir

24. Januar um 14:52
In Antwort auf kapuzze

Türkischer Frühstücksaufstrich

2 gehäufte EL Paprikamark
2 gehäufte EL Tomatenmark
2 EL Öl
1 EL Paniermehl
1-2 Zehen Knoblauch
Nach Geschmack Pul Biber 
6 Walnüsse, gehackt
1 Tl Pfeffer 
1/2 TL Kreuzkümmel


Alles miteinander vermengen. 

Ich liebe das Zeug 

Was ist gepuhlter Biber?😁 Sorry, das Bild drängte sich mir auf... aber ernsthaft: Was ist Pul Biber?

Gefällt mir

24. Januar um 15:31
In Antwort auf butterfliegenbeinchen

Was ist gepuhlter Biber?😁 Sorry, das Bild drängte sich mir auf... aber ernsthaft: Was ist Pul Biber?

Ich glaube auf deutsch gebrochene Paprika. Man könnte auch Chili Flocken sagen, denke das trifft es. 

Gefällt mir

24. Januar um 18:36

Schöner Thread...
...kennt jemand von euch "Häckerle"?

Ich hab das so gern gemacht und bin durch diesen Thread wieder daran erinnert wurden Danke.

https://www.chefkoch.de/rezepte/1033931208517162/Haeckerle-nach-Mamas-Art.html


...ich hab immer noch weißen geräucherten Speck dazu getan.

 

2 LikesGefällt mir

24. Januar um 18:50
In Antwort auf honkytonky1

Schöner Thread...
...kennt jemand von euch "Häckerle"?

Ich hab das so gern gemacht und bin durch diesen Thread wieder daran erinnert wurden Danke.

https://www.chefkoch.de/rezepte/1033931208517162/Haeckerle-nach-Mamas-Art.html


...ich hab immer noch weißen geräucherten Speck dazu getan.


 

Achso, ich hab das nicht geschnitten...sondern "geschreddert".

Gefällt mir

24. Januar um 19:05

"geschreddert"

...Küchenaschine...Multiboy

Gefällt mir

24. Januar um 20:06
In Antwort auf honkytonky1

"geschreddert"

...Küchenaschine...Multiboy

😂 Deine Küchenmaschine heißt Multiboy?! Was kann die noch so?!😁

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 20:11
In Antwort auf butterfliegenbeinchen

😂 Deine Küchenmaschine heißt Multiboy?! Was kann die noch so?!😁

...an was denkst du denn?

Also Butterfliegenbeinchen schafft der Multiboy auch.

Gefällt mir

24. Januar um 20:56

Und extrem ölig

Gefällt mir

24. Januar um 20:57

Yummi yummi yummi i got love in my tummy  

Gefällt mir

24. Januar um 21:04

Ich hätte noch was süßes, kann die Verhältnisse/Mengen aber nur schätzen 


2 EL weiche Butter mit 3EL Honig vermengen und dann dazu 4-5 EL Tahin dazu. 
Schmeckt mit Fladenbrot super. 

2 LikesGefällt mir

24. Januar um 21:36
In Antwort auf honkytonky1

...an was denkst du denn?

Also Butterfliegenbeinchen schafft der Multiboy auch.

Ans Rasenmähen?!🤗

Gefällt mir

24. Januar um 21:42

Meine essen das defintiv nicht, macht aber nix, weil ich liebe Gorgonzola. Und die Kinder werden schon noch merken, was eine Esskultur ist


Coole Ideen hier.

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 21:44
In Antwort auf kapuzze

Ich hätte noch was süßes, kann die Verhältnisse/Mengen aber nur schätzen 


2 EL weiche Butter mit 3EL Honig vermengen und dann dazu 4-5 EL Tahin dazu. 
Schmeckt mit Fladenbrot super. 

Na, das ist ja mal etwas um sich am WE zum Frühstück bei den Kindern einzuschleimen. 
 

Gefällt mir

24. Januar um 21:46
In Antwort auf honkytonky1

Schöner Thread...
...kennt jemand von euch "Häckerle"?

Ich hab das so gern gemacht und bin durch diesen Thread wieder daran erinnert wurden Danke.

https://www.chefkoch.de/rezepte/1033931208517162/Haeckerle-nach-Mamas-Art.html


...ich hab immer noch weißen geräucherten Speck dazu getan.


 

Super was traditionelles und Fisch.

Langsam wird es eine Tapettenrolle, was ich alles von hier probieren will...


Der "Arme Kinder" Linsenaufstrich am liebsten orientalisch gewürzt fehlt nur noch, oder? Ich habe da bei einer Feier mal so einen guten gegessen...

Gefällt mir

24. Januar um 22:11
In Antwort auf kreuzunge

Na, das ist ja mal etwas um sich am WE zum Frühstück bei den Kindern einzuschleimen. 
 

Bei uns mag das nur die Grosse gerne... 
 

Gefällt mir

25. Januar um 10:01

Achwas, Duo passt doch auch.

Gefällt mir

25. Januar um 10:07
In Antwort auf miezekatzerl

Und extrem ölig


wenn ich den lachsersatz nehme, dann lasse ich ihn erst auf einen zewa abtropfen.

hier etwas zu lachsersatz : https://de.wikipedia.org/wiki/Lachsersatz


amanda

1 LikesGefällt mir

25. Januar um 15:29

Ja, ich nehme mir Zeit zum kochen.

Den Rest deines Postings verstehe ich nicht (falls man das sollte?). Ich kann nur vermuten, dass dich unsere letzte Konversation noch so sehr fuchst, dass du dieses Off Topci hier verfassen musstest.
Mein Tipp: Nimm's nicht so schwer, mach einen der Aufstriche hier und entspann dich.

Gefällt mir

25. Januar um 15:41

Stimmt.

Gefällt mir

26. Januar um 18:38


wie wäre es mit einem preiselbeer-frischkäse-aufstrich?

dafür röste ich geschälte mandelkerne in einer pfanne (ohne fett) an und hacke sie anschliessend klein. dann verrühre ich eine packung frischkäse mit 2 essl. milch  und anschliessend kommen die mandeln und preiselbeeren dazu. gwürzt wird mit groben schwarzen pfeffer und etwas zirtonensaft.

amanda

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen